#16

RE: Wettbewerb Nr. 1 - August 2020 - "Schlag nach bei Shakespiere" DIE EINZELHEITEN

in Archiv 01.09.2020 20:45
von Gini • Federlibelle | 1.796 Beiträge | 3671 Punkte

@Bree
Ich habe zwar mit abgestimmt, aber leider nicht für dieses Thema.
Vielleicht ist das nächste ja mehr mein Fall.


Gedanken sind nicht stets parat,/ Man schreibt auch, wenn man keine hat.

Wilhelm Busch (1832-1908)
nach oben springen

#17

RE: Wettbewerb Nr. 1 - August 2020 - "Schlag nach bei Shakespiere" DIE EINZELHEITEN

in Archiv 02.09.2020 05:15
von Sturmruhe • Federlibelle | 1.019 Beiträge | 4526 Punkte

Liebe @Bree , liebe Wiesenwesen,

wirklich, ich wollte ... aber zufällig erhielt ich genau in der Woche vor Abgabetermin meine einzige Chance auf ein Langzeitvisum, das im Land erstellt werden kann. Allerdings musste ich meine Dokumente für den Visa-Antrag bis zum 31.8. zusammenbringen. Dazu gehörte ein Gesundheitscheck im Krankenhaus, ständiges Hin- und Herfahren, langes Warten, Gespräche, um alles klarzukriegen, zur Bank, zum Visa-Office ... und dann noch Auftragstexte abschließen, weil ich die Honorare dringend brauchte, um die nicht ganz niedrigen Visagebühren zu bezahlen. Die wollte ich mir nicht auch noch von Herbert auslegen lassen.

So kam es, dass ich weder die Zeit noch die innere Muße hatte, einen Plot auszudenken, geschweige denn eine tragische Liebesgeschichte zu Laptop zu bringen. Und na ja ... Liebesgeschichten stehen bei mir sowieso ganz unten auf der Themenskala. Freiwillig schreibe ich so gut wie nie welche und mag auch keine schreiben. Vielleicht lerne ich es ja noch. Aber freiwillig? Ich weiß nicht. Ich lese sie lieber.

Dafür werde ich jetzt aber alle lesen und mich an der Wahl der Gewinner beteiligen.

Also, entschuldige, entschuldigt, dass ich nichts Lesbares beigetragen habe zum ersten Durchgang, beim nächsten bin ich dabei, vorausgesetzt, ich bekomme morgen meinen Pass mit Stempel zurück und kann mich sicher fühlen. Doch davon gehe ich aus.

Liebe Grüße
Marion


„Wir sind das, was wir wiederholt tun. Vorzüglichkeit ist daher keine Handlung, sondern eine Gewohnheit.“
Aristoteles

Folgende Mitglieder finden das Top: Bree und Doro
nach oben springen

#18

RE: Wettbewerb Nr. 1 - August 2020 - "Schlag nach bei Shakespiere" DIE EINZELHEITEN

in Archiv 03.09.2020 14:39
von Sinjane • Federlibelle | 492 Beiträge | 2770 Punkte

Liebe @Bree Ich habe abgestimmt, aber nichts eingereicht, ich war ja von Anfang an unsicher , ob ich teilnehmen möchte (Thema "Druck"). Nächstes Mal stimme ich dann nicht mit ab (falls es noch mal eine Abstimmung gibt.) Auf jeden Fall nochmal danke für dein Engagement hier!


-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Um erfolgreich zu schreiben, lies viel und schreibe viel (frei nach: Stephen King) Und trink viel Kaffee (ergänzt durch: Sinjane)
Folgende Mitglieder finden das Top: Sturmruhe und Bree
nach oben springen

#19

RE: Wettbewerb Nr. 1 - August 2020 - "Schlag nach bei Shakespiere" DIE EINZELHEITEN

in Archiv 03.09.2020 15:06
von Yggdrasil • Federlibelle | 1.184 Beiträge | 3049 Punkte

@Gini @Sinjane @Sturmruhe
Hallo, ich glaube nicht, dass man sich rechtfertigen muss. Schön ist es natürlich, wenn mehr Beiträge eingereicht werden.


www.marten-petersen.com
Folgende Mitglieder finden das Top: Doro, Bree und Gini
nach oben springen

#20

RE: Wettbewerb Nr. 1 - August 2020 - "Schlag nach bei Shakespiere" DIE EINZELHEITEN

in Archiv 03.09.2020 16:21
von Sturmruhe • Federlibelle | 1.019 Beiträge | 4526 Punkte

@Yggdrasil ,

grundsätzlich stimme ich dir zu, das muss man nicht. Aber ich hatte, bevor Britta das Forum startete, versprochen, sie zu unterstützen. Da wusste ich allerdings noch nicht, was auf mich zukommen würde. Und beim Wettbewerb hatten wir locker gesagt, wer bei der Themenwahl mitstimmt, gibt auch einen Text ab. Ich war zwar von Anfang an dafür gewesen, erst im September zu starten, weil ich ahnte, dass es zumindest für mich zeitlich eng werden würde, aber sei's drum. Es hat mir nicht wehgetan, mich dazu zu äußern und so ist sichergestellt, dass kein unnötiger Frust aufkommt.

Liebe Grüße
Marion


„Wir sind das, was wir wiederholt tun. Vorzüglichkeit ist daher keine Handlung, sondern eine Gewohnheit.“
Aristoteles

Folgende Mitglieder finden das Top: Yggdrasil und Bree
nach oben springen

#21

RE: Wettbewerb Nr. 1 - August 2020 - "Schlag nach bei Shakespiere" DIE EINZELHEITEN

in Archiv 03.09.2020 19:13
von Bree • Federlibelle | 4.319 Beiträge | 17337 Punkte

Liebe @Sinjane und @Sturmruhe

alles gut. Natürlich wäre es schön, wenn die, die mit abstimmen, auch mitmachen, aber @Gini sagte das Thema nicht zu, du, liebe Marion, hattest keinen Kopf dafür (aus völlig verständlichen Gründen) und Sinjane, du wusstest nicht so recht, ob das was für dich ist oder nicht.
Da ja alles auf Freiwilligkeit beruht, will man natürlich keinen Druck aufbauen.
Fürs nächste Mal wäre es aber schön, wenn die, die ihre Stimme abgeben, auch dabei sind. Schon, damit die Auswahl an Geschichten ein bisschen größer ist.

LG
Bree


Der Kriminalschriftsteller ist eine Spinne, die die Fliege bereits hat, bevor sie das Netz um sie herum webt.
(Sir Arthur Conan Doyle)

_____________________________
______________________________________

Alles über meine Bücher & mich findet ihr auf meiner Website: www.brittabendixen.de
Einen eigenen Youtube-Kanal habe ich auch. Dort lese ich einige meine Geschichten.
Den Button findet ihr auf meinem Profil.
Folgende Mitglieder finden das Top: Sinjane, Sturmruhe und Yggdrasil
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 21 Gäste und 2 Mitglieder, gestern 51 Gäste und 9 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2745 Themen und 20377 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:
Bree, Perlfee