#76

RE: Kommentare zum Adventskalender 2021

in Adventskalender 21.12.2021 10:33
von Carlotta Lila • Federlibelle | 2.070 Beiträge | 9039 Punkte

Liebe @Gini, danke fürs Feedback Schreckliche Krankheiten, nicht wahr - hoffen wir, @Bree, dass wir sie nicht erleben!
Liebe Grüße
C Lila


https://www.leseflamme.jimdofree.com

Unsere größte Schwäche liegt im Aufgeben. Der sicherste Weg zum Erfolg ist immer, es noch einmal zu versuchen.
Thomas Alva Edison
Bree findet das Top
nach oben springen

#77

RE: Kommentare zum Adventskalender 2021

in Adventskalender 21.12.2021 12:29
von Bree • Federlibelle | 4.115 Beiträge | 16399 Punkte

Liebe @Carlotta Lila

unfassbar, auf was für wundervolle und phantasiegespickte Wortkreationen du kommst! Danke für deinen gestrigen Beitrag, der bunte, schneebedeckte und niedliche Bilder in meinem Kopf entstehen ließ.

Bewahr dir diesen Text unbedingt auf. Diese Wörter dürfen niemals verloren gehen! Bestimmt kannst du sie nochmal nutzen, z. B. für ein Kinderbuch.

LG
Bree


Der Kriminalschriftsteller ist eine Spinne, die die Fliege bereits hat, bevor sie das Netz um sie herum webt.
(Sir Arthur Conan Doyle)

_____________________________
______________________________________

Alles über meine Bücher & mich findet ihr auf meiner Website: www.brittabendixen.de
Einen eigenen Youtube-Kanal habe ich auch. Dort lese ich einige meine Geschichten.
Den Button findet ihr auf meinem Profil.
Carlotta Lila findet das Top
Carlotta Lila hat sich bedankt!
nach oben springen

#78

RE: Kommentare zum Adventskalender 2021

in Adventskalender 21.12.2021 16:23
von Gini • Federlibelle | 1.759 Beiträge | 3580 Punkte

@Carlotta Lila dein gestriger Beitrag ist einfach nur unendliche Fantasie. Ich habe ihn zweimal gelesen,
um ihn mir verinnerlichen zu können.

@Bree eine ganz süße Geschichte. Ich glaube für kleine Kinder ist der Weihnachtsmann noch ganz wichtig.
Egal wer es ist. Meine Ella ist ja inzwischen 7 Jahre alt. Auch dieses Jahr kommt der Weihnachtsmann noch.
Sie glaubt noch dran und das finde ich schön.


Gedanken sind nicht stets parat,/ Man schreibt auch, wenn man keine hat.

Wilhelm Busch (1832-1908)
Carlotta Lila hat sich bedankt!
nach oben springen

#79

RE: Kommentare zum Adventskalender 2021

in Adventskalender 21.12.2021 16:42
von Carlotta Lila • Federlibelle | 2.070 Beiträge | 9039 Punkte

Danke, für eure schönen Komplimente!

Liebe @Gini, vielen Dank fürs 2x Lesen. Beim Bearbeiten war ich auch schon ein bisschen verwirrt vor lauter Wortverdrehungen

Liebe @Bree ich bin total gerührt, dass es dir so gut gefallen hat!

Ein Kinderbuch mit Reimen würde ich echt gerne mal zusammenstellen. Und eigene Illustrationen

Liebe Grüße
C Lila


https://www.leseflamme.jimdofree.com

Unsere größte Schwäche liegt im Aufgeben. Der sicherste Weg zum Erfolg ist immer, es noch einmal zu versuchen.
Thomas Alva Edison
zuletzt bearbeitet 21.12.2021 16:47 | nach oben springen

#80

RE: Kommentare zum Adventskalender 2021

in Adventskalender 21.12.2021 21:17
von Anka • Federlibelle | 730 Beiträge | 3208 Punkte

@Carlotta Lila, dein lyrischer Text ist einfach unglaublich. Diese Worte, die du da zusammengesetzt hast, verbreiten einen magischen Winter- und Weihnachtszauber. Sie sind wie Pralinen, die man erst kostet und dann auf der Zunge zergehen lässt. Wunderbar!

@Bree, was für eine schöne Familiengeschichte. Ich mag Onkel Bernie sehr und auch die Atmosphäre, die du entstehen lässt. Man könnte meinen, du hast das genau so erlebt und du bist die Mama gewesen!? Besonders schön die Stelle, wo Jule dem Weihnachtsmann kaum hörbar flüsternd antwortet.


Geschichten schreiben ist wie zaubern!
www.writeandride.de
Bree findet das Top
nach oben springen

#81

RE: Kommentare zum Adventskalender 2021

in Adventskalender 22.12.2021 00:20
von Carlotta Lila • Federlibelle | 2.070 Beiträge | 9039 Punkte

Liebe @Bree, was für eine süße Weihnachtsgeschichte. Die Reaktion von dem kleinen Mädel habe ich so authentisch empfunden. Wir Erwachsenen können uns oft gar nicht mehr so recht in die Kinderwelt hineinversetzen, aber dir ist das wunderbar gelungen!
Liebe Grüße
Carlotta Lila


https://www.leseflamme.jimdofree.com

Unsere größte Schwäche liegt im Aufgeben. Der sicherste Weg zum Erfolg ist immer, es noch einmal zu versuchen.
Thomas Alva Edison
zuletzt bearbeitet 22.12.2021 00:21 | nach oben springen

#82

RE: Kommentare zum Adventskalender 2021

in Adventskalender 22.12.2021 10:58
von Carlotta Lila • Federlibelle | 2.070 Beiträge | 9039 Punkte

Liebe @Anka, lichen Dank! Mich hat es ein bisschen Mut gekostet, diese Lyrik zu posten, weil sie auf manche verwirrend wirkt. Ich freue mich daher unglaublich über dieses Kompliment
Liebe Grüße
Carlotta Lila


https://www.leseflamme.jimdofree.com

Unsere größte Schwäche liegt im Aufgeben. Der sicherste Weg zum Erfolg ist immer, es noch einmal zu versuchen.
Thomas Alva Edison
nach oben springen

#83

RE: Kommentare zum Adventskalender 2021

in Adventskalender 22.12.2021 12:23
von Gini • Federlibelle | 1.759 Beiträge | 3580 Punkte

@moriazwo Du hast das Negativerlebnis vom Weihnachtsmarkt sehr gut eingefangen.
Wahrscheinlich hast du es selbst so beobachtet und gehört. Die sind wirklich nicht in besinnlicher
Weihnachtsstimmung würde ich sagen.


Gedanken sind nicht stets parat,/ Man schreibt auch, wenn man keine hat.

Wilhelm Busch (1832-1908)
Carlotta Lila findet das Top
moriazwo hat sich bedankt!
nach oben springen

#84

RE: Kommentare zum Adventskalender 2021

in Adventskalender 22.12.2021 13:31
von moriazwo • Federlibelle | 306 Beiträge | 1109 Punkte

@Gini
Du hast recht. Die Geschichte entstand aus eigenen Beobachtungen und meinen Reaktionen auf diese "Anti-Stimmung".
Eigentlich mag ich Weihnachtsmärkte und in normalen Zeiten besuchte ich in der Adventszeit mit meiner Frau gern den einen oder anderen Weihnachtsmarkt.
Aber ich wohnte 34 Jahre lang in einem der wenigen alten Fachwerkhäuser mitten in der Innenstadt von Gelsenkirchen zur Miete. In nur zwei Minuten war ich zu Fuß in der Haupteinkaufszone. Das war zwar praktisch, aber in der Vorweihnachtszeit brachte es die Werbegemeinschaft fertig, einen Weihnachtsmarkt komplett entlang der Einkaufszone zu installieren. Sämtliche Buden standen vor den Eingängen der Geschäfte zu beiden Seiten und die Massen der Menschen wälzten sich dort permanent hindurch.
Bedingt durch meine Nähe zu diesem Ort, musste ich wirklich immer quer durch dieses Gemenge, ganz gleich wohin ich wollte. Dieser so genannte Weihnachtsmarkt hatte wirklich keinerlei weihnachtliche Atmosphäre und diese Gesprächsfetzen, wie ich sie in dem Text wiedergebe, sind in der einen oder anderen Form immer wieder an mein Ohr gedrungen und es ließ mich immer widerspenstiger unsere Einkaufszone passieren.
Dabei befindet sich am Ende dieser Straße unsere Propsteikirche mit einem großen freien Platz davor, der sich hervorragend für einen Weihnachtsmarkt geeignet hätte. Dort wären dann Menschen hingegangen, denen tatsächlich etwas an dem Markt und an Weihnachten gelegen hätte und nicht die Vielen, die ihn auf dem Weg von C&A zu Galeria Kaufhof kreuzen und dabei einen schnellen Glühwein trinken.
Vor knapp fünf Jahren mussten wir das Haus, in dem wir lange Zeit gewohnt hatten, verlassen. Es wurde verkauft und wir selbst waren nicht bereit, es in unserem Alter noch zu kaufen - abgesehen davon, dass auch die Finanzierung nicht einfach geworden wäre.
Seitdem wohnen wir zwei Kilometer weiter südlich, am Rand des Grüngürtels der Stadt, wo wir uns inzwischen auch wohlfühlen.
Und ... seitdem wir nicht mehr in der Innenstadt wohnen, kam man doch tatsächlich dahinter, dass der Platz vor der Kirche vielleicht besser für einen Weihnachtsmarkt geeignet wäre. Nun, spät ist besser als nie ...


_______________________________________________________________
Life, as You know it, is just a beta-version. Otherwise You would have received a manual.
Folgende Mitglieder finden das Top: Gini und Carlotta Lila
Gini hat sich bedankt!
nach oben springen

#85

RE: Kommentare zum Adventskalender 2021

in Adventskalender 23.12.2021 10:07
von Carlotta Lila • Federlibelle | 2.070 Beiträge | 9039 Punkte

Liebe @Doro, was für eine süße Engelsgeschichte! Generationskonflikt bei Engeln gegen sozusagen einen Hippieengel. Und die Idee am Ende ist wunderschön. Ich hoffe nur, die Dinger wachsen nach (-; Nicht das, nach 1000 Jahren ... du weißt schon
Gratuliere zu der gelungenen Story!
Carlotta Lila


https://www.leseflamme.jimdofree.com

Unsere größte Schwäche liegt im Aufgeben. Der sicherste Weg zum Erfolg ist immer, es noch einmal zu versuchen.
Thomas Alva Edison
Doro hat sich bedankt!
nach oben springen

#86

RE: Kommentare zum Adventskalender 2021

in Adventskalender 23.12.2021 15:52
von Gini • Federlibelle | 1.759 Beiträge | 3580 Punkte

@Doro eine ganz süße Engelgeschichte. Also auch bei Engeln gibt es so eine Art von Pubertät.

Zu alt für euch Rotzengel. Ihr seid mir zu anstrengend.“
Der Satz gefällt mir besonders. Aber Rasmus hat ja schon eine Idee, wie er den Menschen helfen kann.
Wollen wir mal hoffen, dass der Richtige die goldene Feder findet.


Gedanken sind nicht stets parat,/ Man schreibt auch, wenn man keine hat.

Wilhelm Busch (1832-1908)
Carlotta Lila findet das Top
Doro hat sich bedankt!
nach oben springen

#87

RE: Kommentare zum Adventskalender 2021

in Adventskalender 23.12.2021 16:58
von -jek • Federlibelle | 678 Beiträge | 2064 Punkte

Ich habe es noch nicht geschafft, alle Kalendergeschichten zu lesen. Aber den Rotzengel von @Doro ließ ich heute vorlesend über unseren Kaffeetisch schweben. Danke dafür!


----------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wenn du Schreibregeln beherrscht, ist das gut. Wenn sie dich beherrschen, ist das schlecht.
Carlotta Lila findet das Top
Doro und Carlotta Lila haben sich bedankt!
nach oben springen

#88

RE: Kommentare zum Adventskalender 2021

in Adventskalender 24.12.2021 08:01
von Anka • Federlibelle | 730 Beiträge | 3208 Punkte

Super schöne Engelsgeschichte, @Doro mit einem Rasmus, den man einfach ins Herz schließen muss. Ich werde nach der goldenen Feder Ausschau halten - ich glaube, davon brauchen wir einige im nächsten Jahr.
Auch den Weihnachtsmarktbesuch von @Mariazwo fand ich sehr authentisch und die Sprachfetzen bezeichnend.

Und das heutige Weihnachtsgedicht ist originell, unterhaltsam und hochaktuell geworden. Etwas ganz besonderes für den 24.!

Diese Adventskalenderaktion hat viel Spaß gemacht und so schöne Texte hervorgebracht. Super, dass so viele mitgemacht haben!

Ich wünsche euch allen ein frohes und stressfreies Weihnachtfest im Kreise eurer Familien. Mit besinnlichen, gemütlichen Stunden, leckerem Essen, leutchenden Kinderaugen und ganz viel Liebe!


Geschichten schreiben ist wie zaubern!
www.writeandride.de
Folgende Mitglieder finden das Top: Doro und Carlotta Lila
Carlotta Lila hat sich bedankt!
zuletzt bearbeitet 24.12.2021 08:03 | nach oben springen

#89

RE: Kommentare zum Adventskalender 2021

in Adventskalender 24.12.2021 12:27
von blauer Granit • Federlibelle | 683 Beiträge | 3361 Punkte

Ich wünsche euch allen frohe Weihnachten!


Doro findet das Top
Bree hat sich bedankt!
nach oben springen

#90

RE: Kommentare zum Adventskalender 2021

in Adventskalender 24.12.2021 14:42
von Gini • Federlibelle | 1.759 Beiträge | 3580 Punkte

Sehr amüsante Weihnachtsgedichte waren heute zum Abschluss im Kalender.
Den sozialen Wohnungsbau habe ich gestern schon im Forum gelesen.
Hat mir auch gut gefallen die Geschichte.
Jetzt geht es gleich zu Tochter und Enkelkindern. Der Weihnachtsmann steht in
Hoisdorf auch schon in den Startlöchern.
Ich wünsche allen ein wunderschönes Fest und bleibt alle gesund.


Gedanken sind nicht stets parat,/ Man schreibt auch, wenn man keine hat.

Wilhelm Busch (1832-1908)
Doro findet das Top
nach oben springen


Besucher
1 Mitglied, 1 versteckter und 2 Gäste sind Online:
Ylvie Wolf

Besucherzähler
Heute waren 16 Gäste und 4 Mitglieder, gestern 49 Gäste und 8 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2616 Themen und 19492 Beiträge.

Heute waren 4 Mitglieder Online:
Bree, Doro, Pattysmama, Ylvie Wolf