#61

RE: Unser Adventskalender 2022

in Adventskalender 15.12.2022 18:06
von -jek • Federlibelle | 678 Beiträge | 2064 Punkte

Ich habe mich tatsächlich im Datum vertan und konnte deshalb heute drei Türchen auf einmal öffen. Unso deutlicher sah ich, was für eine gelungene Mischung wieder einmal entstanden ist, einschließlich so nachdenklicher Beiträge wie der von @Carlotta Lila.


----------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wenn du Schreibregeln beherrscht, ist das gut. Wenn sie dich beherrschen, ist das schlecht.
Carlotta Lila findet das Top
Carlotta Lila hat sich bedankt!
nach oben springen

#62

RE: Unser Adventskalender 2022

in Adventskalender 15.12.2022 19:14
von Rita (gelöscht)
avatar

Ich habe festgestellt, dass meine letzten Beiträge gar nicht hier erschienen sind. Ich weiß leider nicht, wieso. Da werde ich versuchen, die letzten Kalendergeschichten noch einmal zu kommentieren.


nach oben springen

#63

RE: Unser Adventskalender 2022

in Adventskalender 15.12.2022 19:34
von Rita (gelöscht)
avatar

@-jek, ist das ein süßes Gedicht. Schon die Überschrift hat mich neugierig gemacht. Die Wichteltür - mir ist nämlich in letzter Zeit aufgefallen, dass es überall als Weihnachtsdeko auch Wichteltüren mit Zubehör gibt. Wusste jedoch damit nichts anzufangen. Jetzt, nachdem ich dein Gedicht gelesen habe, wird mir Einiges klar. Aber ich kauf mir keine Wichteltür und schon gar nicht stell ich Grütze mit Sahne davor, denn dann wären meine beiden Kater schneller als Nisse-Dör. 😂


nach oben springen

#64

RE: Unser Adventskalender 2022

in Adventskalender 15.12.2022 19:46
von Rita (gelöscht)
avatar

@Carlotta Lila, ein sehr schönes Gedicht über eine einzige Flamme. Was einem doch alles einfallen kann, wenn man einmal genau darüber nachdenkt bzw. meditiert.


Carlotta Lila findet das Top
nach oben springen

#65

RE: Unser Adventskalender 2022

in Adventskalender 15.12.2022 19:48
von Rita (gelöscht)
avatar

@Bree, was für ein Gewusel auf der verschneiten Wiese und wie viel Freude die Wiesenbewohner beim Schneemann-Bauen haben. Ich bin letztes Jahr, als wir zum ersten Mal eine dicke Schneedecke hatten, raus in den Garten und habe einen Schneemann gebaut. Egal, was die Nachbarn gedacht haben, ich hatte jedenfalls Spaß.


Folgende Mitglieder finden das Top: Carlotta Lila und Bree
nach oben springen

#66

RE: Unser Adventskalender 2022

in Adventskalender 16.12.2022 21:23
von Bree • Federlibelle | 4.115 Beiträge | 16399 Punkte

Vielen Dank, liebe @Rita und @Anka

Lieber @-jek
ich habe gerade dein Gedicht gelesen. Sehr schöne, philosophische Gedanken, die zum Nachdenken anregen.

LG
Bree


Der Kriminalschriftsteller ist eine Spinne, die die Fliege bereits hat, bevor sie das Netz um sie herum webt.
(Sir Arthur Conan Doyle)

_____________________________
______________________________________

Alles über meine Bücher & mich findet ihr auf meiner Website: www.brittabendixen.de
Einen eigenen Youtube-Kanal habe ich auch. Dort lese ich einige meine Geschichten.
Den Button findet ihr auf meinem Profil.
-jek hat sich bedankt!
nach oben springen

#67

RE: Unser Adventskalender 2022

in Adventskalender 18.12.2022 07:28
von Anka • Federlibelle | 730 Beiträge | 3208 Punkte

Sehr schöne Gedichte waren das in den letzten drei Tagen. Lustig, die mit dem Häschen und seinen langen Ohren oder auch die von Ringelnatz.

Besonders gefallen hat mir allerdings das von @-jek über die Pausen.
Ich habe gerade meine ersten Lesungen hinter mir und dabei gemerkt, wie wichtig und wirkungsvoll gerade Pausen auch beim Lesen sein können. Aber in deinem Gedicht ging es ja um mehr, um das Leben an sich und das fand ich großartig!


Geschichten schreiben ist wie zaubern!
www.writeandride.de
Bree findet das Top
-jek hat sich bedankt!
nach oben springen

#68

RE: Unser Adventskalender 2022

in Adventskalender 20.12.2022 07:41
von Anka • Federlibelle | 730 Beiträge | 3208 Punkte

Von wem ist die Geschichte heute???


Geschichten schreiben ist wie zaubern!
www.writeandride.de
nach oben springen

#69

RE: Unser Adventskalender 2022

in Adventskalender 20.12.2022 13:01
von Bree • Federlibelle | 4.115 Beiträge | 16399 Punkte

Liebe @Anka

die Geschichte ist ein Zweiteiler und kommt aus der Feder unseres lieben @moriazwo

Deinen Worten über das Gedicht von @-jek schließe ich mich an. Sehr schönes Gedicht!

LG
Bree


Der Kriminalschriftsteller ist eine Spinne, die die Fliege bereits hat, bevor sie das Netz um sie herum webt.
(Sir Arthur Conan Doyle)

_____________________________
______________________________________

Alles über meine Bücher & mich findet ihr auf meiner Website: www.brittabendixen.de
Einen eigenen Youtube-Kanal habe ich auch. Dort lese ich einige meine Geschichten.
Den Button findet ihr auf meinem Profil.
nach oben springen

#70

RE: Unser Adventskalender 2022

in Adventskalender 20.12.2022 23:55
von Carlotta Lila • Federlibelle | 2.070 Beiträge | 9039 Punkte

Lieber @-jek, zu Deinem Text vom 10.12: sehr schön und wirft nachdenklich machende Fragen auf. Ich habe auch noch nie darüber nachgedacht, was Engeln und Hirten später gemacht haben, wie ihr Schicksal verlaufen ist!
LG
C Lila


https://www.leseflamme.jimdofree.com

Unsere größte Schwäche liegt im Aufgeben. Der sicherste Weg zum Erfolg ist immer, es noch einmal zu versuchen.
Thomas Alva Edison
nach oben springen

#71

RE: Unser Adventskalender 2022

in Adventskalender 21.12.2022 16:57
von Gini • Federlibelle | 1.759 Beiträge | 3580 Punkte

@moriazwo beim lesen deiner Adventsgeschichte, habe ich erst etwas ganz anderes gedacht.
Aber zum Glück, waren es nur Taschendiebe und haben zumindest zu Weihnachten Pause gemacht.
Ich glaube, gerade auf den Weihnachtsmärkten haben die Hochkonjunktur.
Ich habe erst vermutet, dass der Junge zum Terroristen ausgebildet wird.
Puh, ist ja noch einmal gut gegangen.


Gedanken sind nicht stets parat,/ Man schreibt auch, wenn man keine hat.

Wilhelm Busch (1832-1908)
moriazwo hat sich bedankt!
nach oben springen

#72

RE: Unser Adventskalender 2022

in Adventskalender 22.12.2022 07:39
von Anka • Federlibelle | 730 Beiträge | 3208 Punkte

@moriazwo, mal eine Weihnachtsgeschichte der anderen Art. Am Anfang machst du deine Leser neugierig, was für eine Ausbildung Lukas das bekommt. Als das klar wird, ist es wie ein Schock. Wie können Eltern (oder Onkel) ihre Kinder in so was mit reinziehen? Der Trick mit der Nadel ist schon krass. Du beschreibst das, als hättest du das mal erlebt oder beobachtet?
Am Ende des 1. Teils dann der "Cliffhanger", sehr spannend und überraschend für mich die Wendung am Schluss. Sehr gern gelsen!


Geschichten schreiben ist wie zaubern!
www.writeandride.de
moriazwo hat sich bedankt!
nach oben springen

#73

RE: Unser Adventskalender 2022

in Adventskalender 22.12.2022 11:49
von moriazwo • Federlibelle | 306 Beiträge | 1109 Punkte

@Anka
Danke für Dein Feedback ... und natürlich schön, dass Dir die Geschichte gefallen hat. Sie ist allerdings von vorn bis hinten absolut fiktiv. Das mit der Nadel habe ich mir ausgedacht, weil ich mich fragte, wie man jemanden dazu veranlassen kann, die Aufmerksamkeit von der Geldbörse abzulenken. Ich weiß ja selbst, wie das ist: Man schlendert über den vollen Weihnachtsmarkt und weiß ja, dass es dort mit Sicherheit auch Menschen geben wird, die sich für das interessieren, was andere in den Taschen haben. Ich jedenfalls halte gern meine Hand auf der Geldbörse in meiner Tasche. Aber wenn es einen kurzen, harmlosen Schmerz gibt, würde ich - so vermute ich jedenfalls - einfach reagieren und mit der Hand an diese Stelle greifen. Damit wäre der Weg für einen geschickten Dieb frei ...


_______________________________________________________________
Life, as You know it, is just a beta-version. Otherwise You would have received a manual.
Folgende Mitglieder finden das Top: Bree und blauer Granit
nach oben springen

#74

RE: Unser Adventskalender 2022

in Adventskalender 23.12.2022 12:32
von Bree • Federlibelle | 4.115 Beiträge | 16399 Punkte

Liebe @Anka

schön, dass wir jetzt wissen, was aus dem Hengst geworden ist. Dieses Happy End gefällt mir ausnehmend gut. Danke!

LG
Bree


Der Kriminalschriftsteller ist eine Spinne, die die Fliege bereits hat, bevor sie das Netz um sie herum webt.
(Sir Arthur Conan Doyle)

_____________________________
______________________________________

Alles über meine Bücher & mich findet ihr auf meiner Website: www.brittabendixen.de
Einen eigenen Youtube-Kanal habe ich auch. Dort lese ich einige meine Geschichten.
Den Button findet ihr auf meinem Profil.
blauer Granit findet das Top
nach oben springen

#75

RE: Unser Adventskalender 2022

in Adventskalender 23.12.2022 14:44
von blauer Granit • Federlibelle | 683 Beiträge | 3361 Punkte

@Anka,@moriazwo Den Trick mit der Nadel gibt es wirklich. In Indien wurde ich von zwei Kindern angebettelt. Das kleine Mädchen hielt eine Stricknadel verdeckt in der Hand. Als ich im Restaurant war konnte ich mehrere runde Löcher in meinem Sack entdecken. ( Es war nur meine Wasserflasche drinnen)
Liebe Grüße, blauer Granit


moriazwo findet das Top
moriazwo hat sich bedankt!
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Besucherzähler
Heute waren 15 Gäste und 4 Mitglieder, gestern 49 Gäste und 8 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2616 Themen und 19492 Beiträge.

Heute waren 4 Mitglieder Online:
Bree, Doro, Pattysmama, Ylvie Wolf