#16

RE: +++BREAKING NEWS+++Schreibwettbewerb Nr. 2+++

in Archiv 14.01.2021 16:20
von Gini • Federlibelle | 1.796 Beiträge | 3671 Punkte

@Bree

Zitat von Bree im Beitrag #14
Bin gespannt, wie viele diesmal mitmachen. Vielleicht war das Thema doch zu schwer ...?


Für mich definitiv, Aber, vielleicht beim nächsten Thema.


Gedanken sind nicht stets parat,/ Man schreibt auch, wenn man keine hat.

Wilhelm Busch (1832-1908)
nach oben springen

#17

RE: +++BREAKING NEWS+++Schreibwettbewerb Nr. 2+++

in Archiv 14.01.2021 17:36
von Carlotta Lila • Federlibelle | 2.150 Beiträge | 9409 Punkte

Liebe @Sturmruhe, je mehr ich von deinem Spiel da lese, desto mehr denke ich: Wow, das ist wirklich ein coole Sache!!! Sich den Aufenthalt oder was zur Rente dazu verdienen können, das ist echt nicht schlech!. Die Dimensionen von Nacht, kann ich mir bloss schwer vorstellen. Das erinnert mich an die Lira früher in Italien!
Liebe Grüße & viel Gewinn (-;
Carlotta Lila


https://www.leseflamme.jimdofree.com

Unsere größte Schwäche liegt im Aufgeben. Der sicherste Weg zum Erfolg ist immer, es noch einmal zu versuchen.
Thomas Alva Edison
Sturmruhe findet das Top
nach oben springen

#18

RE: +++BREAKING NEWS+++Schreibwettbewerb Nr. 2+++

in Archiv 14.01.2021 17:47
von Carlotta Lila • Federlibelle | 2.150 Beiträge | 9409 Punkte

Liebe @Bree , nein ich glaube nicht, dass dein Thema zu kompliziert ist! Aber ich lasse es auch ein bisschen sacken-zu schreiben gibt es übers Thema - vor allem auch Emotionen - glaube ich genug. Gerade heute bin ich ziemlich schlechter Laune, mich nervt schon alles, von der Impfungsdiskussion über die Mutanten bis hin zur neuen Pflichtmaske!!!
Ausserdem brauche ich eine kleine Schreibpause. Ich habe den ganzen Urlaub und bis gestern - zwei sehr lange Erzählungen (man könnte Novellen sagen, aber es ist altmodisch-auf jeden Fall definitiv keine Kurzgeschichten) für mein geplantes Buch "Rosen für Niemand" sehr intensiv bearbeitet und ausgebaut, dh. auch eher wenig geschlafen, weil ich ja eine Nachteule bin.
Von einer Erzählung waren schon eure Anmerkungen dabei, dann auch ganz viel Input von Ronny, der beide Stories lektoriert hat. Aber jetzt sind sie fertig und ein Cover gibts auch schon. Trotzdem rechne ich noch mit ein bis zwei Überarbeitungen-muss ja nochmal gelesen werden und dann kommen die üblichen technischen Quälereien beim Hochladen auf Amazonkindle. Ich rechne mal mit gut zwei Monaten ... aber mal schauen, vielleicht wird es früher. Sobald die Storys zu 100% stehen, geb ich natürlich eine Leseprobe ins Forum ....

Aber gut, dass du nochmal gesagt hast, das die Timeline für die Wettbewerbsstory in 2 Wochen ist, das hätte ich schon vergessen!

LG
Carlotte Lila


https://www.leseflamme.jimdofree.com

Unsere größte Schwäche liegt im Aufgeben. Der sicherste Weg zum Erfolg ist immer, es noch einmal zu versuchen.
Thomas Alva Edison
Folgende Mitglieder finden das Top: Bree und Sinjane
zuletzt bearbeitet 14.01.2021 17:49 | nach oben springen

#19

RE: +++BREAKING NEWS+++Schreibwettbewerb Nr. 2+++

in Archiv 21.01.2021 10:43
von Bree • Federlibelle | 4.319 Beiträge | 17337 Punkte

Liebe @Doro @writeandride @Jana88 @Sturmruhe @Yggdrasil @Carlotta Lila und alle anderen Wiesenbewohner


Hier eine kleine Erinnerung: Heute ist bereits der 21. Januar, somit bleiben nur noch 10 (in Worten: zehn!) Tage übrig, und bisher ist mein Beitrag der einzige, der eingetrudelt ist. (Da er offenbar ein wenig untergegangen ist, hab ich hier den Link zur Story: Mia ist schuld)

Ich hoffe doch sehr, dass in den nächsten Tagen ein paar weitere Wettbewerbsbeiträge eintrudeln. Also, wer von euch macht mit?

LG
Bree


Der Kriminalschriftsteller ist eine Spinne, die die Fliege bereits hat, bevor sie das Netz um sie herum webt.
(Sir Arthur Conan Doyle)

_____________________________
______________________________________

Alles über meine Bücher & mich findet ihr auf meiner Website: www.brittabendixen.de
Einen eigenen Youtube-Kanal habe ich auch. Dort lese ich einige meine Geschichten.
Den Button findet ihr auf meinem Profil.
Folgende Mitglieder finden das Top: Carlotta Lila und Anka
Carlotta Lila hat sich bedankt!
nach oben springen

#20

RE: +++BREAKING NEWS+++Schreibwettbewerb Nr. 2+++

in Archiv 21.01.2021 10:55
von Carlotta Lila • Federlibelle | 2.150 Beiträge | 9409 Punkte

Liebe @Bree, Ich bin schon dabei! Aber ein bisschen Zeit Habich noch (-;
Danke fürs Erinnern!
LG
Carlotta Lila


https://www.leseflamme.jimdofree.com

Unsere größte Schwäche liegt im Aufgeben. Der sicherste Weg zum Erfolg ist immer, es noch einmal zu versuchen.
Thomas Alva Edison
Bree findet das Top
nach oben springen

#21

RE: +++BREAKING NEWS+++Schreibwettbewerb Nr. 2+++

in Archiv 21.01.2021 10:59
von Jana88 • Federlibelle | 562 Beiträge | 1300 Punkte

Danke für die Erinnerung. Seit gestern gibt es endlich eine Idee, und der Anfang ist geschrieben. Also, es läuft😊

Allerdings hoffe ich, dass nicht nur die üblichen SGZ Teilnehmer mitmachen sondern noch mehr Leute 🙄


*************************************************************************************************************************************
Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende *Oscar Wilde
Bree findet das Top
nach oben springen

#22

RE: +++BREAKING NEWS+++Schreibwettbewerb Nr. 2+++

in Archiv 21.01.2021 11:26
von Doro • Federlibelle | 2.335 Beiträge | 9123 Punkte

Liebe @Bree ,

leider fällt mir dazu nichts ein. ABer es ist ja noch ein bisschen Zeit.

LG
Doro


Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden. (Mark Twain)
Bree findet das Top
nach oben springen

#23

RE: +++BREAKING NEWS+++Schreibwettbewerb Nr. 2+++

in Archiv 21.01.2021 11:44
von Bree • Federlibelle | 4.319 Beiträge | 17337 Punkte

Liebe @Jana88

schön, dass du dabei bist! Ich bin gespannt auf deine Geschichte.

Zitat von Jana88 im Beitrag #21
Allerdings hoffe ich, dass nicht nur die üblichen SGZ Teilnehmer mitmachen sondern noch mehr Leute

Ja, das wäre schön. Hoffen wir das Beste!

LG
Bree


Der Kriminalschriftsteller ist eine Spinne, die die Fliege bereits hat, bevor sie das Netz um sie herum webt.
(Sir Arthur Conan Doyle)

_____________________________
______________________________________

Alles über meine Bücher & mich findet ihr auf meiner Website: www.brittabendixen.de
Einen eigenen Youtube-Kanal habe ich auch. Dort lese ich einige meine Geschichten.
Den Button findet ihr auf meinem Profil.
nach oben springen

#24

RE: +++BREAKING NEWS+++Schreibwettbewerb Nr. 2+++

in Archiv 21.01.2021 18:48
von Anka • Federlibelle | 754 Beiträge | 3314 Punkte

Ich habe auch schon eine Idee, doch leider noch kein Wort geschrieben
Trotzdem bin ich optimistisch es bis Ende Januar zu schaffen. Es müssen ja auch nicht 8.000 Zeichen sein.
Bin schon gespannt, ob ich diese Herausforderung meistern werde.


Geschichten schreiben ist wie zaubern!
www.writeandride.de
Bree findet das Top
nach oben springen

#25

RE: +++BREAKING NEWS+++Schreibwettbewerb Nr. 2+++

in Archiv 22.01.2021 11:51
von Bree • Federlibelle | 4.319 Beiträge | 17337 Punkte

Liebe @writeandride

freut mich sehr, dass du bereits eine Idee hast. Ich bin so neugierig auf eure Beiträge!

Zitat von writeandride im Beitrag #24
Es müssen ja auch nicht 8.000 Zeichen sein

Natürlich dürfen es weniger sein und ich bewundere jeden, der keine Schwierigkeiten hat, eine Geschichte auch kürzer zu erzählen. Bei mir heißt es nach der Rohfassung immer kürzen, kürzen, kürzen. Eine im Grunde fertige Geschichte auf die maximale Zeichengröße einzudampfen dauert bei mir manchmal länger, als das eigentliche Schreiben ...
Ich wünsche dir

LG
Bree


Der Kriminalschriftsteller ist eine Spinne, die die Fliege bereits hat, bevor sie das Netz um sie herum webt.
(Sir Arthur Conan Doyle)

_____________________________
______________________________________

Alles über meine Bücher & mich findet ihr auf meiner Website: www.brittabendixen.de
Einen eigenen Youtube-Kanal habe ich auch. Dort lese ich einige meine Geschichten.
Den Button findet ihr auf meinem Profil.
Anka findet das Top
nach oben springen

#26

RE: +++BREAKING NEWS+++Schreibwettbewerb Nr. 2+++

in Archiv 23.01.2021 06:30
von Sturmruhe • Federlibelle | 1.019 Beiträge | 4526 Punkte

@Bree

Leider habe ich noch immer keine Idee ... dafür aber wieder eine Pipeline voller Aufträge. Einer davon ist ein Ratgeber zum Kundalini Yoga, 30.000 Worte sollen es werden und ich muss recherchieren. Allerdings sind die Kunden keine Peitschenschwinger, sie geben mir Zeit und das Thema passt. Die kleinen Aufträge kann ich nebenbei weghauen, bunt gemischt, Hypnose, wie findest du einen virtuellen Assistenten, Klangschalen und was man damit alles machen kann ...

Ich werde nachher den Sonnenschein nutzen und mich an den Strand legen, falls der blaue Himmel mit Sonne bis nachmittags anhält (kann sein, dass die Regenzeit nun endlich vorbei ist!) und mir überlegen, was zum Thema passen könnte. Echt, ich habe bisher nicht mal den Anflug einer Idee, die sich ausarbeiten ließe. Aber es sind ja noch ein paar Tage bis zum Abgabetermin. Nur habe ich keine Lust, mir nun auch noch wegen privater Deadlines Stress zu machen. Das tut nicht gut, weder mir, noch einer potenziellen Geschichte. Mal schauen, vielleicht fliegt mich ja eine Story an.

Liebe Grüße
Marion


„Wir sind das, was wir wiederholt tun. Vorzüglichkeit ist daher keine Handlung, sondern eine Gewohnheit.“
Aristoteles

Folgende Mitglieder finden das Top: Bree und Sinjane
nach oben springen

#27

RE: +++BREAKING NEWS+++Schreibwettbewerb Nr. 2+++

in Archiv 25.01.2021 11:54
von Yggdrasil • Federlibelle | 1.184 Beiträge | 3049 Punkte

Kurz und knackig: Ich werde nicht teilnehmen.

Ich habe zwar eine Idee, aber ich kann unter dem Theme "SciFi" kein Wort aufs Papier bringen, auch wenn das Genre sehr aufgeweicht ist. Es geht einfach nicht,

Meine Idee trotzdem, vielleicht kann/will jemand anderes das machen.

Die Bewohner vom Flötztal in den Alpen werden von unglaublich Erderschütterungen/Verwerfungen getroffen. Die normalen 2000er bis 3000er Berge wachsen ins unermessliche, alle Verbindungen (Straßen, Tunnel, Eisenbahn, Wasser, Tel/Netz) werden zerstört - nur das Tal bleibt erhalten, mit seinen 1.000 Einwohnern. Sie finden keinen Weg hinaus, über Wochen, Monate, Jahre. Sie sind auf sich allein gestellt. Ihnen bleibt nur die landwirtschaftliche Selbstversorgung und das Handwerk, alles für den Eigenverbrauch der "Täler". Sie lernen alles, auch eine Art Eigenverwaltung, Regierung. Wichtig: Gesundheitswesen (Naturmedizin), Familienplanung (Vermeidung Inzucht), Schulwesen, Rechtswesen, Bewirtschaftung. Es entwickelt sich eine Art Naturreligion. Das geht über 4 Generationen so,
Nachdem alle Möglichkeiten der Kommunikation mit der Außenwelt ausgeschöpft sind und Wegebauversuche gescheitert sind, vergessen die "Täler" alles Wissen der Vorgenerationen (vor der Katastrophe).
Eines Tages kommen unbekannte Vögel, die zahm sind. Neugierig werden diese untersucht (essbar?). Man findet aber eine Mitteilung, die sie entziffern. "Wenn ihr antworten könnte, dann schickt die Tauben zurück. Wir versuchen, zu euch zu gelangen!"

Wie gesagt, ich kann den Text selber nicht schreiben. Ich weiß auch nicht, ob die Idee das Thema trifft.

Allen viel Erfolg


www.marten-petersen.com
Folgende Mitglieder finden das Top: Sinjane und Bree
nach oben springen

#28

RE: +++BREAKING NEWS+++Schreibwettbewerb Nr. 2+++

in Archiv 25.01.2021 21:05
von Jana88 • Federlibelle | 562 Beiträge | 1300 Punkte

@Bree
es tut mir sooooo leid, aber ich muss passen. Ich hatte eine Idee, aber ich komme nicht so ganz ran. Es kommt kein Feeling auf.
Du hast dir so viel Mühe gegeben mit dem Thema, dass es mir echt leidtut, dass du bisher so wenig Zuspruch dafür hast.

Neben SGZ, Beiträge lesen, Romanprojekt und den Wettbewerben, die mir themenmäßig mehr zusagen (die ich ja gepostet habe) ist mir das gerade zu viel. Da bin ich zu verkopft dabei und versuche krampfhaft, an das anspruchsvolle Thema ranzugehen.

Aber es geht nicht, ich verzettele mich irgendwie und muss die Reißleine ziehen. Da mach ich lieber weiter beim SGZ mit.

Problem ist bei mir immer, dass ich erst abends ab halb 10 (heute habe ich Glück und es ist erst 9) überhaupt auf die Couch gehe und dann schon recht platt bin, mehr als 2 Stunden gehen da nicht mehr und das meistens als harte Arbeit, weil ich schon recht müde bin und es mich viel Kraft kostet, mich zu konzentrieren. Deshalb muss ich die Kräfte einteilen.

Also gehe ich jetzt ran ans SGZ-Thema.


*************************************************************************************************************************************
Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende *Oscar Wilde
Bree findet das Top
nach oben springen

#29

RE: +++BREAKING NEWS+++Schreibwettbewerb Nr. 2+++

in Archiv 26.01.2021 11:08
von Anka • Federlibelle | 754 Beiträge | 3314 Punkte

Ich mache auf alle Fälle mit und habe auch schon 8.000 Zeichen geschrieben. Leider hattest du recht @Bree, es ist eine große Herausforderung eine Geschichte in dieser Kürze rund zu erzählen. Hatte nur den Anfang geschafft und muss einen neuen Ansatz finden. Beginne gerade noch einmal und werde mich nur auf ein Ereignis konzentrieren.
Hoffentlich springen jetzt nicht alle ab, denn ich habe gerade Feuer gefangen.
Wer von euch ist noch dabei?


Geschichten schreiben ist wie zaubern!
www.writeandride.de
Bree findet das Top
zuletzt bearbeitet 26.01.2021 11:11 | nach oben springen

#30

RE: +++BREAKING NEWS+++Schreibwettbewerb Nr. 2+++

in Archiv 26.01.2021 11:16
von Bree • Federlibelle | 4.319 Beiträge | 17337 Punkte

Oh, wie schön! Ich freue mich, liebe @writeandride dass du gern mitmachen möchtest!
Meine Geschichte fühlt sich noch so einsam und wird über Gesellschaft hocherfreut sein.

Mir ging es übrigens ganz ähnlich wie dir. Schon mein erster Anfang hatte knapp 6.000 Zeichen. Da hieß es auch: Nochmal von vorne. Was ist wichtig, auf was kann ich verzichten?
Es hilft mir aber sehr, erst einmal einfach drauflos zu schreiben. Dabei lerne ich die Protas besser kennen und es schält sich nach und nach heraus, worauf ich den Fokus legen sollte. So war es hier auch. Anfangs hatte ich den Fokus auf der Beziehung zwischen Elias und Quinn, es ging um Eifersucht auf Jules bla bla bla. Und Mias Rolle war deutlich größer. Du siehst, es ändert sich einiges während des Schreibens und besonders beim Überarbeiten und Kürzen. Sei ruhig mutig beim Streichen, häufig lohnt es sich!

Viel Glück!

LG
Bree


Der Kriminalschriftsteller ist eine Spinne, die die Fliege bereits hat, bevor sie das Netz um sie herum webt.
(Sir Arthur Conan Doyle)

_____________________________
______________________________________

Alles über meine Bücher & mich findet ihr auf meiner Website: www.brittabendixen.de
Einen eigenen Youtube-Kanal habe ich auch. Dort lese ich einige meine Geschichten.
Den Button findet ihr auf meinem Profil.
Anka findet das Top
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 24 Gäste und 2 Mitglieder, gestern 51 Gäste und 9 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2745 Themen und 20377 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:
Bree, Perlfee