#1

Vorstellung "Weil du schön bist, musst du sterben" - - Kurzkrimi

in Auszüge aus unseren Büchern 14.02.2022 22:04
von Carola Meisner-Isbach • Grashüpfer | 12 Beiträge | 70 Punkte

Hallo ihr Lieben,
hier möchte ich euch das erste Kapitel meines Kurz-Krimis als Leseprobe präsentieren - Viel Spaß beim Lesen.


Kapitel 1
M[/style]it fluchtartigen Schritten verließ Mike Menger das Lokal. Ein paar Meter weiter blieb er entgeistert und nach Atem ringend stehen. Der kühle Wind ließ ihn frösteln. Schnell zog er sein Handy aus der Hosentasche. Fassungslos betrachtete er Claudias Profil in der Dating-App. Wie ein Nachtfalter im Licht flatterte sein Herz, um beim nächsten Schlag schmerzlich zu verbrennen.

In dieses Rendezvous hatte er seine ganze Hoffnung gesetzt, endlich der Einsamkeit Adieu zu sagen. Die Chats mit Claudia waren lustig, unterhaltsam und spiegelten ihre gemeinsamen Interessen zu Musicals, Büchern und die Liebe zum Meer wider. Nicht nur ihre Interessen, sondern auch ihre Ansichten bei politischen und sozialen Aspekten deckten sich. Sie war die Frau, die er schon so lange suchte. Verstört, schüttelte er den Kopf.

Bei ihren zahlreichen Telefonaten hörte er immer eine zarte Frauenstimme. Aber das, was er vor ein paar Minuten im Lokal gesehen hatte, war für ihn hundertprozentig ein Mann. Der Fremde hatte ihm freundlich zugelächelt und ihn an den Tisch gewunken.
Kannte der Kerl ihn? Mike kramte in seinen Erinnerungen. Das Gesicht passte nicht zu irgendeiner Person, der er im Laufe seiner vierzig Jahren begegnet war. Als Heizungsableser traf man schon so einige Leute.

Er aktivierte den Handybildschirm, und ihr Profilspruch sprang ihm in die Augen. Man sieht nur mit dem Herzen gut. War das „man“ auf „Mann“ bezogen?, schoss es ihm durch den Kopf. Mike Menger hatte eindeutig in seinem Profil stehen, dass er nur auf Frauen stand.
Hatte sich da jemand einen üblen Scherz mit ihm erlaubt?


Grausam blutig und liebenswert
Doro findet das Top
nach oben springen

#2

RE: Vorstellung "Weil du schön bist, musst du sterben" - - Kurzkrimi

in Auszüge aus unseren Büchern 15.02.2022 10:22
von Bree • Federlibelle | 4.190 Beiträge | 16683 Punkte

Liebe @Carola Meisner-Isbach

für ein ganzes Kapitel ist der Text ein wenig kurz, aber das ist ja nicht wichtig. Auf den Inhalt kommt es an. Und dieser hier macht durchaus neugierig. Auch dein Schreibstil gefällt mir. Lediglich den ersten Absatz würde ich etwas ändern, denn er ist sehr adjektivlastig:

Zitat von Carola Meisner-Isbach im Beitrag #1
Mit fluchtartigen Schritten verließ Mike Menger das Lokal. Ein paar Meter weiter blieb er entgeistert und nach Atem ringend stehen. Der kühle Wind ließ ihn frösteln. Schnell zog er sein Handy aus der Hosentasche. Fassungslos betrachtete er Claudias Profil ...


Versuchen wir es mal so:
Mit großen Schritten und so eilig, als wäre er auf der Flucht, verließ Mike Menger das Lokal. Ein paar Meter weiter blieb er mit rasendem Herzen stehen. Der Herbstwind kühlte sein erhitztes Gesicht, während er sein Handy aus der Hosentasche zog. Er öffnete Claudias Profil auf der Dating-Website und betrachtete das Foto.

Zitat von Carola Meisner-Isbach im Beitrag #1
Wie ein Nachtfalter im Licht flatterte sein Herz, um beim nächsten Schlag schmerzlich zu verbrennen.

Das ist ein wunderschöner Satz, heb ihn auf! Aber ich finde, er wirkt etwas zu blumig und romantisch in dieser Szene. Bewahre ihn dir für einen passenderen Moment.

Mike kommt zu seiner Verabredung in das Lokal und statt der erwarteten Claudia winkt ein Mann ihn zu sich. Was genau geschah dann? Hat Mike sich abrupt umgedreht und ist gleich wieder gegangen? Warum? Vielleicht hat Claudia diesen Mann hingeschickt, um Mike auszurichten, weshalb sie nicht persönlich kommen konnte?
Eine logische Reaktion wäre, dass Mike sich zumindest anhört, warum er von einem Mann erwartet wird. Gefällt ihm nicht, was er hört, kann er ja immer noch verschwinden.
Anders wäre es, wenn sie sich z. B. in einem dunklen einsamen Park verabredet hätten. Dann wäre seine Reaktion verständlich.

Davon abgesehen klingt der Anfang nach einer spannenden Story. Ich bin neugierig, wie es weitergeht.

LG
Bree


Der Kriminalschriftsteller ist eine Spinne, die die Fliege bereits hat, bevor sie das Netz um sie herum webt.
(Sir Arthur Conan Doyle)

_____________________________
______________________________________

Alles über meine Bücher & mich findet ihr auf meiner Website: www.brittabendixen.de
Einen eigenen Youtube-Kanal habe ich auch. Dort lese ich einige meine Geschichten.
Den Button findet ihr auf meinem Profil.
Carola Meisner-Isbach findet das Top
Carola Meisner-Isbach hat sich bedankt!
nach oben springen

#3

RE: Vorstellung "Weil du schön bist, musst du sterben" - - Kurzkrimi

in Auszüge aus unseren Büchern 15.02.2022 14:51
von Carola Meisner-Isbach • Grashüpfer | 12 Beiträge | 70 Punkte

Hallo Bree,

buhh ,ich dachte schon, ich hätte den Text in die falsche Rubrik gestellt.
Danke für deine Anmerkungen.
Aber das Buch - 112 Seiten - ist schon veröffentlicht. Sollte ich eine 2. Auflage vorsehen, werde ich auf alle Fälle deine Anmerkung hineinfließen lassen.
Danke für deine Mühe.
Dieses Kapitel soll ja den Leser dazu auffordern, weiterzulesen :) Deshalb die vielen offenen Fragen. Diese werden im Laufe des Buches aufgeklärt.


LG Carola


Grausam blutig und liebenswert
Folgende Mitglieder finden das Top: Doro und Bree
zuletzt bearbeitet 15.02.2022 14:55 | nach oben springen

#4

RE: Vorstellung "Weil du schön bist, musst du sterben" - - Kurzkrimi

in Auszüge aus unseren Büchern 15.02.2022 18:30
von Doro • Federlibelle | 2.270 Beiträge | 8898 Punkte

Liebe @Carola Meisner-Isbach ,

Zitat von Carola Meisner-Isbach im Beitrag #1
hier möchte ich euch das erste Kapitel meines Kurz-Krimis als Leseprobe präsentieren -
Macht auf alle Fälle neugierig!


LG
Doro


Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden. (Mark Twain)
Carola Meisner-Isbach findet das Top
Carola Meisner-Isbach hat sich bedankt!
nach oben springen

#5

RE: Vorstellung "Weil du schön bist, musst du sterben" - - Kurzkrimi

in Auszüge aus unseren Büchern 19.02.2022 10:49
von Bree • Federlibelle | 4.190 Beiträge | 16683 Punkte

Liebe @Carola Meisner-Isbach

Zitat von Carola Meisner-Isbach im Beitrag #3
ch dachte schon, ich hätte den Text in die falsche Rubrik gestellt.
Danke für deine Anmerkungen.
Aber das Buch - 112 Seiten - ist schon veröffentlicht.

Mein Fehler! Ich habe gar nicht gesehen, dass du den Text bei den fertigen Büchern vorgestellt hast, sorry! Hätte ich darauf geachtet, hätte ich gar keine Verbesserungsvorschläge gemacht. Ist ja wenig sinnvoll, wenn das Buch schon erschienen ist.

Zitat von Carola Meisner-Isbach im Beitrag #3
Dieses Kapitel soll ja den Leser dazu auffordern, weiterzulesen :) Deshalb die vielen offenen Fragen. Diese werden im Laufe des Buches aufgeklärt.

Ja, so ist es üblich. Ich mache das auch so.

LG
Bree


Der Kriminalschriftsteller ist eine Spinne, die die Fliege bereits hat, bevor sie das Netz um sie herum webt.
(Sir Arthur Conan Doyle)

_____________________________
______________________________________

Alles über meine Bücher & mich findet ihr auf meiner Website: www.brittabendixen.de
Einen eigenen Youtube-Kanal habe ich auch. Dort lese ich einige meine Geschichten.
Den Button findet ihr auf meinem Profil.
Carola Meisner-Isbach hat sich bedankt!
nach oben springen

#6

RE: Vorstellung "Weil du schön bist, musst du sterben" - - Kurzkrimi

in Auszüge aus unseren Büchern 19.02.2022 11:17
von Carola Meisner-Isbach • Grashüpfer | 12 Beiträge | 70 Punkte

Das mit dem Verbesserungsvorschlag finde ich ja nicht schlimm. Dann weiß ich das nächste Mal worauf ich achten muss.


Grausam blutig und liebenswert
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 29 Gäste und 6 Mitglieder, gestern 65 Gäste und 7 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2656 Themen und 19729 Beiträge.

Heute waren 6 Mitglieder Online:
Anka, blauer Granit, Bree, Carlotta Lila, moriazwo, Ylvie Wolf