#1

SGZ13 Das alte Lied

in Die Geschichten der Woche 27.03.2022 10:56
von -jek • Federlibelle | 686 Beiträge | 2088 Punkte

Das alte Lied

Ins Blaue froh
des jungen Frühlings
singe ich ein altes
Lied.

Von Freiheit, Mut und Glück,
so pfeift es von den Dächern
jeder Spatz.
Noch.

Der Spielmann
spielt die Melodie
mit bleicher Hand
auf schwarzen Tasten.


----------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wenn du Schreibregeln beherrscht, ist das gut. Wenn sie dich beherrschen, ist das schlecht.
Folgende Mitglieder finden das Top: Carlotta Lila, Doro, Mary Poppins und blauer Granit
Carlotta Lila, Mary Poppins und Jasemine haben sich bedankt!
zuletzt bearbeitet 27.03.2022 10:58 | nach oben springen

#2

RE: SGZ13 Das alte Lied

in Die Geschichten der Woche 27.03.2022 11:19
von Carlotta Lila • Federlibelle | 2.098 Beiträge | 9179 Punkte

Lieber @-jek, danke für diesen Beitrag, der jeden zum Nachdenken anregen sollte, wenn die "Trommeln der Propaganda" hüben und drüben gerührt werden! Aber wie du sagst, dieses Lied ist alt und wir Menschen (nicht alle vielleicht) lernen nicht!
Viele Grüße
Carlotta Lila ((((


https://www.leseflamme.jimdofree.com

Unsere größte Schwäche liegt im Aufgeben. Der sicherste Weg zum Erfolg ist immer, es noch einmal zu versuchen.
Thomas Alva Edison
-jek hat sich bedankt!
nach oben springen

#3

RE: SGZ13 Das alte Lied

in Die Geschichten der Woche 27.03.2022 11:22
von Herbert Glaser • Federlibelle | 664 Beiträge | 1233 Punkte

Ein "schönes" Lied. Man kann gar nicht umhin, an die aktuelle Situation zu denken (Freiheit, Mut, ...). "bleiche" Hand und "schwarze" Tasten deuten auch eher Schlimmes an. Aber vielleicht interpretiere ich zuviel hinein.
Viele Grüße
Herbert


-jek hat sich bedankt!
nach oben springen

#4

RE: SGZ13 Das alte Lied

in Die Geschichten der Woche 28.03.2022 13:32
von Jasemine • Forums-Schmetterling | 59 Beiträge | 310 Punkte

Das regt zum Nachdenken an und fragt auch, welche Haltung steht dahinter?


nach oben springen

#5

RE: SGZ13 Das alte Lied

in Die Geschichten der Woche 07.04.2022 17:22
von Doro • Federlibelle | 2.270 Beiträge | 8898 Punkte

Hallo @-jek ,

ein kurzer Text, der jede Menge zur Interpretation lässt.

Die schwarzen Tasten sind im allgemeinen ein Symbol für Moll-Stücke, also für eher traurige (nicht immer, der Flohwalzer ist fast auch nur mit schwarzen Tasten zu spielen). Aber auch das ist schon eine subjektive Deutung.

Macht nachdenklich.


LG
Doro


Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden. (Mark Twain)
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 12 Gäste und 1 Mitglied, gestern 64 Gäste und 8 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2656 Themen und 19721 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Bree