#1

Wiesenwettbewerb Nr. 4 - Die Einzelheiten

in Archiv 18.04.2022 19:59
von Bree • Federlibelle | 4.115 Beiträge | 16399 Punkte

liebe Wiesenbewohner!!!

Wie angekündigt habe ich mir für den 4. Wiesenwettbewerb ein paar Themen ausgesucht.
Diese wären:

1. SCHATZ
Schreibe eine Abenteuergeschichte. Die Vorgaben sind:
- Es muss um eine Schatzsuche gehen
- Das Setting sollte ein ungewöhnlicher Ort sein, also z.B. ein Dschungel, eine Höhle, eine einsame Insel ...
- Mindestens zwei (möglichst unterschiedliche) Charaktere sollten die Hauptrollen spielen.
Ob der gesuchte Schatz gefunden wird oder nicht und was er beinhaltet überlasse ich euch. Wie eure Protas an die Schatzkarte kommen, ist nebensächlich. Hauptsache, sie erleben auf der Suche spannende Abenteuer.

2. HISTORISCHES KNISTERN
Schreibe eine erotische Geschichte. Die Vorgaben sind
- Es geht nicht um Sex, sondern um knisternde Erotik. Blicke, flüchtige Berührungen etc. Wir wollen Emotionen wecken.
- Lass deine Geschichte während eines historischen Ereignisses spielen. Ob es der Absturz der Hindenburg ist, der Fall der Mauer, die Französische Revolution oder etwas völlig anderes, ist euch überlassen.
Hierfür muss also recherchiert werden. Viel Spaß dabei!

3. WURMLOCH
Jetzt ist Fantasie gefragt! Eine oder mehrere Personen geraten zufällig in eine ihnen völlig fremde Welt. Wie das geschieht, ist eure Entscheidung. Wichtig ist hier folgendes:
- Die Person(en) und die fremde Welt sollten möglichst gegensätzlich sein. Stellt euch einen Rocker in einer rosa Zuckerwattewelt mit Einhörnern und Katzenbabys vor, oder eine sensible Person mit einer Vorliebe für Romantik in einer Horror-Grusel-Welt.
- Eure Geschichte kann in der Zukunft oder in der Vergangenheit starten, auf einem anderen Planeten oder auch in unserer heutigen Welt. Es geht in erster Linie darum, eine fremde Welt 'auf der anderen Seite' zu erschaffen, wie Hogwarts, Moldor, Scheibenwelten oder was es da sonst noch gibt.
- Je verrückter, ungewöhnlicher und schräger diese andere Welt ist, desto besser. Im besten Falle hilft diese neue, ungewohnte Umgebung eurer Hauptfigur, neue Seiten an sich zu entdecken oder ein Problem zu lösen.

Der Wettbewerb startet am kommenden Mittwoch, den 20. April, und endet am 1. Juni 2022. Das sind genau sechs Wochen.
Ihr könnt euch eines der Themen aussuchen oder auch mehrere Beiträge schreiben.
Wichtig ist nur, dass ihr vor euren Titel eines der drei Themen (SCHATZ; HISTORISCHES KNISTERN; WURMLOCH) schreibt.

Am 02. Juni beginnt dann die geheime Abstimmung. Dazu mehr, wenn es soweit ist.
Der erhält wie auch bei den vorherigen Wettbewerben ein Autorenwiese-T-Shirt!
Wer bereits eines gewonnen hat, bekommt ein weiteres in seiner Wunschfarbe.

Falls ihr noch Fragen habt, schreibt sie als Antwort unter diesen Beitrag. Ich freue mich auf viele tolle Geschichten!

LG
Bree


Der Kriminalschriftsteller ist eine Spinne, die die Fliege bereits hat, bevor sie das Netz um sie herum webt.
(Sir Arthur Conan Doyle)

_____________________________
______________________________________

Alles über meine Bücher & mich findet ihr auf meiner Website: www.brittabendixen.de
Einen eigenen Youtube-Kanal habe ich auch. Dort lese ich einige meine Geschichten.
Den Button findet ihr auf meinem Profil.
Folgende Mitglieder finden das Top: Mary Poppins, Carlotta Lila und Sturmruhe
Anka und Carlotta Lila haben sich bedankt!
nach oben springen

#2

RE: Wiesenwettbewerb Nr. 4 - Die Einzelheiten

in Archiv 19.04.2022 11:04
von Doro • Federlibelle | 2.229 Beiträge | 8764 Punkte

Liebe @Bree ,

eine Frage hätte ich da gleich. Wie lang soll oder darf die Geschichte werden?


LG
Doro


Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden. (Mark Twain)
Bree findet das Top
nach oben springen

#3

RE: Wiesenwettbewerb Nr. 4 - Die Einzelheiten

in Archiv 19.04.2022 11:52
von Bree • Federlibelle | 4.115 Beiträge | 16399 Punkte

Liebe @Doro

mir war vorhin schon eingefallen, dass ich das vergessen habe.
Also:
Die Geschichten sollten zwischen 5.000 und 8.000 Zeichen lang sein.

LG
Bree


Der Kriminalschriftsteller ist eine Spinne, die die Fliege bereits hat, bevor sie das Netz um sie herum webt.
(Sir Arthur Conan Doyle)

_____________________________
______________________________________

Alles über meine Bücher & mich findet ihr auf meiner Website: www.brittabendixen.de
Einen eigenen Youtube-Kanal habe ich auch. Dort lese ich einige meine Geschichten.
Den Button findet ihr auf meinem Profil.
Doro hat sich bedankt!
nach oben springen

#4

RE: Wiesenwettbewerb Nr. 4 - Die Einzelheiten

in Archiv 20.04.2022 08:56
von Bree • Federlibelle | 4.115 Beiträge | 16399 Punkte

Ich bekomme irgendwie den Eindruck, dass kaum jemand Lust hat, in den Wettbewerbsmodus zu treten.
Hoffentlich täuscht das Gefühl.
Gefallen euch die Themen nicht? Habt ihr Vorschläge zum Ablauf? Oder ist Zeit das Problem?

Schreit doch mal kurz "HIer! ", wenn Interesse da ist, okay?

Dankeschön!

LG
Bree


Der Kriminalschriftsteller ist eine Spinne, die die Fliege bereits hat, bevor sie das Netz um sie herum webt.
(Sir Arthur Conan Doyle)

_____________________________
______________________________________

Alles über meine Bücher & mich findet ihr auf meiner Website: www.brittabendixen.de
Einen eigenen Youtube-Kanal habe ich auch. Dort lese ich einige meine Geschichten.
Den Button findet ihr auf meinem Profil.
Beate W. hat sich bedankt!
nach oben springen

#5

RE: Wiesenwettbewerb Nr. 4 - Die Einzelheiten

in Archiv 20.04.2022 09:19
von Yggdrasil • Federlibelle | 1.110 Beiträge | 2873 Punkte

@Bree Verstehe ich nicht ganz. Der Wettbewerb Ist doch erst seit heute offen?

Ich habe Thema parat, handelnde Personen, historisches Ereignis ... alles klar soweit. Nur noch das bisschen Schreiben ...


www.marten-petersen.com
nach oben springen

#6

RE: Wiesenwettbewerb Nr. 4 - Die Einzelheiten

in Archiv 20.04.2022 10:17
von Bree • Federlibelle | 4.115 Beiträge | 16399 Punkte

Ja, @Yggdrasil
das stimmt alles. Normalerweise kommen aber ein paar Kommentare, Fragen, Ausdrücke von Freude darüber, dass es wieder losgeht ...
Vielleicht hast du recht, und alle stürzen sich bereits auf die Aufgabe. Dann will ich nichts gesagt haben.

LG
Bree


Der Kriminalschriftsteller ist eine Spinne, die die Fliege bereits hat, bevor sie das Netz um sie herum webt.
(Sir Arthur Conan Doyle)

_____________________________
______________________________________

Alles über meine Bücher & mich findet ihr auf meiner Website: www.brittabendixen.de
Einen eigenen Youtube-Kanal habe ich auch. Dort lese ich einige meine Geschichten.
Den Button findet ihr auf meinem Profil.
nach oben springen

#7

RE: Wiesenwettbewerb Nr. 4 - Die Einzelheiten

in Archiv 20.04.2022 15:14
von Gini • Federlibelle | 1.759 Beiträge | 3580 Punkte

@Bree
Wenn du mich fragst. Ist keines der Themen meins.


Gedanken sind nicht stets parat,/ Man schreibt auch, wenn man keine hat.

Wilhelm Busch (1832-1908)
Bree hat sich bedankt!
nach oben springen

#8

RE: Wiesenwettbewerb Nr. 4 - Die Einzelheiten

in Archiv 20.04.2022 16:48
von Beate W. • Forums-Schmetterling | 134 Beiträge | 368 Punkte

Zuerst mal vielen herzlichen Dank für den PN-Schubser, liebe @Bree. Ich war schon so lange nicht mehr hier unterwegs, dass ich den Wiesenwettbewerb ohne deine Nachricht in meinem Mailfach nicht gesehen hätte.

Zitat von Bree im Beitrag #4
Ich bekomme irgendwie den Eindruck, dass kaum jemand Lust hat, in den Wettbewerbsmodus zu treten.
Hoffentlich täuscht das Gefühl.
Gefallen euch die Themen nicht? Habt ihr Vorschläge zum Ablauf? Oder ist Zeit das Problem?


Ich finde alle Themen spannend, und wenn mich in den nächsten Tagen oder Wochen eine Geschichte anspringt, schreibe ich sie einfach auf. Allerdings ist es an der Schulfront nach wie vor sehr stressig, und da ich meine Osterferien in Hausarrest verbracht habe (die Seuche hat mich pünktlich zum ersten Ferientag erwischt), gibt es viel nachzuarbeiten, wenn ich wieder frei bin ...


Bree findet das Top
zuletzt bearbeitet 20.04.2022 16:49 | nach oben springen

#9

RE: Wiesenwettbewerb Nr. 4 - Die Einzelheiten

in Archiv 20.04.2022 17:41
von -jek • Federlibelle | 678 Beiträge | 2064 Punkte

Hallo Bree, da gibt es eine 11000-Zeichen-Geschichte zum HISTORISCHEN KNISTERN, die gut ins Hier und Jetzt passt und noch nirgendwo veröffentlicht ist. Mal sehen ob ich sie kürzen kann. Selbst 5000 bis 8000 Zeichen sind mir fast zu lang fürs Internet.
Auch zu SCHATZ oder WURMLOCH könnte ich mir etwas einfallen lassen. Schau mer mal!


----------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wenn du Schreibregeln beherrscht, ist das gut. Wenn sie dich beherrschen, ist das schlecht.
Bree findet das Top
nach oben springen

#10

RE: Wiesenwettbewerb Nr. 4 - Die Einzelheiten

in Archiv 21.04.2022 16:42
von Anka • Federlibelle | 730 Beiträge | 3208 Punkte

Liebe @Bree,
sorry, dass ich mich bisher noch nicht gemeldet habe. Ich finde das Abenteuer-Thema und auch das Wurmloch-Thema spannend. Sehr gern möchte ich mitschreiben, weiß aber nicht, ob ich es schaffe.
Ich habe gerade drei Projekte gleichzeitig laufen, die ich vorher gern abschließen würde. Deshalb kann ich noch nicht zusagen. Auf alle Fälle herzlichen Dank für die Initiative.
LG von Anka


Geschichten schreiben ist wie zaubern!
www.writeandride.de
Bree findet das Top
nach oben springen

#11

RE: Wiesenwettbewerb Nr. 4 - Die Einzelheiten

in Archiv 22.04.2022 09:29
von Carlotta Lila • Federlibelle | 2.070 Beiträge | 9039 Punkte

Liebe @Bree, sorry, dass ich so spät antworte!
Danke für die tollen Themen. Die sind alle sehr interessant und phantasieanregend. Super auch, dass man mehrere Beitrage schreiben kann.
Liebe Grüße
Carlotta Lila


https://www.leseflamme.jimdofree.com

Unsere größte Schwäche liegt im Aufgeben. Der sicherste Weg zum Erfolg ist immer, es noch einmal zu versuchen.
Thomas Alva Edison
nach oben springen

#12

RE: Wiesenwettbewerb Nr. 4 - Die Einzelheiten

in Archiv 22.04.2022 09:54
von Bree • Federlibelle | 4.115 Beiträge | 16399 Punkte

@Gini @Beate W. @Anka @-jek @Carlotta Lila


danke für eure Reaktionen! Mir ist klar, dass bei einigen (z. B. bei dir, @Beate W. ) manchmal schlicht keine Zeit vorhanden ist.
Aber ich bin erleichtert, dass die Themen im Großen und Ganzen auf Zustimmung stoßen.
Liebe @Gini

Zitat von Gini im Beitrag #7
Wenn du mich fragst. Ist keines der Themen meins.

Das tut mir leid. Aber vielleicht wäre es eine Möglichkeit, mal etwas Neues auszuprobieren, mal mit einem Genre zu experimentieren, dass ganz anders ist. Wer weiß, vielleicht hast du sogar Spaß daran!

Ich freue mich auf viele tolle Geschichten!

LG
Bree


Der Kriminalschriftsteller ist eine Spinne, die die Fliege bereits hat, bevor sie das Netz um sie herum webt.
(Sir Arthur Conan Doyle)

_____________________________
______________________________________

Alles über meine Bücher & mich findet ihr auf meiner Website: www.brittabendixen.de
Einen eigenen Youtube-Kanal habe ich auch. Dort lese ich einige meine Geschichten.
Den Button findet ihr auf meinem Profil.
Carlotta Lila hat sich bedankt!
nach oben springen

#13

RE: Wiesenwettbewerb Nr. 4 - Die Einzelheiten

in Archiv 24.04.2022 19:50
von Bree • Federlibelle | 4.115 Beiträge | 16399 Punkte

So, eine Geschichte habe ich heute geschrieben, zu welchem Thema verrate ich (noch) nicht.
Das Blöde ist, dass sie zu lang geraten ist. 2000 Zeichen muss ich noch wegkürzen. Mache ich morgen, für heute reicht's.

Wie sieht es bei euch aus? Schon für ein Thema erwärmt? Womöglich bereits angefangen? Oder eine Idee entwickelt?
Erzählt mal!

LG
Bree


Der Kriminalschriftsteller ist eine Spinne, die die Fliege bereits hat, bevor sie das Netz um sie herum webt.
(Sir Arthur Conan Doyle)

_____________________________
______________________________________

Alles über meine Bücher & mich findet ihr auf meiner Website: www.brittabendixen.de
Einen eigenen Youtube-Kanal habe ich auch. Dort lese ich einige meine Geschichten.
Den Button findet ihr auf meinem Profil.
Anka findet das Top
nach oben springen

#14

RE: Wiesenwettbewerb Nr. 4 - Die Einzelheiten

in Archiv 24.04.2022 21:15
von Mary Poppins • Federlibelle | 183 Beiträge | 664 Punkte

@Bree
das ist ja super. Ich hätte nie etwas in die Richtung geschrieben, aber ich bin offen für alles und werde es vielleicht einfach mal versuchen. Ich hoffe, ich blamier mich nicht vollends… allerdings ist es grade bei mir recht stressig, daher war ich auch die letzte Zeit nicht hier.
Zum Grund hab ich etwas geschrieben.
Werd ich noch bei der Lyrik rein stellen.
LG


Bree findet das Top
nach oben springen

#15

RE: Wiesenwettbewerb Nr. 4 - Die Einzelheiten

in Archiv 24.04.2022 21:29
von blauer Granit • Federlibelle | 683 Beiträge | 3361 Punkte

Kann ich noch mitmachen? oder ist es schon zu spät?


Bree findet das Top
nach oben springen


Besucher
1 Mitglied, 1 versteckter und 2 Gäste sind Online:
Ylvie Wolf

Besucherzähler
Heute waren 15 Gäste und 4 Mitglieder, gestern 49 Gäste und 8 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2616 Themen und 19492 Beiträge.

Heute waren 4 Mitglieder Online:
Bree, Doro, Pattysmama, Ylvie Wolf