#1

SGZ Nr. 2 - Glück oder Talent?

in Die Geschichten der Woche 08.01.2023 11:19
von Bree • Federlibelle | 4.187 Beiträge | 16674 Punkte

Glück oder Talent?

„Hast du wenigstens schon den Titel?“, fragte seine Lektorin, und es schwang eine gewisse Ungeduld durch den Telefonhörer.
Er lächelte still vor sich hin. „Oh ja, den habe ich.“
Schweigen.
„Würdest du ihn mir dann auch verraten?“ Die Ungeduld war von Gereiztheit abgelöst worden. Er nahm sie wahr, blieb aber entspannt. Er kannte Katy seit zwölf Jahren und wusste, wie er mit ihr umgehen musste.
„Aber natürlich verrate ich ihn dir. Er lautet: ‚Es gehört ein gewisses Talent dazu, alt zu werden‘.“
Erneut schwieg Katy. Dann fragte sie: „Ist das dein Ernst?“
„Aber ja!“
„Das ist doch Bullshit!“ Sie zischte es beinahe.
Nun runzelte er doch die Stirn. Dieses Wort hatte er noch nie aus ihrem Munde gehört. Katy fluchte nicht, sie benutzte niemals unflätige Begriffe, sondern sprach äußerst gewählt. Jedenfalls normalerweise.
„Wieso?“, wollte er wissen, und konnte nicht verhindern, dass es ein wenig kleinlaut klang.
„Was für ein Talent soll das denn sein?“, gab sie zurück. „Ich finde, der Titel klingt anmaßend. Als wäre zum Beispiel ein Kind, das mit acht Jahren an Krebs stirbt, talentfrei und damit unwürdig zu leben.“
Er schluckte. „Das ist doch etwas ganz anderes.“
„Ach ja? Und wieso? Nur weil du das Glück hattest, die 80 zu erreichen, bildest du dir ein, ein Talent zu besitzen?“
„Nun ja, ich habe immer auf meine Gesundheit geachtet“, gab er fast ein wenig trotzig zurück. „Ich habe nie geraucht, sehr wenig getrunken, mich immer bewegt und geistig fit gehalten –“
„Das ist kein Talent“, widersprach Katy grob. „Verstand, ja. Disziplin und ein gesundes Bewusstsein, ja. Aber Talent? Definitiv nein. Ich würde eher sagen, es ist Glück, wenn man so alt wird. Oder Schicksal.“
„Das ist deine Meinung“, erwiderte er verschnupft.
„Hör zu“, sagte Katy kühl, „meine Tante Amelie hat ebenfalls nie geraucht und keinen einzigen Tropfen Alkohol getrunken. Sie ging dreimal die Woche zum Sport, war glücklich verheiratet, kochte stets gesund und hatte ein zutiefst erfülltes Leben. Mit dreiundfünfzig bekam sie Leukämie und war ein knappes halbes Jahr später tot. Wie passt das in deine Talent-Theorie?“
Katys Tonfall konnte er nur noch als bissig bezeichnen. „Ich kann dir noch ein halbes Dutzend ähnlicher Beispiele aufzählen“, fügte sie hinzu. „Mein Nachbar zum Beispiel –“
„Ist ja gut!“, unterbrach er sie. „Ich ändere den Titel. Was hältst du von ‚Es gehört ein gewisses Glück dazu, alt zu werden‘?“
„Schon besser“, meinte sie besänftigt. „Wir feilen noch am genauen Wortlaut. Wann schickst du mir das erste Kapitel rüber?“
„Wie wäre es, wenn ich es dir persönlich überreiche?“, schlug er vor. „Morgen zum Abendessen? Ich lade dich ins „O sole mio“ ein.“
Er hörte sie leise lachen und fühlte sich gleich besser.
„Einverstanden“, sagte sie. „Aber fahr vorsichtig. Du willst doch dein Glück nicht herausfordern.“
Er schnaubte belustigt. „He, vielleicht ist es kein Talent, achtzig zu werden. Aber ich bin zumindest ein talentierter Autofahrer!“

ENDE


Der Kriminalschriftsteller ist eine Spinne, die die Fliege bereits hat, bevor sie das Netz um sie herum webt.
(Sir Arthur Conan Doyle)

_____________________________
______________________________________

Alles über meine Bücher & mich findet ihr auf meiner Website: www.brittabendixen.de
Einen eigenen Youtube-Kanal habe ich auch. Dort lese ich einige meine Geschichten.
Den Button findet ihr auf meinem Profil.
Carlotta Lila findet das Top
nach oben springen

#2

RE: SGZ Nr. 2 - Glück oder Talent?

in Die Geschichten der Woche 08.01.2023 12:56
von Herbert Glaser • Federlibelle | 664 Beiträge | 1233 Punkte

Hallo Britta,

ein interessantes (Streit-)Gespräch zwischen Lektorin und Autor.

Dass sie so emotional gegen den Titel ist, liegt wohl an den ihr persönlich bekannten Beispielen.

Und natürlich hat sie gute Argumente dafür.

Viel Erfolg für deine Teerunde!


Viele Grüße

Herbert


Bree findet das Top
Bree hat sich bedankt!
nach oben springen

#3

RE: SGZ Nr. 2 - Glück oder Talent?

in Die Geschichten der Woche 08.01.2023 13:14
von Carlotta Lila • Federlibelle | 2.098 Beiträge | 9179 Punkte

Liebe @Bree, als ich deinen Text las, dachte ich: Ja, ich glaube auch ans Schicksal!
Sicher hat "Altwerden" nichts mit einem Talent oder sowas zu tun. Natürlich hängt es davon ab, wie man "Talent" definiert. Und da scheint der Knackpunkt zu liegen: Dein Autor und seine Verlegerin scheinen den Begriff jeweils anders zu definieren. Es gibt da ja auch z.B. den Begriff "Lebenskunst". da soll ja sehr wohl ein Talent dahinter stecken.
Aber ehrlich: ich habe mir auch schon oft gedacht, warum jemand z.B. früh sterben muß und wer anderer nicht. Sicher gibt es da den Faktor "Glück" oder vielleicht auch Karma. Anders kann man es nicht nennen.
Eine gute Idee, diese Thematik in einem Dialog zu verarbeiten!"
Liebe Grüße
Carlotta Lila


https://www.leseflamme.jimdofree.com

Unsere größte Schwäche liegt im Aufgeben. Der sicherste Weg zum Erfolg ist immer, es noch einmal zu versuchen.
Thomas Alva Edison
Bree findet das Top
Bree hat sich bedankt!
nach oben springen

#4

RE: SGZ Nr. 2 - Glück oder Talent?

in Die Geschichten der Woche 08.01.2023 15:59
von Gini • Federlibelle | 1.765 Beiträge | 3609 Punkte

@Bree gut gelöst, diese Geschichte für deine Teerunde.
Den Schluss finde ich auch witzig.
Siehst du, erst hast du dir so viele Gedanken gemacht, etwas passendes zu finden.
Und dann kam es angeflogen.

Zitat von Bree im Beitrag #1
Ich finde, der Titel klingt anmaßend. Als wäre zum Beispiel ein Kind, das mit acht Jahren an Krebs stirbt, talentfrei und damit unwürdig zu leben.“

So etwas ist wirklich sehr traurig. Wir hatten einen Freund. Immer Sport gemacht, nicht geraucht und getrunken, sich megagesund
ernährt. Plötzlicher Herzstillstand. mit Anfang 50. Er wurde zwar gerettet, war aber danach wie ein Monster. Überhaut nicht
der Wolfgang, wie wir ihn kannten. Sieben Minuten war sein Hirn ohne Sauerstoff.


Gedanken sind nicht stets parat,/ Man schreibt auch, wenn man keine hat.

Wilhelm Busch (1832-1908)
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 12 Gäste und 1 Mitglied, gestern 64 Gäste und 8 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2656 Themen und 19721 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Bree