#1

SGZ 37 "Ich weiß alles" von Herbert Glaser

in Die Geschichten der Woche 12.09.2021 16:46
von Herbert Glaser • Federlibelle | 664 Beiträge | 1233 Punkte

„Ich weiß alles“

von Herbert Glaser

Martin saß am Küchentisch und stierte in die halbvolle Müslischale, die vor ihm stand. Anja kam herein, knallte die Tür hinter sich zu, stellte sich auf die andere Seite des Tisches und stemmte ihre Hände in die Hüften.
„Ich weiß alles!“
Durch zwei Augenschlitze, die sich weigerten, größer zu werden, blickte Martin zu seiner Frau auf.
„Guten Morgen Schatz. Was weißt du?“
„Ich weiß alles. Du brauchst es gar nicht zu leugnen.“ In ihrem Gesicht waren alle Vorhänge zugezogen.
Martin fuhr sich über die unrasierte Wange und massierte seine Augen mit Daumen und Zeigefingern.
„Keine Ahnung, wovon du sprichst. Meinst du den Männerabend gestern? Ich hatte dir doch davon erzählt. Tut mir leid, dass es ein bisschen später geworden ist.“
„Ach, hör doch auf!“, sagte sie mit einer Stimme, die eine solche arktische Kälte ausstrahlte, dass er sich fragte, weshalb sich auf den Fensterscheiben kein Frost bildete. „Es geht doch nicht um den blöden Männerabend.“
Er gab sich unschuldig wie ein frisch gebadetes Kind. „Ich kann dir beim besten Willen nicht folgen. Sag‘ mir einfach, was du meinst.“
Um das aufkommende Zittern ihrer Mundwinkel zu überspielen, zog Anja ihre Augenbrauen so stark zusammen, dass diese sich über der Nasenwurzel trafen.
„Wenn du das nicht selbst erkennst, kann ich uns nicht mehr helfen.“
„Uns?“ Unzusammenhängende Gedanken knallten wie Billardkugeln an die Banden seiner Schädeldecke.
„Ja, uns! Wir sind seit über sechs Jahren verheiratet. Anscheinend ist etwas dran an diesem verflixten siebten Ehejahr. Wie lange willst du mir noch etwas vormachen? Ich weiß alles!“ Sie sagte dies mit so viel Überzeugung, dass der Verdacht in ihm keimte, sie wüsste tatsächlich, wovon sie sprach.
Ihre Blicke fraßen sich kurz ineinander. Einer dieser Er glaubte, dass sie wusste, dass er … - Momente.
„Schatz, ich … „
„Spar dir das!“ Ihre Worte klangen wie Eiswürfel, die in ein leeres Wasserglas fallen. „Hier …“ Sie zog einen Umschlag aus ihrer Jeanstasche und warf ihn vor Martin auf den Tisch.
Er gönnte sich einen kurzen Augenblick des Selbstmitleids und ließ zu, dass sich seine Augen mit Tränen füllten. „Willst du etwa die Scheidung?“
Mit äußerster Beherrschung hielt Anja ihre Stimme auf arktischem Niveau. „Lies, dann wirst du schon sehen, wohin du uns gebracht hast.“
Resignierend drehte Martin das Kuvert in seiner Hand und gestand mit brüchiger Stimme „Ich wollte das doch nicht.“
Anja zog eine Grimasse. Lachen und Entsetzen kämpften um den verfügbaren Platz.
„Was?“
„Es war auf einer Betriebsfeier. Ich hatte zuviel getrunken und wir sind uns näher gekommen. Glaub‘ mir, es hat nichts mit dir zu tun. Ich schwöre dir, dass sie mir nichts bedeutet. Es tut mir so leid. Bitte verlasse mich nicht.“
Anja starrte mit zitterndem Kinn auf den Umschlag in seiner Hand. Martin öffnette ihn und las die handgeschriebenen Worte:












„Reingefallen!

Ich wünsche dir einen schönen ersten April, Schatz.“










Folgende Mitglieder finden das Top: Bree, -jek, Carlotta Lila und Doro
zuletzt bearbeitet 12.09.2021 16:49 | nach oben springen

#2

RE: SGZ 37 "Ich weiß alles" von Herbert Glaser

in Die Geschichten der Woche 13.09.2021 17:07
von Bree • Federlibelle | 4.190 Beiträge | 16683 Punkte

Oh Mann! Niemals beichten, ehe man wirklich überführt wurde! Das hat Martin nicht beherzigt und steht nun echt dumm da.
Und Anja? Sie ist raffiniert und eine verdammt gute Schauspielerin, die sich nun allerdings ziemlich elend fühlen dürfte. Ein Scherz, der für beide nach hinten losging, mir aber am Schluss ein Lachen entlockte. Gut, dass die Story (hoffentlich!) fiktiv ist.

Hier meine liebsten Formulierungen (das kannst du echt gut!)

Zitat von Herbert Glaser im Beitrag #1
In ihrem Gesicht waren alle Vorhänge zugezogen.

Zitat von Herbert Glaser im Beitrag #1
Unzusammenhängende Gedanken knallten wie Billardkugeln an die Banden seiner Schädeldecke.

Zitat von Herbert Glaser im Beitrag #1
Ihre Blicke fraßen sich kurz ineinander.


Gern gelesen!

LG
Bree


Der Kriminalschriftsteller ist eine Spinne, die die Fliege bereits hat, bevor sie das Netz um sie herum webt.
(Sir Arthur Conan Doyle)

_____________________________
______________________________________

Alles über meine Bücher & mich findet ihr auf meiner Website: www.brittabendixen.de
Einen eigenen Youtube-Kanal habe ich auch. Dort lese ich einige meine Geschichten.
Den Button findet ihr auf meinem Profil.
Herbert Glaser hat sich bedankt!
nach oben springen

#3

RE: SGZ 37 "Ich weiß alles" von Herbert Glaser

in Die Geschichten der Woche 13.09.2021 21:19
von Herbert Glaser • Federlibelle | 664 Beiträge | 1233 Punkte

Hallo Britta,

ja, blöd gelaufen !

Und die Story ist (zum Glück) fiktiv.

Viele Grüße

Herbert


Bree findet das Top
nach oben springen

#4

RE: SGZ 37 "Ich weiß alles" von Herbert Glaser

in Die Geschichten der Woche 14.09.2021 10:36
von Gini • Federlibelle | 1.765 Beiträge | 3609 Punkte

@Herbert Glaser deine Geschichte gefällt mir mega.
Auch die Pointe ist genau dein Ding.
Bree hat es ja schon angesprochen, deine Formulierungen der einzelnen Sätze, was soll ich sagen,
du hast es drauf. Ich kann gar nicht alle zitieren, dann müsste ich fast alle Sätze ins Zitat setzen.


Gedanken sind nicht stets parat,/ Man schreibt auch, wenn man keine hat.

Wilhelm Busch (1832-1908)
Herbert Glaser hat sich bedankt!
nach oben springen

#5

RE: SGZ 37 "Ich weiß alles" von Herbert Glaser

in Die Geschichten der Woche 14.09.2021 13:05
von Herbert Glaser • Federlibelle | 664 Beiträge | 1233 Punkte

Hallo Gini!

Vielen Dank für das große Lob - freut mich sehr!

Viele Grüße

Herbert


nach oben springen

#6

RE: SGZ 37 "Ich weiß alles" von Herbert Glaser

in Die Geschichten der Woche 19.09.2021 06:34
von Ranito • Forums-Schmetterling | 156 Beiträge | 419 Punkte

Beim Lesen erinnerte ich mich an "Die Nudel" von Loriot ... nie kommt man dazu, die Meinung zu sagen und dann das!


-- + —
mein neues Forum: https://kantopia.xobor.de
* DANKE * für jeden neuen Tag - jeden Moment - jede Geste - jede Reaktion, den/die ich erleben darf! Doch wem darf ich eigentlich * DANKE * sagen? Ich wüsste es so gerne ... Alles nur durch Zufall entstanden, wie es so ist? Nein, das kann nicht möglich sein! Gut, dass uns Menschen zumindest dieses Geheimnis bis heute verborgen bleibt. Der Glaube ist ganz sicher ein guter Lösungsansatz! Träumen wir weiter und hoffen auf ein gemeinsames Leben ... auch danach. Für hier und bis jetzt in jedem Fall erst einmal: * DANKE *
— + —
nach oben springen

#7

RE: SGZ 37 "Ich weiß alles" von Herbert Glaser

in Die Geschichten der Woche 19.09.2021 09:01
von Herbert Glaser • Federlibelle | 664 Beiträge | 1233 Punkte

Loriot war der Größte!


nach oben springen

#8

RE: SGZ 37 "Ich weiß alles" von Herbert Glaser

in Die Geschichten der Woche 20.09.2021 11:25
von Carlotta Lila • Federlibelle | 2.101 Beiträge | 9188 Punkte

Lieber @Herbert Glaser, wow das ist ja eine arge Geschichte. Ich muss mich @Bree total anschließen: Niemals beichten, ehe die Sache nicht wirklich aufgeflogen ist.
Ich hoffe auch sehr, dass die Story nicht autobiografisch ist.
Jetzt frage ich mich: Gibt es für die Beiden noch einen Neuanfang und eine 2. Chance...dh. gibt es auch eine Fortsetzung deiner Geschichte?
Gerne gelesen!
LG
C Lila


https://www.leseflamme.jimdofree.com

Unsere größte Schwäche liegt im Aufgeben. Der sicherste Weg zum Erfolg ist immer, es noch einmal zu versuchen.
Thomas Alva Edison
nach oben springen

#9

RE: SGZ 37 "Ich weiß alles" von Herbert Glaser

in Die Geschichten der Woche 20.09.2021 11:44
von Herbert Glaser • Federlibelle | 664 Beiträge | 1233 Punkte

Hallo Carlotta,

du hast recht, es wäre interessant zu erfahren, wie es weitergeht.

In meinen Geschichten versuche ich (gelingt natürlich nicht immer), bis zum Schluss eine gewisse "Fallhöhe" zu erreichen.

Und (idealerweise) mit dem letzten Satz dann eine unerwartete Wendung (meistens nicht zum Guten) zu schaffen.

Auch in meiner einjährigen Schreibausbildung wurde ich immer wieder darauf hingewiesen, dass doch die Geschichte nun eigentlich erst richtig anfängt und die Leser das Recht haben, die weitere Entwicklung zu lesen.

Das verstehe ich, aber mein Ansatz ist ein anderer, deshalb befürchte ich, dass auch in diesem Fall das weitere Geschehen der Phantasie der Lesenden überlassen bleibt.

Dafür hoffe ich auf euer Verständnis.

LG Herbert


Gini findet das Top
nach oben springen

#10

RE: SGZ 37 "Ich weiß alles" von Herbert Glaser

in Die Geschichten der Woche 22.09.2021 18:33
von Doro • Federlibelle | 2.270 Beiträge | 8898 Punkte

Hallo @Herbert Glaser ,

tja, dumm gelaufen. Ein Aprilscherz, den die beiden sicher so schnell nicht vergessen werden.

Eine meiner Lieblingsstellen:

Zitat von Herbert Glaser im Beitrag #1
„Ach, hör doch auf!“, sagte sie mit einer Stimme, die eine solche arktische Kälte ausstrahlte, dass er sich fragte, weshalb sich auf den Fensterscheiben kein Frost bildete.
Gern gelesen.

LG
Doro


Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden. (Mark Twain)
Herbert Glaser hat sich bedankt!
nach oben springen

#11

RE: SGZ 37 "Ich weiß alles" von Herbert Glaser

in Die Geschichten der Woche 26.09.2021 08:16
von Ranito • Forums-Schmetterling | 156 Beiträge | 419 Punkte

Das sieht mal wieder nach einem eindeutigen Sieg aus! Herzlichen Glückwunsch lieber Herbert!


-- + —
mein neues Forum: https://kantopia.xobor.de
* DANKE * für jeden neuen Tag - jeden Moment - jede Geste - jede Reaktion, den/die ich erleben darf! Doch wem darf ich eigentlich * DANKE * sagen? Ich wüsste es so gerne ... Alles nur durch Zufall entstanden, wie es so ist? Nein, das kann nicht möglich sein! Gut, dass uns Menschen zumindest dieses Geheimnis bis heute verborgen bleibt. Der Glaube ist ganz sicher ein guter Lösungsansatz! Träumen wir weiter und hoffen auf ein gemeinsames Leben ... auch danach. Für hier und bis jetzt in jedem Fall erst einmal: * DANKE *
— + —
Herbert Glaser hat sich bedankt!
nach oben springen


Besucher
2 Mitglieder, 1 versteckter und 3 Gäste sind Online:
blauer Granit, Bree

Besucherzähler
Heute waren 33 Gäste und 6 Mitglieder, gestern 65 Gäste und 7 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2656 Themen und 19729 Beiträge.

Heute waren 6 Mitglieder Online:
Anka, blauer Granit, Bree, Carlotta Lila, moriazwo, Ylvie Wolf