#46

RE: Unser Adventskalender 2022

in Adventskalender 11.12.2022 21:47
von Rita (gelöscht)
avatar

@Doro, deine Geschichte ist so niedlich. Wenn manche Menschen doch auch so einsichtig wären wie die Tiere in deiner Geschichte, dann wäre Vieles einfacher.


Doro hat sich bedankt!
zuletzt bearbeitet 11.12.2022 21:47 | nach oben springen

#47

RE: Unser Adventskalender 2022

in Adventskalender 11.12.2022 23:49
von Carlotta Lila • Federlibelle | 2.098 Beiträge | 9179 Punkte

Liebe @Anka, was für eine anrühren Pferdegeschichte von dem Hengst Borodan und seinen Stuten! Wo sie wohl spielt? In einem slawischen Land-wegen dem Namen. Toll erzählt, ich möchte unbedingt wissen, wie es ausgeht. Hoffentlich gut für diesen Hengst, der soviel entbehren muß!
Liebe Grüsse
Carlotta Lila 🌹


https://www.leseflamme.jimdofree.com

Unsere größte Schwäche liegt im Aufgeben. Der sicherste Weg zum Erfolg ist immer, es noch einmal zu versuchen.
Thomas Alva Edison
Anka hat sich bedankt!
nach oben springen

#48

RE: Unser Adventskalender 2022

in Adventskalender 11.12.2022 23:51
von Carlotta Lila • Federlibelle | 2.098 Beiträge | 9179 Punkte

Liebe @Bree, als ich zu lesen begann, wusste ich sofort 'das ist deins'! Ein süsses Gedicht mit all den Tieren auf der Wiese und dazwischen immer die Reflexionen auf unser Zeitgeschehen und die Hoffnung auf Frieden!
Hoffen wir weiter mit all den Wiesenbewohnern!
❤ liche Grüße
Carlotta Lila


https://www.leseflamme.jimdofree.com

Unsere größte Schwäche liegt im Aufgeben. Der sicherste Weg zum Erfolg ist immer, es noch einmal zu versuchen.
Thomas Alva Edison
Bree findet das Top
Bree hat sich bedankt!
nach oben springen

#49

RE: Unser Adventskalender 2022

in Adventskalender 12.12.2022 13:35
von Carlotta Lila • Federlibelle | 2.098 Beiträge | 9179 Punkte

Liebe @Gini, eine sehr süsses Maikäfergeschichte. Wie du ihn bei der Krippe ins Spiel gebracht hast, war eine echt nette Idee (-:
Liebe Grüße
Charlotta Lila 🌹


https://www.leseflamme.jimdofree.com

Unsere größte Schwäche liegt im Aufgeben. Der sicherste Weg zum Erfolg ist immer, es noch einmal zu versuchen.
Thomas Alva Edison
nach oben springen

#50

RE: Unser Adventskalender 2022

in Adventskalender 13.12.2022 07:36
von Anka • Federlibelle | 750 Beiträge | 3295 Punkte

Lieber @-jek,
dein Weihnachtsgedicht mit der Nisse-Dör hat mir so gut gefallen, ich habe es gleich meinem Mann vorgelesen und der hat sich auch amüsiert. Diesen dänischen Brauch kannten wir noch nicht. Du hast das so lustig geschrieben und gereimt, sogar der Rhythmus stimmt. Und das Ende - einfach herrlich.

Hiermit beantrage ich die Genehmigung, es am Heiligabend im Kreise der Familie vorlesen zu dürfen und dich als Autor natürlich zu benennen!


Geschichten schreiben ist wie zaubern!
www.writeandride.de
Folgende Mitglieder finden das Top: Carlotta Lila und Bree
-jek hat sich bedankt!
nach oben springen

#51

RE: Unser Adventskalender 2022

in Adventskalender 13.12.2022 10:07
von -jek • Federlibelle | 686 Beiträge | 2088 Punkte

@Anka Ich fühle mich sehr geehrt.


----------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wenn du Schreibregeln beherrscht, ist das gut. Wenn sie dich beherrschen, ist das schlecht.
nach oben springen

#52

RE: Unser Adventskalender 2022

in Adventskalender 13.12.2022 12:26
von Bree • Federlibelle | 4.187 Beiträge | 16674 Punkte

Lieber @-jek

ich schließe mich Anka an, dein Gedicht ist toll! Wunderbar gereimt, der typische Humor aus deiner Feder blinzelt durch die Zeilen.
Ich stelle mir vor, wie sich der kleine Nisse über den großen Teller mit Grütze hermacht, jeden Bissen genießend.
Ein schönes Bild.

LG
Bree


Der Kriminalschriftsteller ist eine Spinne, die die Fliege bereits hat, bevor sie das Netz um sie herum webt.
(Sir Arthur Conan Doyle)

_____________________________
______________________________________

Alles über meine Bücher & mich findet ihr auf meiner Website: www.brittabendixen.de
Einen eigenen Youtube-Kanal habe ich auch. Dort lese ich einige meine Geschichten.
Den Button findet ihr auf meinem Profil.
-jek hat sich bedankt!
nach oben springen

#53

RE: Unser Adventskalender 2022

in Adventskalender 13.12.2022 22:09
von Rita (gelöscht)
avatar

Wer hat denn gestern diesen schönen Fritzchen-Witz geschrieben? Ich kenne ja schon viele Fritzchen-Witze, aber dieser ist mir neu. Danke für die lustige Einlage.


Folgende Mitglieder finden das Top: Carlotta Lila und Bree
nach oben springen

#54

RE: Unser Adventskalender 2022

in Adventskalender 14.12.2022 07:38
von Anka • Federlibelle | 750 Beiträge | 3295 Punkte

Liebe @Carlotta Lila,
dein Gedicht spricht mir aus dem Herzen, ja Frieden wünschen wir uns alle so sehr.
Schöner Titel und schöne Idee, die dir beim Betrachten einer Kerzenflamme gekommen ist? Die verschiedenen Bedeutungen des Feuers, je nachdem wie man es nutzt. Sehr gutes und wichtiges Gedicht, das sollte hinaus in die Öffentlichkeit!


Geschichten schreiben ist wie zaubern!
www.writeandride.de
Bree findet das Top
nach oben springen

#55

RE: Unser Adventskalender 2022

in Adventskalender 14.12.2022 19:08
von -jek • Federlibelle | 686 Beiträge | 2088 Punkte

@Doro Teilen und ein Dach über den Kopf anbieten, das sind für mich klassische Weihnachtsthemen, spätensten seit ich als junger Mann mit meiner damaligen Frau eine Herberge übernahm und meinen Vorgänger fragte, warum zu Weihnachten immer Schließzeit war. Seine bemerkenswerte Antwort: "Weihnachten muss jeder wissen, wo er zuhause ist." Ach du liebes Jesuskind!


----------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wenn du Schreibregeln beherrscht, ist das gut. Wenn sie dich beherrschen, ist das schlecht.
Doro findet das Top
nach oben springen

#56

RE: Unser Adventskalender 2022

in Adventskalender 14.12.2022 21:44
von Carlotta Lila • Federlibelle | 2.098 Beiträge | 9179 Punkte

Hallo lieber @-jek, das ist ein ganz reizendes Gedicht und ich habe da etwas über dänische Traditionen erfahren. Nisse oder die Weihnachtsmaus, dass ist hier die große Frage (-;
LG
Carlotta Lila


https://www.leseflamme.jimdofree.com

Unsere größte Schwäche liegt im Aufgeben. Der sicherste Weg zum Erfolg ist immer, es noch einmal zu versuchen.
Thomas Alva Edison
-jek hat sich bedankt!
nach oben springen

#57

RE: Unser Adventskalender 2022

in Adventskalender 14.12.2022 21:46
von Carlotta Lila • Federlibelle | 2.098 Beiträge | 9179 Punkte

Ja der Fritzsche Witz ist echt genial!
LG
C Lila (((-:


https://www.leseflamme.jimdofree.com

Unsere größte Schwäche liegt im Aufgeben. Der sicherste Weg zum Erfolg ist immer, es noch einmal zu versuchen.
Thomas Alva Edison
nach oben springen

#58

RE: Unser Adventskalender 2022

in Adventskalender 15.12.2022 09:15
von Anka • Federlibelle | 750 Beiträge | 3295 Punkte

Liebe @Bree,
dein Text vom Schneemannbauen auf der Wiese hat mir großen Spaß gemacht. Ich war live dabei und habe mich am bunten Treiben erfreut. Ich bewundere deine Gabe, ausgefallene und passende Namen für die Tiere zu finden. Mögen sie noch lange Freude an ihrem gemeinsamen Bauwerk haben!


Geschichten schreiben ist wie zaubern!
www.writeandride.de
Bree findet das Top
nach oben springen

#59

RE: Unser Adventskalender 2022

in Adventskalender 15.12.2022 09:58
von Doro • Federlibelle | 2.270 Beiträge | 8898 Punkte

Lieber @-jek ,

ich denke auch, dass es eher die Maus war. Die fressen alles. Wir haben im Winter immer welche im Gartenhaus. Kartons, Polsterauflagen, Vogelfutter noch original verpackt, Plastiktüten - alles wird gefressen oder als Polstermaterial fürs Nest benutzt. Und dann liegt überall der Mäusedreck rum, der gesundheitlich gar nicht so unbedenklich ist.


Inzwischen kann man überall das Zubehör für Wichteltüren kaufen. Meine Nichte hat das für ihre kleine Tochter als Adventskalender. Jeden Tag legt dort der Wichtel eine Kleinigkeit vor seine Tür.

LG
Doro


Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden. (Mark Twain)
Folgende Mitglieder finden das Top: Bree und Carlotta Lila
nach oben springen

#60

RE: Unser Adventskalender 2022

in Adventskalender 15.12.2022 17:29
von Gini • Federlibelle | 1.765 Beiträge | 3609 Punkte

@-jek diesen Brauch aus Dänemark kannte ich noch gar nicht. Obwohl mein Vater
Halbdäne war, hat er mir nie davon erzählt. Aber eins weiß ich noch, ab 22 Uhr gab es in Dänemark
immer eine große Kaffeetafel. Mit Eis und ganz viel Kuchen. Ist auch so eine dänische Tradition.

@Bree wie schön, die Kuh Muhnika ist wieder da. Ich mochte sie sehr,


Gedanken sind nicht stets parat,/ Man schreibt auch, wenn man keine hat.

Wilhelm Busch (1832-1908)
Bree findet das Top
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 12 Gäste und 1 Mitglied, gestern 64 Gäste und 8 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2656 Themen und 19721 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Bree