#16

RE: HEIMATGEDICHT - Zwei Seelen in der Brust

in Archiv 20.05.2023 14:34
von Bree • Federlibelle | 4.181 Beiträge | 16646 Punkte

Lieber @Alexander Bär

ja, du hast recht, ich habe das Schloss Glücksburg gemeint. Und dass Sommer in Frankfurt unerträglich sein können, glaube ich dir gerne. Hier oben weht ja fast immer ein Lüftchen, so dass die Hitze uns selten den Atem raubt, dafür gibt es im Süden unseres Landes einfach mehr Sonnentage. Achte mal darauf, wenn du den Wetterbericht verfolgst: Sehr oft hört man die drei Worte: "Nur im Norden ..."
Meist im Zusammenhang mit einer Schönwetterfront, die ganz Deutschland erfasst hat. Ganz Deutschland? Ein kleines Bundesland im Norden zieht häufig die A...karte. "Nur im Norden gibt es Regen und eine dichte Wolkendecke", bla bla bla!
Aber ich will mich nicht beschweren, wir nutzen eben jeden Tag, den wir am Strand oder auf der Terrasse verbringen können.

Genug gejammert, vielen Dank für dein Feedback. Darüber habe ich mich sehr gefreut!

LG
Bree


Der Kriminalschriftsteller ist eine Spinne, die die Fliege bereits hat, bevor sie das Netz um sie herum webt.
(Sir Arthur Conan Doyle)

_____________________________
______________________________________

Alles über meine Bücher & mich findet ihr auf meiner Website: www.brittabendixen.de
Einen eigenen Youtube-Kanal habe ich auch. Dort lese ich einige meine Geschichten.
Den Button findet ihr auf meinem Profil.
nach oben springen

#17

RE: HEIMATGEDICHT - Zwei Seelen in der Brust

in Archiv 21.05.2023 15:21
von Jana88 • Federlibelle | 537 Beiträge | 1242 Punkte

Mal wieder höchste Qualität drin Gedicht.
Und unser SchleswigHolstein hast du gut getroffen.
Ich liebe Santiano. So gefühlvolle Tecte, melancholisch und Hoffnung machend.
Für die Beerdigung meines Vaters hat meine Mutter das Lied -Unsere Lieder ziehen weiter ausgesucht, und das war der Höhepunkt an Gefühlen.
Ein tolles Gedicht, bekommt sicher viele Punkte.


*************************************************************************************************************************************
Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende *Oscar Wilde
nach oben springen

#18

RE: HEIMATGEDICHT - Zwei Seelen in der Brust

in Archiv 21.05.2023 19:16
von Bree • Federlibelle | 4.181 Beiträge | 16646 Punkte

Liebe @Jana88

vielen Dank für die lobenden Worte!

Zitat von Jana88 im Beitrag #17
Für die Beerdigung meines Vaters hat meine Mutter das Lied -Unsere Lieder ziehen weiter ausgesucht, und das war der Höhepunkt an Gefühlen.

Das kann ich mir sehr gut vorstellen. Schon bei der Vorstellung krieg ich Gänsehaut ...

LG
Bree


Der Kriminalschriftsteller ist eine Spinne, die die Fliege bereits hat, bevor sie das Netz um sie herum webt.
(Sir Arthur Conan Doyle)

_____________________________
______________________________________

Alles über meine Bücher & mich findet ihr auf meiner Website: www.brittabendixen.de
Einen eigenen Youtube-Kanal habe ich auch. Dort lese ich einige meine Geschichten.
Den Button findet ihr auf meinem Profil.
nach oben springen

#19

RE: HEIMATGEDICHT - Zwei Seelen in der Brust

in Archiv 22.05.2023 14:33
von Chris2000 • Forums-Schmetterling | 59 Beiträge | 274 Punkte

Super Gedicht, liebe @Bree, da hör ich den Norden, dich und die Sehnsucht nach Sommer.


Bree findet das Top
Bree hat sich bedankt!
nach oben springen

#20

RE: HEIMATGEDICHT - Zwei Seelen in der Brust

in Archiv 23.05.2023 22:25
von Rita Adam • Grashüpfer | 28 Beiträge | 96 Punkte

@Bree,
wie machst du das nur? Auch mit deinem Gedicht hast du mich gefesselt. Du liebst deinen Norden, das merkt man, auch wenn du Sonne, Palmen und Strand sicher ein klitzekleines Stückchen mehr magst.
Ich finde dein Gedicht jedenfalls sehr schön und es hat mich oft zum Schmunzeln gebracht.

LG Rita


Bree findet das Top
Bree hat sich bedankt!
nach oben springen

#21

RE: HEIMATGEDICHT - Zwei Seelen in der Brust

in Archiv 27.05.2023 10:26
von Bree • Federlibelle | 4.181 Beiträge | 16646 Punkte

Vielen Dank, liebe @Rita Adam
freut mich, dass dir mein Gedicht gefallen hat und dich sogar zum Schmunzeln bringen konnte.
Es ist genau, wie du sagst: Ich liebe meine Heimat, aber die sommerliche Wärme des Südens eventuell ein kleines Bisschen mehr ...
Vielleicht würde sich das ändern, wenn ich tatsächlich dort leben würde. Wer weiß ...?

LG
Bree


Der Kriminalschriftsteller ist eine Spinne, die die Fliege bereits hat, bevor sie das Netz um sie herum webt.
(Sir Arthur Conan Doyle)

_____________________________
______________________________________

Alles über meine Bücher & mich findet ihr auf meiner Website: www.brittabendixen.de
Einen eigenen Youtube-Kanal habe ich auch. Dort lese ich einige meine Geschichten.
Den Button findet ihr auf meinem Profil.
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 39 Gäste und 3 Mitglieder, gestern 109 Gäste und 9 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2650 Themen und 19699 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:
Bree, Doro, Ylvie Wolf