#31

RE: Kommentare zum Adventskalender 2021

in Adventskalender 08.12.2021 11:28
von Carlotta Lila • Federlibelle | 2.101 Beiträge | 9188 Punkte

Kommentar zur Adventsgeschichte 6.12.

Liebe @Doro! Ein äusserst erfrischender Beitrag mit lebensechten Dialogen in konzentrierter Form! Wo hast du denn dieses Telefongespräch belauscht? Interessant und spannungserzeugend sind die völlig gegensätzlichen Meinungen deiner Charaktere. Beim Mann steckt sicher noch mehr dahinter, als nur die Abneigung gegen Weihnachten - womöglich die Angst in Gefühle einzutauchen.
Sie scheint darunter zu leiden und diese Szenen schon oft mitgemacht haben, sonst würde sie nicht mit der Scheidung drohen.
Und schließlich: Ende gut, alles gut. Vielleicht gefällt ihm letztendlich ihre Exzentrik, mit der sie die Romantikdeko auf die Spitze treibt?
Schließlich wieder eine Erinnerung von zuhause, einst: Mein Vater hasste Weihnachten aus verschiedenen Gründen, mein Mutter liebte es. Der Vorbereitungstag war meist schrecklich - er drückte den ganzen Tag seine üble Laune aus. Versöhnlicher wurde er dann beim Essen und wenn er dann Gitarre spielte. Am Ende trat der Gedanke von "Weihnachten ist reiner Kommerz" in den Hintergrund und es zeigte sich, dass es einfach ein wunderschönes und emotionales Familienfest war.
Sehr gerne habe ich deine Story gelesen!
Herzliche Grüße
Carlotta Lila


https://www.leseflamme.jimdofree.com

Unsere größte Schwäche liegt im Aufgeben. Der sicherste Weg zum Erfolg ist immer, es noch einmal zu versuchen.
Thomas Alva Edison
Doro hat sich bedankt!
nach oben springen

#32

RE: Kommentare zum Adventskalender 2021

in Adventskalender 08.12.2021 11:36
von Carlotta Lila • Federlibelle | 2.101 Beiträge | 9188 Punkte

Kommentar zur Adventsgeschichte 7.12

Liebe @Gini, du hast hier wirklich sehr schön einen richtig traditionellen Weihnachtsabend vor meinen Augen erstehen lassen. Die Geschichte wird aus der Sicht der Kinder erzählt, die noch an den Weihnachtsmann glauben, dann aber natürlich sehen, dass er die Schuhe von der Uroma trägt. Weihnachten kann, wenn es so gefeiert wird, wie von der Familie in deiner Geschichte, ein wunderbares Fest voller Freude sein.
Gerne gelesen!
Liebe Grüße
Carlotta Lila


https://www.leseflamme.jimdofree.com

Unsere größte Schwäche liegt im Aufgeben. Der sicherste Weg zum Erfolg ist immer, es noch einmal zu versuchen.
Thomas Alva Edison
Gini hat sich bedankt!
nach oben springen

#33

RE: Kommentare zum Adventskalender 2021

in Adventskalender 08.12.2021 11:44
von Carlotta Lila • Federlibelle | 2.101 Beiträge | 9188 Punkte

Kommentar zur Adventsgeschichte 9. Dezember

Lieber @moriazwo, wow, du entwirfst da ein tolles SciFizenario mit Gott als Schöpfer und dem Teufel als seinen Diener. Ich habe mir erst heute die Zeit nehmen können, um deine Story genauer in Ruhe zu lesen. Gefällt mir ausgesprochen gut und ich freue mich total auf Teil 2!
Herzliche Grüße
Carlotta Lila


https://www.leseflamme.jimdofree.com

Unsere größte Schwäche liegt im Aufgeben. Der sicherste Weg zum Erfolg ist immer, es noch einmal zu versuchen.
Thomas Alva Edison
moriazwo findet das Top
moriazwo hat sich bedankt!
nach oben springen

#34

RE: Kommentare zum Adventskalender 2021

in Adventskalender 08.12.2021 11:44
von Bree • Federlibelle | 4.190 Beiträge | 16683 Punkte

So, endlich hatte ich Gelegenheit, die Geschichten bis heute alle zu lesen, und ich bin begeistert von der Vielfalt! Danke an alle, die mitgeholfen haben, die Türchen zu füllen!

Liebe @Rieke.ke
auch mir hat Aprikosa und die kleine Lovestory mit dem Weihnachtsmann sehr gefallen. Die Vorstellung von dem Motorrad und der Lederjacke ließ mich schmunzeln.

Zitat von Rieke.ke im Beitrag #23
Ich habe die Geschichte für meinem Enkel geschrieben, jetzt macht sie schon in drei Kindergärten die Runde. Ich würde sie am liebsten als Kinderbuch veröffentlichen, mit den Zeichnungen der Kinder als Illustration. Weiß aber leider nicht so richtig, wie ich vorgehen soll.

Hierzu schreibe ich dir gleich mal eine PN.

Liebe @Doro
da haben sich ja zwei sehr gegensätzliche Personen gefunden. Durch die vom System zerschossene Formatierung war der Anfang etwas schwierig zu lesen, aber davon abgesehen eine sehr schöne Geschichte, aktuell und mit Happy End. Beim Homeoffice eine Maske zu tragen finde ich allerdings auch übertrieben. Gibt es tatsächlich Leute, die das tun?
Gut, dass seine Frau ihm die Pistole auf die Brust gesetzt hat. Manchmal ist das einfach nötig. Gern gelesen!

Liebe @Gini
Lisa und Luis bekommen ihren großen Wunsch vom Fahrrad erfüllt und sogar noch Besuch vom Weihnachtsmann. Die Schlusspointe mit der Uromi ließ mich lachen. Natürlich ist die logische Begründung, dass der Weihnachtsmann sich die Schuhe geborgt hat ...
Köstlich!

Lieber @moriazwo

J.C. kam mir bekannt vor ... Kann es sein, dass ich ihn aus dem anderen Forum bereits kenne? Eine sehr spannende Idee, ihn nach 3000 Jahren wieder auf der Erde vorbeischauen zu lassen. Auch die Erinnerungs-Injektion fand ich klasse. Ich bin sehr gespannt, wie es weitergeht mit ihm und Luzi(...).

LG
Bree


Der Kriminalschriftsteller ist eine Spinne, die die Fliege bereits hat, bevor sie das Netz um sie herum webt.
(Sir Arthur Conan Doyle)

_____________________________
______________________________________

Alles über meine Bücher & mich findet ihr auf meiner Website: www.brittabendixen.de
Einen eigenen Youtube-Kanal habe ich auch. Dort lese ich einige meine Geschichten.
Den Button findet ihr auf meinem Profil.
Folgende Mitglieder finden das Top: moriazwo, Doro und Carlotta Lila
Gini hat sich bedankt!
nach oben springen

#35

RE: Kommentare zum Adventskalender 2021

in Adventskalender 08.12.2021 11:50
von Doro • Federlibelle | 2.270 Beiträge | 8898 Punkte

Zitat von Bree im Beitrag #34
Gibt es tatsächlich Leute, die das tun?
@Bree , ja, die gibt es. Ob jetzt speziell beim Homeoffice weiß ich nicht, aber eines unserer Kinder hat erzählt, dass die Eltern eines Freundes daheim mit Maske rumlaufen.

Als eines der Mädels vor ein paar Wochen krank war, meinte unser Sohn, dass wir das jetzt auch einführen. Allerdings für seine erkältete Schwester und nicht für den Rest der Familie.

LG
Doro

PS.: Bei jedem Text stimmt die Formatierung nicht. Woran liegt das denn?


Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden. (Mark Twain)
Carlotta Lila findet das Top
nach oben springen

#36

RE: Kommentare zum Adventskalender 2021

in Adventskalender 08.12.2021 12:03
von moriazwo • Federlibelle | 306 Beiträge | 1109 Punkte

@Bree

Zitat
J.C. kam mir bekannt vor ... Kann es sein, dass ich ihn aus dem anderen Forum bereits kenne? Eine sehr spannende Idee, ihn nach 3000 Jahren wieder auf der Erde vorbeischauen zu lassen. Auch die Erinnerungs-Injektion fand ich klasse. Ich bin sehr gespannt, wie es weitergeht mit ihm und Luzi(...).

Ich bekenne mich schuldig. Aber ich hatte auch nicht verschwiegen, dass die Geschichte nicht ganz neu ist. Sie passte nur so perfekt zur Thematik - zumindest nach meinem Empfinden. Gern hätte ich auch eine Neue geschrieben, aber dafür fehlte mir diesmal leider völlig die Zeit, und - das muss ich auch zugeben - eine neue zündende Idee.
Einige Formulierungen habe ich noch verändert. Kosmetik eben, weil einem nach längerer Zeit dann doch manche Wortwahl nicht mehr gefällt.
Ich finde es aber toll, dass die Story offenbar bei den Lesern ankommt.


_______________________________________________________________
Life, as You know it, is just a beta-version. Otherwise You would have received a manual.
Folgende Mitglieder finden das Top: Bree und Carlotta Lila
nach oben springen

#37

RE: Kommentare zum Adventskalender 2021

in Adventskalender 08.12.2021 12:26
von Bree • Federlibelle | 4.190 Beiträge | 16683 Punkte

Liebe @Doro

Zitat von Doro im Beitrag #35
Bei jedem Text stimmt die Formatierung nicht. Woran liegt das denn?

Glaub mir, wenn ich das wüsste, hätte ich es längst geändert. Aber du kennst ja meine beschränkten technischen Fähigkeiten ...

Lieber @moriazwo

kein Grund für Entschuldigungen! Ich habe kein Problem damit, wenn für den Kalender ältere Texte reanimiert werden, im Gegenteil! Und außer mir - und Mio vielleicht - kennt ja niemand deine Geschichte. Alles gut! Ich freue mich, dass sie so gut ankommt und bin neugierig auf die Fortsetzung, denn um sie noch im Detail zu kennen, ist es zu lange her.

LG
Bree


Der Kriminalschriftsteller ist eine Spinne, die die Fliege bereits hat, bevor sie das Netz um sie herum webt.
(Sir Arthur Conan Doyle)

_____________________________
______________________________________

Alles über meine Bücher & mich findet ihr auf meiner Website: www.brittabendixen.de
Einen eigenen Youtube-Kanal habe ich auch. Dort lese ich einige meine Geschichten.
Den Button findet ihr auf meinem Profil.
moriazwo findet das Top
nach oben springen

#38

RE: Kommentare zum Adventskalender 2021

in Adventskalender 08.12.2021 13:09
von Gini • Federlibelle | 1.765 Beiträge | 3609 Punkte

@Anka

Zitat von Anka im Beitrag #27
Nur eines ist mir aufgefallen. Wenn die Eltern nicht so viel Geld haben, gab es gleich 2 Fahrräder und dazu noch Geschenke vom Weihnachtsmann? Das kommt mir sehr viel vor für die damalige Zeit.

Tatsächlich war es bei uns damals wirklich so. Ich hab die Geschichte von meiner Kindheit erzählt. Meine Eltern hatte wirklich nicht so viel,
aber wir haben immer mega viele Geschenke bekommen. Ich hab nie nachgefragt warum, aber ich glaube sie haben gespart
und die Omis haben dazugegeben. Auch zu den Geburtstagen haben wir viel bekommen in den 60ern.
Vielleicht sollte man auch nicht mit Logik so eine Geschichte betrachten. Sondern sie als Weihnachtstraum werten.


Gedanken sind nicht stets parat,/ Man schreibt auch, wenn man keine hat.

Wilhelm Busch (1832-1908)
Anka findet das Top
zuletzt bearbeitet 08.12.2021 13:22 | nach oben springen

#39

RE: Kommentare zum Adventskalender 2021

in Adventskalender 08.12.2021 13:25
von Gini • Federlibelle | 1.765 Beiträge | 3609 Punkte

@moriazwo ich habe meine Geschichte auch nur überarbeitet. Das war ja auch erlaubt.
Sehr interessant, deine Adventsgeschichte. Nach 3000 Jahren wieder auf der Erde.
Was da wohl alles noch passiert. Ich bin gespannt.


Gedanken sind nicht stets parat,/ Man schreibt auch, wenn man keine hat.

Wilhelm Busch (1832-1908)
moriazwo findet das Top
moriazwo hat sich bedankt!
nach oben springen

#40

RE: Kommentare zum Adventskalender 2021

in Adventskalender 09.12.2021 17:30
von Doro • Federlibelle | 2.270 Beiträge | 8898 Punkte

@moriazwo,


»Und wie ging es dann weiter?«

Das interessiert mich allerdings auch.


LG
Doro


Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden. (Mark Twain)
nach oben springen

#41

RE: Kommentare zum Adventskalender 2021

in Adventskalender 09.12.2021 20:00
von moriazwo • Federlibelle | 306 Beiträge | 1109 Punkte

Ich glaube, der Schluss kommt morgen ...


_______________________________________________________________
Life, as You know it, is just a beta-version. Otherwise You would have received a manual.
nach oben springen

#42

RE: Kommentare zum Adventskalender 2021

in Adventskalender 11.12.2021 15:57
von Gini • Federlibelle | 1.765 Beiträge | 3609 Punkte

@moriazwo ich habe deine Geschichten im Adventskalender jetzt alle gelesen.
Sehr interessant und hoffentlich kann Joycee den Gedanken an Weihnachten wieder zurückbringen.
Wäre doch sonst wirklich schade.

@Bree Dein Gedicht ist genau auf dem Punkt. Leider, aber es ist trotzdem lustig. Wenn das jemand vor vielen Jahren
gelesen hätte, hätte die Menschheit bestimmt gedacht, so etwas wird es nie geben.


Gedanken sind nicht stets parat,/ Man schreibt auch, wenn man keine hat.

Wilhelm Busch (1832-1908)
moriazwo findet das Top
nach oben springen

#43

RE: Kommentare zum Adventskalender 2021

in Adventskalender 11.12.2021 16:45
von blauer Granit • Federlibelle | 688 Beiträge | 3421 Punkte

Hallo Leute!
Mir haben bis jetzt alle Texte gut gefallen. Besonders der gestrige Text @Brees Gedicht und der Text über die verschiedenen Adventkranzkerzenanzündungstypen sind mir in Erinnerung geblieben.
Liebe Grße, blauer Granit


Carlotta Lila findet das Top
nach oben springen

#44

RE: Kommentare zum Adventskalender 2021

in Adventskalender 12.12.2021 11:52
von Gini • Federlibelle | 1.765 Beiträge | 3609 Punkte

@Yggdrasil traurig dein kleines Gedicht hinter der heutigen Tür.
Aber auch so wahr. Hier herrscht der Konsum und anderswo die Hungersnot.


Gedanken sind nicht stets parat,/ Man schreibt auch, wenn man keine hat.

Wilhelm Busch (1832-1908)
nach oben springen

#45

RE: Kommentare zum Adventskalender 2021

in Adventskalender 12.12.2021 12:30
von Bree • Federlibelle | 4.190 Beiträge | 16683 Punkte

Lieber @moriazwo

endlich bin ich dazu gekommen, alle drei Teile deiner Weihnachtsgeschichte zu lesen. Sie schreit förmlich nach einer Fortsetzung, denn nun wird es interessant zu erfahren, was Jaycee auf der Erde vorfindet und wie er das Weihnachtsfest neu beleben will.
Die Story las sich bis hierher jedenfalls sehr gut. J. C. hat Humor und die Tatsache, dass er gar nicht das Baby in der Krippe war, ist neu für mich. Was wohl aus dem anderen Jesus geworden ist ...?

Sehr gern gelesen! Danke!

LG
Bree


Der Kriminalschriftsteller ist eine Spinne, die die Fliege bereits hat, bevor sie das Netz um sie herum webt.
(Sir Arthur Conan Doyle)

_____________________________
______________________________________

Alles über meine Bücher & mich findet ihr auf meiner Website: www.brittabendixen.de
Einen eigenen Youtube-Kanal habe ich auch. Dort lese ich einige meine Geschichten.
Den Button findet ihr auf meinem Profil.
moriazwo findet das Top
moriazwo hat sich bedankt!
nach oben springen


Besucher
1 Mitglied, 1 versteckter und 3 Gäste sind Online:
Ylvie Wolf

Besucherzähler
Heute waren 28 Gäste und 5 Mitglieder, gestern 65 Gäste und 7 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2656 Themen und 19729 Beiträge.

Heute waren 5 Mitglieder Online:
Anka, Bree, Carlotta Lila, moriazwo, Ylvie Wolf