#1

An die Tasten - fertig - los! Der NaNo ist da!

in Austausch-Ecke 01.11.2020 10:20
von Bree • Federlibelle | 4.190 Beiträge | 16683 Punkte

Ein fröhliches
meine lieben, quirligen Wiesenbewohner!

Der ersehnte Tag ist da: Der 1. November, Startschuss für so manchen Schreibmarathon. Auch ich werde heute die Tasten zum Glühen bringen - mit angemessenen Pausen, dem Rücken zuliebe. Zwischendurch werde ich mich mit meinem Mann beim Darts-Werfen messen. Also von wegen auf der Couch rumliegen und fernsehen oder ähnliches ist nicht. Dafür wäre ich aber auch nicht in der Stimmung. Mein Adrenalinpegel ist hoch, denn ich war noch nie so unsicher, ob ich es (den NaNo) packen werde. Ob ich endlich in den Flow komme, der für ein großes Projekt einfach nötig ist.

Aber ich bin guter Hoffnung und freue mich auf die Herausforderung. Da wir ja voraussichtlich den kommenden Monat viel zu Hause sein werden und nur wenige Termine (wenn überhaupt) im Kalender aufgeführt sind, stehen die Chancen gut. Und ich bin inzwischen richtig heiß darauf, anzufangen.

Wem geht es noch so?
Und wer macht nicht beim NaNo mit und ist froh, wenn der Monat um ist?

LG
Bree


Der Kriminalschriftsteller ist eine Spinne, die die Fliege bereits hat, bevor sie das Netz um sie herum webt.
(Sir Arthur Conan Doyle)

_____________________________
______________________________________

Alles über meine Bücher & mich findet ihr auf meiner Website: www.brittabendixen.de
Einen eigenen Youtube-Kanal habe ich auch. Dort lese ich einige meine Geschichten.
Den Button findet ihr auf meinem Profil.
Folgende Mitglieder finden das Top: Sinjane und Josy Burns
nach oben springen

#2

RE: An die Tasten - fertig - los! Der NaNo ist da!

in Austausch-Ecke 01.11.2020 13:51
von Gini • Federlibelle | 1.765 Beiträge | 3609 Punkte

@Bree
Also erst einmal bin ich froh wenn der Monat vorbei ist und ich wieder meine Aktivitäten aufnehmen kann.
Beim NaNo mache ich nicht mit. Aus dem einfachen Grund, dass der Kelter Verlag zur Zeit überhaupt keine
Einplanungen macht. Harald kann keine Geschichten dorthin schicken, weil einige Zeitschriften eingestellt wurden.
Gibt einen neuen Leiter im Verlag.
Er macht wohl vieles anders. Für die Zeitschriften die dort noch vertrieben werden, gibt es noch viele Storys.
Hat wohl auch mit dem vorigen Lockdown etwas zu tun.
Ich wüsste jetzt nicht, was ich schreiben sollte. Bin auch grad frustriert wegen dem ganzen Mist.


Gedanken sind nicht stets parat,/ Man schreibt auch, wenn man keine hat.

Wilhelm Busch (1832-1908)
nach oben springen

#3

RE: An die Tasten - fertig - los! Der NaNo ist da!

in Austausch-Ecke 01.11.2020 14:12
von Doro • Federlibelle | 2.270 Beiträge | 8898 Punkte

Ich werde meine Überarbeitung fertig mache. Sollte ich da früher fertig werden, hätte ich noch weitere Manuskripte zum Überarbeiten und einige Ideen für neue Romane. Überhaupt würde ich viel lieber etwas Neues schreiben als zu überarbeiten.

LG
Doro


Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden. (Mark Twain)
Sinjane findet das Top
nach oben springen

#4

RE: An die Tasten - fertig - los! Der NaNo ist da!

in Austausch-Ecke 01.11.2020 21:32
von Sinjane • Federlibelle | 492 Beiträge | 2770 Punkte

@Gini Es gibt ja auch keinen Zwang mitzumachen, zum Glück Ich drehe mir den Nano ja auch so hin, wie ich ihn brauche. Das mit den Zeitschriften ist allerdings Mist. Ich kann deinen Frust verstehen, bin heute auch eineletzte Tour für dieses Jahr gelaufen, und das heißt, dass ich ab sofort keine Einnahmen mehr habe. Ich schreibe, um nicht verrückt zu werden.


-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Um erfolgreich zu schreiben, lies viel und schreibe viel (frei nach: Stephen King) Und trink viel Kaffee (ergänzt durch: Sinjane)
Sturmruhe findet das Top
nach oben springen

#5

RE: An die Tasten - fertig - los! Der NaNo ist da!

in Austausch-Ecke 01.11.2020 22:20
von Jana88 • Federlibelle | 537 Beiträge | 1242 Punkte

@Gini
das ist ja richtiger Mist mit den Zeitschriften. Dabei haben die Leute doch während Corona viel Zeit, um Zeitschriften zu lesen.
Das tut mir richtig leid für dich.


*************************************************************************************************************************************
Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende *Oscar Wilde
Gini hat sich bedankt!
nach oben springen

#6

RE: An die Tasten - fertig - los! Der NaNo ist da!

in Austausch-Ecke 02.11.2020 17:02
von Gini • Federlibelle | 1.765 Beiträge | 3609 Punkte

@Sinjane das ist ja auch richtig blöd für dich.
Tut mir auch echt leid. Bei dir ist es eine Einnahmequelle für deinen Lebensunterhalt.
Bei mir ist es ja nur "Hobby".


Gedanken sind nicht stets parat,/ Man schreibt auch, wenn man keine hat.

Wilhelm Busch (1832-1908)
Sinjane hat sich bedankt!
nach oben springen

#7

RE: An die Tasten - fertig - los! Der NaNo ist da!

in Austausch-Ecke 02.11.2020 20:54
von Sinjane • Federlibelle | 492 Beiträge | 2770 Punkte

@Gini das ist schon in Ordnung. Ich versuche einfach, nicht durchzudrehen


-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Um erfolgreich zu schreiben, lies viel und schreibe viel (frei nach: Stephen King) Und trink viel Kaffee (ergänzt durch: Sinjane)
Folgende Mitglieder finden das Top: Doro, Bree und Sturmruhe
nach oben springen


Besucher
2 Mitglieder, 1 versteckter und 3 Gäste sind Online:
blauer Granit, Bree

Besucherzähler
Heute waren 33 Gäste und 6 Mitglieder, gestern 65 Gäste und 7 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2656 Themen und 19729 Beiträge.

Heute waren 6 Mitglieder Online:
Anka, blauer Granit, Bree, Carlotta Lila, moriazwo, Ylvie Wolf