#1

SGZ 16: Wer zuletzt lacht, lacht am besten

in Die Geschichten der Woche 18.10.2020 12:00
von Doro • Federlibelle | 2.303 Beiträge | 9008 Punkte

Wer zuletzt lacht, lacht am besten

Der kleine Pirat Fürchtenix saß im Kastanienbaum, der im Innenhof der Piratenburg stand. Genau genommen war dieser Teil der Burg nach der großen Explosion vor einiger Zeit eher eine Ruine. Früher starrte man auf die dicke Mauer, wenn man so hochkletterte, heute konnte Fürchtenix das Meer sehen. Noch interessanter war allerdings das Gesprächsthema der anderen Piraten: Goldmünzen. Eine ganze Truhe voll. Oder auch zwei. Sie hatten eine Schatzkarte gefunden und versuchten, diese zu lesen. Was allerdings daran scheiterte, dass die Piraten praktisch nicht lesen konnten. Eine gute Gelegenheit für Fürchtenix zu beweisen, dass auch kleine Piraten zu etwas Nütze waren. Liebend gern wäre er bei der Schatzsuche dabei, aber da gab es ein kleines Problem. Er hatte ein Kängurukostüm an. Und in diesem Aufzug wollte er den Piraten keineswegs unter die Augen treten.
Außer Fürchtenix konnten nur Lina und ihr Vater lesen. Klar, als Koch musste er natürlich Rezepte lesen können. Fürchtenix hatte es Lina zu verdanken, dass er lesen konnte. Und die lernte bei ihrem Vater. „Bildung schadet nie“, sagte der immer.
Aber Lina und ihr Vater waren auf dem Markt. Der Einäugige rief jetzt nach Fürchtenix. Er nannte sich selbst so, dabei hatte Fürchtenix mit eigenen Augen gesehen, dass der Pirat die schwarze Augenklappe mal rechts und mal links trug und wenn keiner hinschaute, nahm er sie ganz ab. Der Einäugige befahl, Fürchtenix zu suchen.
Fürchtenix versuchte, sich möglichst nicht zu bewegen. Das war gar nicht so einfach. Die Astgabel, in der er saß, war alles andere als bequem. Außerdem kitzelte das Fell des Kostüms in seiner Nase. Warum hatte er sich von Lina bloß überreden lassen, zu ihrer Geburtstagsparty dieses dämliche Teil anzuziehen? Weil man nun mal kostümiert kommen musste. Und Lina war so nett gewesen, ihm das Kängurukostüm zu leihen.
Immer stärker reizte das Kunstfell seine Nase. Er drückte mit Daumen und Zeigefinger die Nase zu, aber es halft nichts. „Hatschi!“, machte er und gleich noch ein paarmal. So sehr er sich bemühte, leise zu niesen, so wenig gelang es. Wie ein Donnerschlag hallte es durch die abgebrannten Gemäuer. Die herumlaufenden Piraten blieben ruckartig stehen. Es dauerte nicht lang und sie wussten, woher das Geräusch kam. Sie versammelten sich unter der Kastanie. Der Einäugige drohte mit seinem Krummsäbel. Langsam kletterte Fürchtenix hinunter. Sobald er unten angelangt war, begannen sie zu feixen. Einer strich ihm über das Fell.
„Der hat sogar eine Einkaufstasche dabei“, spottete ein anderer.
„Kängurus sind Beuteltiere“, erklärte der kleine Pirat, obwohl er wusste, dass es vergeblich war. Er verschränkte die Arme vor dem kuscheligen Bauch. „Ziemlich dumm, mich auszulachen!“, rief er und stampfte zornig mit dem Fuß auf den Boden. Verdutzt sahen die Piraten ihn an. „Schließlich bin ich gerade der einzige, der lesen kann.“ Er lehnte sich betont lässig gegen den Baumstamm, wobei ihm der Kängeruschwanz im Weg war. „Aber ihr könnt auch warten, bis Lina und ihr Vater wieder da sind. Das kann dauern.“
Die Piraten nickten. Zögernd hielt ihm der Einäugige die Schatzkarte hin. „Also gut. Aber wehe“, drohte er, „du verarscht uns. Dann hänge ich dich an den Füßen am Baum auf.“
Fürchtenix nickte und nahm die Karte. Nach kurzer Zeit hatte er sich orientiert und führte die Piraten zu einer Höhle am Strand. Der Weg dorthin war mühsam, denn er führte steil nach unten. Die Küsten war hier sehr zerklüftet.
„Bin ich eine Bergziege?“, murrte einer.
„Kannst ja hier bleiben“, entgegnete ein anderer. Niemand blieb zurück. Jeder wollte der erste beim Schatz sein. Sie mussten warten, bis Ebbe einsetzte und den Eingang der Höhle freigab. Die Piraten stürmten sofort in die Höhle, fanden die Schatztruhe und schleppten sie nach draußen.
„Wie sollen wir die in die Burg tragen?“, fragte Säbeljan und kratzte mit seinem Säbel am Holz der Schatzkiste.
Der Einäugige überlegte. „Am besten“, sagte er, „füllt sich jeder seine Taschen. Die Kiste bleibt hier.“
Alle nickten zustimmend. Säbeljan schlug mit seinem Säbel so lange neben das Eisenschloss, bis das Holz splitterte und sie den Deckel öffnen konnten. „Ah“ und „Ohs“ erklangen, als sie die Goldmünzen erblickten.
Die Piraten begannen, sich die Taschen vollzustopfen.
„Darf ich auch?“, fragte Fürchtenix. „Schließlich habe ich euch ja hierhergeführt.“
Der Einäuigige machte eine großzügige Geste. „Klar. Jeder darf so viel nehmen, wie er tragen kann. Deine Hosentaschen sind ja nicht so groß“, sagte er grinsend und die anderen lachten. „Bedien dich.“
Das ließ sich der kleine Pirat nicht zweimal sagen. Mit beiden Händen schaufelte er Goldmünzen in die Kängurutasche. Die anderen sahen ihm mit großen Augen zu.
„So haben wir nicht gewettet“, meckerte Säbeljan und schwang seinen Säbel drohend über Fürchtenix. Der zuckte mit den Schultern, angelte die letzte Goldmünze aus der Truhe und machte sich auf den Rückweg. Die anderen folgten ihm langsam.
„Den nehmen wir nie wieder auf eine Schatzsuche mit“, brummte Säbeljan.
Fürchtenix drehte sich grinsend um. „Wer zuletzt lacht, lacht am besten.“


Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden. (Mark Twain)
Folgende Mitglieder finden das Top: Sturmruhe und Bree
nach oben springen

#2

RE: SGZ 16: Wer zuletzt lacht, lacht am besten

in Die Geschichten der Woche 18.10.2020 14:42
von Sturmruhe • Federlibelle | 951 Beiträge | 4293 Punkte

Witzig, liebe @Doro ! Coole Wendung mit der Kängurutasche. Ein bisschen mehr Grips im Kopf hat noch nie geschadet! Ich habe mich gerade sehr amüsiert!

Liebe Grüße
Marion


„Wir sind das, was wir wiederholt tun. Vorzüglichkeit ist daher keine Handlung, sondern eine Gewohnheit.“
Aristoteles

Doro findet das Top
nach oben springen

#3

RE: SGZ 16: Wer zuletzt lacht, lacht am besten

in Die Geschichten der Woche 25.10.2020 09:46
von Bree • Federlibelle | 4.233 Beiträge | 16875 Punkte

Liebe @Doro

mannohmann, ich hatte mir schon vor Tagen vorgenommen, deine und die Geschichte von @Sturmruhe zu lesen, doch irgendwie fehlte es mir diese Woche ständig an Zeit. So habe ich auch tatsächlich verpasst, eine Abstimmung für das 16. SGZ zu machen. Werde ich gleich mal nachholen. *kopfschüttel*

Aber nun zu deiner Piratenstory. Herrlich! Fürchtenix als Känguru, was für eine wunderbare Idee! Und humorvoll geschrieben, als wärst du neuerdings auch noch unter die Kinderbuchautoren gegangen. Ich musste mehrmals schmunzeln.
Die Geschichte erinnerte mich ein wenig an ein Kinderbuch, das meine Töchter beide geliebt haben. Otto, der kleine Pirat heißt es, und es wimmelt darin von originellen und lustigen Piraten-Schimpfwörtern, was den beiden natürlich ganz besonders gefallen hat.
Aber ich bin sicher, deine Geschichte würde ihnen ebenso gut gefallen. Das Lesen hat Riesenspaß gemacht!

LG
Bree


Der Kriminalschriftsteller ist eine Spinne, die die Fliege bereits hat, bevor sie das Netz um sie herum webt.
(Sir Arthur Conan Doyle)

_____________________________
______________________________________

Alles über meine Bücher & mich findet ihr auf meiner Website: www.brittabendixen.de
Einen eigenen Youtube-Kanal habe ich auch. Dort lese ich einige meine Geschichten.
Den Button findet ihr auf meinem Profil.
Doro findet das Top
nach oben springen

#4

RE: SGZ 16: Wer zuletzt lacht, lacht am besten

in Die Geschichten der Woche 25.10.2020 10:55
von Doro • Federlibelle | 2.303 Beiträge | 9008 Punkte

Liebe @Bree ,

freut mich, dass dir Fürchtenix gefällt. War bestimmt nicht sein letztes Abenteuer.

Zitat von Bree im Beitrag #3
als wärst du neuerdings auch noch unter die Kinderbuchautoren gegangen. I
Interessant, dass du das sagst. Das hatte mir Ronny auch gesagt, als ich seinen Schreibkurs gemacht habe.

LG
Doro


Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden. (Mark Twain)
Bree findet das Top
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 10 Gäste und 2 Mitglieder, gestern 169 Gäste und 3 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2693 Themen und 19942 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:
Bree, Perlfee