#16

RE: Kommentare zum Adventskalender 2021

in Adventskalender 04.12.2021 08:04
von Anka • Federlibelle | 750 Beiträge | 3295 Punkte

Liebe @Bree, eine außergewöhnliche Idee gepaart mit feinem Humor und einem lebendigen Schreibstil zu einem sehr brisanten Thema.


Geschichten schreiben ist wie zaubern!
www.writeandride.de
Bree hat sich bedankt!
zuletzt bearbeitet 04.12.2021 08:06 | nach oben springen

#17

RE: Kommentare zum Adventskalender 2021

in Adventskalender 04.12.2021 14:59
von -jek • Federlibelle | 686 Beiträge | 2088 Punkte

Liebe @Bree, bitte den Link zum besagten Video. Ich helfe gerne an der Verbreitung. ;-)


----------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wenn du Schreibregeln beherrscht, ist das gut. Wenn sie dich beherrschen, ist das schlecht.
Bree findet das Top
nach oben springen

#18

RE: Kommentare zum Adventskalender 2021

in Adventskalender 04.12.2021 18:11
von Doro • Federlibelle | 2.270 Beiträge | 8898 Punkte

Ich hab zwar alle Geschichten gelesen, aber bin nicht zum Kommentieren gekommen. Nutze ich die samstägliche Schreibzeit erst einmal dafür.

@-jek,

eine witzige Idee. Ich bin Typ A. Meistens wenigstens.


Liebe @Anka ,

Zitat
Damit gelingt es uns vielleicht, die Kinder wieder etwas zu erden“, brummte er

Ich bezweifle es, aber einen Versuch ist es wert. Unsere Kinder (die Jüngste ist allerdings schon 20) spielen noch Gesellschaftsspiele (Sie machen regelmäßig Spieleabende mit Freunden) und lesen Bücher als Prints. Zu Weihnachten gibt es meistens von uns auch neue Spiele, die wir dann an Heilig Abend spielen.


Liebe @Bree,

auf das Instagram-Video bin ich gespannt.



Liebe @Gini,

ich versteh die Leute auch nicht. Ich kenne einige, die haben zwar furchtbar Angst Corona zu bekommen, aber nochmehr Angst, eine von den Nebenwirkungen. Dabei ist bei letzterem die Wahrscheinlichkeit wesentlich geringer.
Im Sport hat eine erzählt, dass ihr Enkel im Kindergarten getestet wird. Die machen dort wohl stichprobenartig PCR-Pooltests. Letzte Woche war einer dieser Pools positiv. Daraufhin haben sie alle Kinder getestet. 5 aus einer Gruppe waren positiv (alle ohne Symptome).
Anfangs mussten die Kinder und Jugendlichen die Älteren schützen, indem sie daheim bleiben. (Ja, während der Lockdowns mussten alle daheim bleiben.) Aber da ist es nur fair, wenn jetzt die älteren sich impfen lassen, um die jüngeren zu schützen. Ist ja auch ein Selbstschutz.


Liebe @Rieke.ke ,

eine süße Weihnachtsmanngeschichte. Aprikosia ist ein putziger Name für seine Frau. Kopfkino lief mit.



LG
Doro


Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden. (Mark Twain)
Carlotta Lila findet das Top
und Anka haben sich bedankt!
nach oben springen

#19

RE: Kommentare zum Adventskalender 2021

in Adventskalender 05.12.2021 09:06
von Anka • Federlibelle | 750 Beiträge | 3295 Punkte

Liebe @Rieke.ke,
ich bin erst heute dazu gekommen, deine Geschichte zu lesen, die uns einen Einblick in das Leben des Weihnachtsmanns gibt.
Gefallen hat mir, dass am Anfang auch die Traditionen anderer Länder erwähnt werden. Lustig, das schelmische Treiben der Kobolde und die Aufräumaktion. Süß, als der Osterhase als Freund und Kollege auftaucht. Cool, der Weihnachtsmann in Lederjacke auf der Harley und soooooooooooo schön, als er Aprikosa kennenlernt.
Die Stelle mit der Bank und der Decke und den Nordlichtern hat mir sehr gefallen. Der Schluss ist einfach wundervoll. Er verdient auch sein Glück, wo er doch so viel davon verschenkt


Geschichten schreiben ist wie zaubern!
www.writeandride.de
hat sich bedankt!
nach oben springen

#20

RE: Kommentare zum Adventskalender 2021

in Adventskalender 05.12.2021 10:18
von Bree • Federlibelle | 4.187 Beiträge | 16674 Punkte

Hallo @-jek, @Gini @Doro @Anka und @Carlotta Lila

vielen Dank für die Rückmeldungen. Freut mich, dass euch die Geschichte gut unterhalten hat. Was das Video angeht, muss ich euch leider enttäuschen. Ich habe es wie verrückt gesucht, doch irgendeine geheimnisvolle Macht muss es aus dem Äther gesaugt haben ... Es ist verschwunden!
Schade!!!

Liebe @Anka

die kleine Amelie in deiner Geschichte tut mir von Herzen leid. Kinder sollten sich auf Weihnachten freuen, und nicht wie sie das Schlimmste befürchten, nur weil die Erwachsenen aus egoistischen Gründen das Fest verderben. Ich freue mich aber für sie, dass ihre Eltern aus dem vergangenen Jahr gelernt und eine Alternative gefunden haben. Diesmal wird Weihnachten sicher auch unvergesslich - aber unvergesslich schön!

Sehr gern gelesen!

LG
Bree


Der Kriminalschriftsteller ist eine Spinne, die die Fliege bereits hat, bevor sie das Netz um sie herum webt.
(Sir Arthur Conan Doyle)

_____________________________
______________________________________

Alles über meine Bücher & mich findet ihr auf meiner Website: www.brittabendixen.de
Einen eigenen Youtube-Kanal habe ich auch. Dort lese ich einige meine Geschichten.
Den Button findet ihr auf meinem Profil.
nach oben springen

#21

RE: Kommentare zum Adventskalender 2021

in Adventskalender 05.12.2021 10:20
von -jek • Federlibelle | 686 Beiträge | 2088 Punkte

@Rieke.ke Danke für die liebevolle Geschichte mit Romantik und Augenzwinkern. Besonders die Aprikosia Mandelina Marzipania Kuchenbäcker habe ich ins Herz geschlossen. Sie dürfte eine Chance haben, ein festes Mitglied der Weihnachtsfamilie zu werden. Behalte sie bitte gut im Auge!


----------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wenn du Schreibregeln beherrscht, ist das gut. Wenn sie dich beherrschen, ist das schlecht.
hat sich bedankt!
nach oben springen

#22

RE: Kommentare zum Adventskalender 2021

in Adventskalender 05.12.2021 11:58
von Gini • Federlibelle | 1.765 Beiträge | 3609 Punkte

@Rieke.ke Danke für deine romantische Weihnachtsgeschichte.
Aprikosia Mandelina Marzipania Kuchenbäcker, was für ein wunderbarer Name.
Die Dame muss man einfach liebhaben. Vor allem macht sie den Weihnachtsmann glücklich.
Wie schön.

@Anka die arme Amelie. Das erinnert mich an einen Film im Fernsehen. Da kommen auch beide Omis
zum Fest zu ihren Kindern. Die eine nennt man Omama und die andere will mit Vornamen angesprochen werden.
Dort gibt es auch immer Knartsch. Aber jetzt hat Amelie ein schönes Weihnachtsfest vor sich.


Gedanken sind nicht stets parat,/ Man schreibt auch, wenn man keine hat.

Wilhelm Busch (1832-1908)
Carlotta Lila findet das Top
und Anka haben sich bedankt!
zuletzt bearbeitet 05.12.2021 12:08 | nach oben springen

#23

RE: Kommentare zum Adventskalender 2021

in Adventskalender 05.12.2021 16:46
von Rieke.ke (gelöscht)
avatar

Dankeschön,
Ich habe die Geschichte für meinem Enkel geschrieben, jetzt macht sie schon in drei Kindergärten die Runde. Ich würde sie am liebsten als Kinderbuch veröffentlichen, mit den Zeichnungen der Kinder als Illustration. Weiß aber leider nicht so richtig, wie ich vorgehen soll.


Folgende Mitglieder finden das Top: Anka und Doro
nach oben springen

#24

RE: Kommentare zum Adventskalender 2021

in Adventskalender 06.12.2021 16:22
von Gini • Federlibelle | 1.765 Beiträge | 3609 Punkte

@Doro Schöne Idee von ihr, wie sie ihren Weihnachtsmuffel überzeugen kann.
Aber ich glaube, Homeoffice - Scheidung, war bestimmt nicht so ernst gemeint.
Ich mag Weihnachten und mein Mann zum Glück auch.


Gedanken sind nicht stets parat,/ Man schreibt auch, wenn man keine hat.

Wilhelm Busch (1832-1908)
zuletzt bearbeitet 06.12.2021 16:23 | nach oben springen

#25

RE: Kommentare zum Adventskalender 2021

in Adventskalender 07.12.2021 07:37
von Anka • Federlibelle | 750 Beiträge | 3295 Punkte

Liebe @Doro,
deine Geschichte lässt mich mit gemischten Gefühlen zurück. An Heiligabend bis 18 Uhr im Homeoffice mit Maske? Der Kontakt zur Ehefrau durch Videokonferenz und Handy? Da scheint mir schon etwas im Argen zu sein, in dieser Beziehung. Deshalb fand ich den Schluss auch so genial. Habe mich fast gefreut, dass er sich im Dunkeln gestoßen hat. Und der Satz mit Homeoffice / Scheidung war durchaus berechtigt. Auch wenn er Weihnachten nicht mag, die Zeit mit der Familie, die sollte ihm schon wichtig sein. Sehr gern - wenn auch mit einem Kopfschütteln - gelesen.


Geschichten schreiben ist wie zaubern!
www.writeandride.de
nach oben springen

#26

RE: Kommentare zum Adventskalender 2021

in Adventskalender 07.12.2021 18:53
von Doro • Federlibelle | 2.270 Beiträge | 8898 Punkte

Liebe @Gini ,

Zitat von Gini im Beitrag #24
Ich mag Weihnachten und mein Mann zum Glück auch.
Ich auch. Meinem Mann ist es nicht so wichtig, aber er hat auch nichts dagegen, wenn ich das Haus dekoriere. Lichterketten etc muss ich allerdings allein aufhängen, was gerade vor dem Haus ziemlich mühsam ist.


Liebe @Anka ,
Zitat von Anka im Beitrag #25
An Heiligabend bis 18 Uhr im Homeoffice mit Maske? Der Kontakt zur Ehefrau durch Videokonferenz und Handy?
klar ist die Geschichte überzeichnet, aber ganz abwegig ist es nicht. Viele arbeiten im Homeoffice wesentlich mehr und vor allem wesentlich länger als vorher.

(Mein Mann gehört auch dazu. Da er meistens irgendwelche Videokonferenzen mit Mitarbeitern, Kollegen und was weiß ich nicht mit wem hat, schreib ich ihm in der Regel eine WhatsApp-Nachricht, wenn ich was wissen will oder wenn's Essen fertig ist. Natürlich könnte ich runtergehen und es ihm persönlich sagen, aber ich will halt auch nicht in ein Meeting platzen. Mit Maske läuft er allerdings im Haus nicht rum.)


Die Sicherung hab ich übrigens auch schon mal rausgedreht, allerdings galt die Aktion nicht meinem Mann, sondern unserem (damals pubertierenden) Sohn, der sich in sein Zimmer eingesperrt und stundenlang Computerspiele gespielt hatte. Als der Strom weg war, kam er ganz schnell aus seinem Zimmer.


LG
Doro


Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden. (Mark Twain)
Folgende Mitglieder finden das Top: Carlotta Lila und Anka
nach oben springen

#27

RE: Kommentare zum Adventskalender 2021

in Adventskalender 08.12.2021 06:04
von Anka • Federlibelle | 750 Beiträge | 3295 Punkte

Liebe @Doro,
das kann ich gut verstehen. Da würde ich auch lieber eine Whatsapp schreiben, anstatt in die Videokonferenz zu platzen!

Liebe @Gini,
deine Geschichte ist herzerwärmend! Eine richtig schöne Weihnachtsgeschichte, die mich mitnimmt auf eine Zeitreise. Durch die komische Formatierung habe ich erst nicht gecheckt, wo der Titel aufhört und die Geschichte anfängt. Aber ein bisschen Rätselraten in der Weihnachtszeit macht ja auch Sapß.
Nur eines ist mir aufgefallen. Wenn die Eltern nicht so viel Geld haben, gab es gleich 2 Fahrräder und dazu noch Geschenke vom Weihnachtsmann? Das kommt mir sehr viel vor für die damalige Zeit.
Aber ansonsten hast du die Atmosphäre aus der Sicht der Kinder wunderbar eingefangen!


Geschichten schreiben ist wie zaubern!
www.writeandride.de
Doro findet das Top
Gini hat sich bedankt!
nach oben springen

#28

RE: Kommentare zum Adventskalender 2021

in Adventskalender 08.12.2021 07:43
von Doro • Federlibelle | 2.270 Beiträge | 8898 Punkte

Liebe @Anka ,

Familienstreit ist immer blöd, aber an Weihnachten ganz besonders. Da soll doch Frieden herrschen! Ich habe mit Amalie mitgelitten und mich am Schluss mitgefreut, dass sie ihr ganz besonderes Weihnachten bekommt.


Liebe @Gini ,

was für eine süße Idee, dass der Weihnachtsmann Uromis Schuhe anhatte. Ich hab zwar die Überschrift gelesen, aber gleich drauf wieder vergessen. So war die Überraschung am Schluss größer. Hallo @moriazwo ,

ich bin schon gespannt, wie es weitergeht. Jesus und den Teufel zusammenloszuschicken ist eine witzige Idee. Anfangs hab ich bei den Namen nicht geschaltet, mich nur gewundert, dass Luzi bei dir ein männlicher Name ist. Aber wenn man weiß, dass es von Luzifer kommt, macht es Sinn.


LG
Doro


Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden. (Mark Twain)
nach oben springen

#29

RE: Kommentare zum Adventskalender 2021

in Adventskalender 08.12.2021 11:08
von Carlotta Lila • Federlibelle | 2.098 Beiträge | 9179 Punkte

Kommentar zur Adventsgeschichte vom 4. Dezember
Liebe @Rieke.ke! Deine Geschichte hat vieles: Sie ist informativ, märchenhaft und detailreich. Sie ist spritzig geschrieben und nimmt auch eine coole Wendung, als der Weihnachtsmann plötzlich eine zeitgemäße Kluft anzieht und mit den Hexen in der Walpurgisnacht tanzen geht, wo er dann die Frau mit dem süßen Namen findet. Es gefällt mir sehr, dass du hier die Hexen ins Spiel bringst - dadurch bekommt deine Story überraschenderweise auch einen feministisch-versöhnlichen Touch. Die Religion hat da in vergangenen Jahrhunderten vielen Frauen, aber auch Männern, ja sehr übel mitgespielt!
Was ich mir vielleicht ein klein wenig mehr gewünscht hätte, wären - bei dieser Länge - noch mehr Dialoge. Aber dann wird die Geschichte wohl bald ein kleines Buch
Auf jeden Fall ist sie sehr originell und ich habe sie sehr, sehr gerne gelesen!
Liebe Grüße
Carlotta Lila


https://www.leseflamme.jimdofree.com

Unsere größte Schwäche liegt im Aufgeben. Der sicherste Weg zum Erfolg ist immer, es noch einmal zu versuchen.
Thomas Alva Edison
hat sich bedankt!
nach oben springen

#30

RE: Kommentare zum Adventskalender 2021

in Adventskalender 08.12.2021 11:17
von Carlotta Lila • Federlibelle | 2.098 Beiträge | 9179 Punkte

Kommentar zur Adventsgeschichte zum 5. Dezember
Liebe @Anka! Ich finde es wunderbar, wie du all die Vorgänge und Rituale aus der Sicht von Amelie beschreibst, konnte da sehr mitfühlen und habe dabei sofort an die Zeit gedacht, wo ich noch zuhause bei meinen Eltern lebte. Was mir gefällt sind die vielen genauen Beobachtungen, die du hier einfließen lässt.
Am Ende lässt du uns mit einem Ausblick auf "das schönste Weihnachtsfest ever zurück". Das verlangt nach Fortsetzung!
Eine kleine Anmerkung: Ich könnte mir auch gut vorstellen, die Geschichte in der Ich-Form zu schreiben. So könnte ich noch mehr mit Amelie mitgegeben.. Das ist aber sicher Geschmackssache.
Herzliche Grüße
Carlotta Lila


https://www.leseflamme.jimdofree.com

Unsere größte Schwäche liegt im Aufgeben. Der sicherste Weg zum Erfolg ist immer, es noch einmal zu versuchen.
Thomas Alva Edison
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 10 Gäste und 1 Mitglied, gestern 64 Gäste und 8 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2656 Themen und 19721 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Bree