#1

Klappentext [fantastisches Kinderbuch ab 10 Jahren]

in Testleser gesucht! 24.05.2023 13:12
von Ylvie Wolf • Federlibelle | 124 Beiträge | 634 Punkte

Moin zusammen,

ich sitze aktuell am Klappentext des zweiten Bandes meiner Kinderbuchreihe "Die Arboritos". Es würde mich freuen, wenn ihr Zeit und Lust habt, ihn zu lesen und mir Feedback zu geben :)

Vorab-Infos:
- es handelt sich um ein fantastisches Kinderbuch ab 10 Jahren
- die Hauptfigur ist Fabia, sie bildet zusammen mit ihrem Bruder und ihrem Freund Tamo die Arboritos
- es ist ihr zweites Abenteuer

Fragen zum Klappentext findet ihr darunter im Spoiler.


____________________


Die Arboritos – das sind Fabia, Kion und Tamo. Die drei Arbolde erleben viele Abenteuer auf dem verbotenen Waldboden und in den Baumstädten!

So ein Käfermist!
Fabia schwirrt der Kopf: in der Schule läuft alles schief und Tamo verhält sich wie ein beleidigter Gockel. Als wäre das noch nicht genug, vergiftet sie versehentlich ihren Vater.
Die Einzige, die das Heilmittel kennt, ist eine berühmte Biologin. Doch die ist nach einem Brand in ihrem Heimatbaum verschwunden. Gemeinsam mit ihrer Tochter machen sich die Arboritos auf die gefährliche Reise über den Waldboden, um sie zu finden. Die Zeit wird knapp und die Natur legt ihnen immer wieder Kiesel in den Weg. Es ist zum Blattläuse melken!
Können sie den Wettlauf mit der Zeit gewinnen? Begleite die Arboritos auf ihrem zweiten Abenteuer.

____________________

Fragen:

- alles verständlich?
- kommen Fragen und Spannung auf?
- Findet ihr den einleitenden Satz gut / wichtig / überflüssig? (Hier habe ich mich am Einleitungssatz der TKKG Junior-Bücher orientiert)
- ist die letzte Zeile nötig oder sollte ich sie lieber weglassen?

Ansonsten gern alles, was euch auffällt.

Liebe Grüße
Ylvie


nach oben springen

#2

RE: Klappentext [fantastisches Kinderbuch ab 10 Jahren]

in Testleser gesucht! 24.05.2023 19:56
von Sabrina Meinen • Federlibelle | 545 Beiträge | 1587 Punkte

@Ylvie Wolf: Gehe ich davon aus, ich kenne dein Buch nicht, würde ich mich fragen, was Arbolde sind. Ich würde daher die ersten beiden Sätze damit ergänzen.
Der zweite gefällt mir so wie er ist - vielleicht weil ich die Geschichte kenne und sie in der Zusammenfassung wieder entdecke? Und der letzte Satz darf gern bleiben


Finde den Mut für die Veränderung, die du dir wünscht,
die Kraft, es durchzuziehen
und den Glauben daran, dass sich alles zum Besten wenden wird.
Ylvie Wolf findet das Top
zuletzt bearbeitet 24.05.2023 19:56 | nach oben springen

#3

RE: Klappentext [fantastisches Kinderbuch ab 10 Jahren]

in Testleser gesucht! 25.05.2023 07:50
von Anka • Federlibelle | 730 Beiträge | 3208 Punkte

@Ylvie Wolf, nun bin ich nicht gerade die Klappentext-Expertin. Aber ich finde deinen gut, informativ und er macht auch neugierig. Ich stimme Sabrina zu, wer den 1. Band nicht kennt, sollte wissen, was Arbolde sind. Vielleicht kannst du das in den 1. Satz mit einbauen. Die letzte Zeile mit der Frage und der Aufforderung gefällt mir so wie sie ist.
LG


Geschichten schreiben ist wie zaubern!
www.writeandride.de
Ylvie Wolf findet das Top
nach oben springen


Besucher
2 Mitglieder, 1 versteckter und 1 Gast sind Online:
Bree, Ylvie Wolf

Besucherzähler
Heute waren 14 Gäste und 4 Mitglieder, gestern 49 Gäste und 8 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2616 Themen und 19492 Beiträge.

Heute waren 4 Mitglieder Online:
Bree, Doro, Pattysmama, Ylvie Wolf