An Aus



#1

Gegenseitige Vorstellung in Social Media

in Marketing & Website 06.01.2024 22:56
von Ylvie Wolf • Federlibelle | 118 Beiträge | 602 Punkte

Moin,

Hier gibt es ja mittlerweile einige, die bereits ein oder mehrere Bücher veröffentlicht haben oder es vorhaben.
Um in den Sozialen Medien etwas sichtbarer zu werden, schlage ich eine Art Tauschbörse vor:

Jeder, der mitmacht, gibt ein paar Infos zu sich und seinen Werken heraus, am besten mit Bild(ern) und Links. Diese werden dann von den anderen zb

- In einem Instagram-Post / einer Story / einem Reel vorgestellt
- Als Short bei TikTok oder YouTube geteilt
- Als Beitrag bei Facebook hochgeladen
- Auf seinem Blog vorgestellt (je nach Kapazität des Blogs mit Leseprobe)
- Auf der eigenen Homepage vorgestellt (ich hab da eine Rubrik, in der ich andere Autoren vorstelle)
- ...

Die können dann nach und nach (zb einen pro Monat) veröffentlicht werden.
In erster Linie sollten wir uns auf den Plattformen gegenseitig folgen.
Ich hatte 2023 Interviews mit anderen Autor:innen vorgestellt, bei denen ich 5 Fragen gestellt habe. Davon sollte sich der Autor 3 aussuchen. Das war wirklich nett.
So in der Art könnte ich mir das auch vorstellen.
Auch könnte man, falls das Genre passt, das Buch des jeweils anderes in seinen zukünftigen Veröffentlichungen vorstellen.


Sobald ein Beitrag veröffentlicht wurde, könnte der Link dazu hier geteilt werden. Dann können die anderen ihn ebenfalls teilen.

Ich schlage vor, wir sammeln erst einmal, wer Bock drauf hätte. Also: wer hat Lust?

Und habt ihr noch andere Ideen, was man in den Beitrag schreiben könnte?

Liebe Grüße
Ylvie


Folgende Mitglieder finden das Top: Carlotta Lila, Doro, Bree, Anka und blauer Granit
Carlotta Lila, Bree und Anka haben sich bedankt!
zuletzt bearbeitet 06.01.2024 23:21 | nach oben springen

#2

RE: Gegenseitige Vorstellung in Social Media

in Marketing & Website 07.01.2024 01:34
von Carlotta Lila • Federlibelle | 2.046 Beiträge | 8862 Punkte

Liebe @Ylvie, ich würde mich gerne beteiligen. Bin gerade dabei, meine HP zu optimieren. Eine gute Idee, einen eigenen Bereich für andere AutorInnen einzurichten, um sie und ihre Werke vorzustellen und zu empfehlen!
LG
Carlotta Lila 💜


https://www.leseflamme.jimdofree.com

Unsere größte Schwäche liegt im Aufgeben. Der sicherste Weg zum Erfolg ist immer, es noch einmal zu versuchen.
Thomas Alva Edison
Folgende Mitglieder finden das Top: Ylvie Wolf, Bree und Anka
nach oben springen

#3

RE: Gegenseitige Vorstellung in Social Media

in Marketing & Website 07.01.2024 11:01
von Yggdrasil • Federlibelle | 1.070 Beiträge | 2791 Punkte

Ich habe meine wordpress Homepage gelöscht, auch Instagram. FB nutze ich kaum. Trotz einigermaßen guter Vernetzung kein Messbarer Erfolg. Sind Zeitdiebe aus meiner Sicht. Auch Mariannes Kunstadresse scheint ein seeehr stilles Wasser zu sein, habe bislang keinerlei Aktivität feststellen können. Besserer Erfolg: Lesung, BOD bookshop, Buchhandlung.
Aber euch viel Erfolg.


www.marten-petersen.com
Folgende Mitglieder finden das Top: Ylvie Wolf, Bree, Anka und Carlotta Lila
Ylvie Wolf hat sich bedankt!
nach oben springen

#4

RE: Gegenseitige Vorstellung in Social Media

in Marketing & Website 07.01.2024 11:02
von Doro • Federlibelle | 2.164 Beiträge | 8543 Punkte

Liebe @Ylvie Wolf ,

ich habe zwar noch nicht viele Bücher, aber ich ich würde auch mitmachen. Allerdings habe ich keine Homepage, bin nur auf Facebook und Instagramm.

LG
Doro


Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden. (Mark Twain)
Folgende Mitglieder finden das Top: Ylvie Wolf, Bree und Anka
nach oben springen

#5

RE: Gegenseitige Vorstellung in Social Media

in Marketing & Website 07.01.2024 13:45
von moriazwo • Federlibelle | 293 Beiträge | 1057 Punkte

Ich habe eine eigene HP, die ich schon seit vielen Jahren pflege. Dort gibt es auch viele Informationen zu meinen Büchern, sowie auch Leseproben. Zugegeben, auf diese Website verirren sich nicht wirklich viele Menschen, so dass man nicht von einer großartigen Werbewirksamkeit sprechen kann. Mittlerweile weiß ich sogar zu schätzen, dass meine Besucher nicht ganz so zahlreich sind, denn es bedeutet für mich auch einen sehr entspannten Pflegeaufwand.
Vor etlichen Jahren richtete ich mir mal einen Facebook-Account ein, weil mir aus unterschiedlichen Richtungen geraten wurde, das zu tun, um dort meine Texte zu bewerben. Ich steckte eine Menge Zeit in dieses Projekt, hieß es doch, man würde auf diesem Wege spielend eine größere Reichweite erzielen und die Bücher hätten eher eine Chance, erfolgreicher zu werden.
Das Ergebnis war ernüchternd, denn die Follower blieben aus, obwohl ich mir zunächst viel Mühe gab, die Seite abwechslungsreich und dynamisch zu halten. Das warf bei mir natürlich Fragen auf. Zum Beispiel, woran es lag, dass sich niemand dafür interessierte. Wirklich beantworten ließ sich das natürlich nicht. Wohl aber wurde mir bewusst, wie viel meiner Freizeit quasi für ein bedeutungsloses Feuerchen verbrannt wurde. Ich sah nur zwei Alternativen: Meine Anstrengungen und Investitionen von Freizeit zu intensivieren, oder aber das Ganze als nette Ideen-Blase platzen zu lassen.
War ich auf Einnahmen aus Buchverkäufen angewiesen? Nein.
Wollte ich auf Biegen und Brechen meine Bücher im Handel sehen? Nein.
Was machte mir mehr Spaß? Das Schreiben von Geschichten, oder das Anpreisen dieser Geschichten wie Sauerbier? Die Antwort war schnell gefunden, ebenso wie auch die Konsequenz daraus.
Ich löschte den Facebook-Account, den ich vorher noch von sämtlichen Inhalten befreit hatte, und habe ihn nie vermisst.
Auch in den übrigen sozialen Medien habe ich mich im Grunde nie wirklich wohlgefühlt. Meist richtete ich mir Accounts ein, um zumindest mal zu sehen, was dort geschah ... Doch dann löschte ich sie meist nach sehr kurzer Zeit wieder. Von Manchen in meinem Bekannten- und Freundeskreis werde ich deswegen belächelt, und ich kann mich erinnern, dass der Begriff Dinosaurier mehrfach fiel. Mag sein, dass ich einer bin, obwohl ich durchaus der Generation angehöre, die sich schon sehr früh mit Computern beschäftigt hat, und die dabei auch eine gewisse Faszination empfand. Es gibt auch durchaus einige Möglichkeiten, mich elektronisch zu kontaktieren - über Mail, Messenger oder old-school über Telefon, aber soziale Medien meide ich seit Langem schon wie der Teufel das Weihwasser.
Hat aber jemand den Wunsch, seine Werke auch über meine Website zu bewerben, wäre ich nicht mal abgeneigt, das einzurichten. Das ist noch immer mehr oder weniger Handarbeit und macht mir durchaus Spaß ...


_______________________________________________________________
Life, as You know it, is just a beta-version. Otherwise You would have received a manual.
Folgende Mitglieder finden das Top: Yggdrasil, Bree und blauer Granit
nach oben springen

#6

RE: Gegenseitige Vorstellung in Social Media

in Marketing & Website 07.01.2024 14:17
von Bree • Federlibelle | 4.024 Beiträge | 16010 Punkte

Liebe @Ylvie Wolf und alle anderen,

meine Homepage habe ich bereits seit rund neun Jahren, und auch wenn ich - wie derzeit - im Netz gerade nicht sehr aktiv bin, habe ich doch einige Besucher. Im vergangenen Monat waren es immerhin über 50, im vergangenen Jahr insgesamt fast 1000.
Durchaus könnte ich mir vorstellen, dort eine Ecke einzurichten, die mehr von der Autorenwiese berichtet und auch Mitglieder mit ihren Veröffentlichungen vorstellt. Lasst am besten eine kleine Vita und eine Liste eurer Bücher hier, dann füge ich das ein.

Auf Facebook und Instagram habe ich Accounts und berichte dort auch regelmäßig, wenn es etwas zu berichten gibt. Ob es anstehende oder gewesene Lesungen gibt, neue Veröffentlichungen oder Ähnliches, und zwischendurch auch etwas Privates.
Natürlich nimmt das einiges an Zeit in Anspruch, aber mittlerweile habe ich mehr als 1000 FB-Freunde und über 500 Follower auf Insta.
Außerdem habe ich noch meinen Newsletter, der immerhin an rund 80 Personen rausgeht.

Was ich also tun könnte:
- Autorenwiese-Ecke auf meiner Homepage einrichten und euch dort vorstellen
- in meinem Newsletter mit entsprechendem Link darauf verweisen
- monatlich bei Facebook und Insta eine/n AutorIn vorstellen, ebenfalls mit Link zu der entsprechenden Website.

Ob das was bringt? Keine Ahnung. Aber ich halte es natürlich auch für sinnvoll, wenn wir uns gegenseitig so gut es geht vernetzen.
Wen ich also noch nicht als FB-Buddy habe oder wem ich noch nicht auf Insta folge, darf mich gern dort kontaktieren oder hier seinen Link angeben.

Ich bin hier erreichbar:
https://www.facebook.com/britta.bendixen.7/ (Hier bin ich aktiver)
https://www.facebook.com/brittabendixenautorin/
https://www.instagram.com/britta_bendixen_autorin/

LG
Bree


Der Kriminalschriftsteller ist eine Spinne, die die Fliege bereits hat, bevor sie das Netz um sie herum webt.
(Sir Arthur Conan Doyle)

_____________________________
______________________________________

Alles über meine Bücher & mich findet ihr auf meiner Website: www.brittabendixen.de
Einen eigenen Youtube-Kanal habe ich auch. Dort lese ich einige meine Geschichten.
Den Button findet ihr auf meinem Profil.
Folgende Mitglieder finden das Top: Anka, Ylvie Wolf, Carlotta Lila und blauer Granit
Anka und Carlotta Lila haben sich bedankt!
nach oben springen

#7

RE: Gegenseitige Vorstellung in Social Media

in Marketing & Website 07.01.2024 14:54
von Bree • Federlibelle | 4.024 Beiträge | 16010 Punkte

Nachtrag:

Seite auf der Homepage ist eingerichtet. Jetzt fehlt mir nur noch das Futter, sprich: Eure Infos, Links zu euren Accounts oder Websites sowie Bilder eurer Bücher.
Ihr könnt mir alles auch gern per Mail zusenden, am besten unter info@autorinbrittabendixen.de

LG
Bree


Der Kriminalschriftsteller ist eine Spinne, die die Fliege bereits hat, bevor sie das Netz um sie herum webt.
(Sir Arthur Conan Doyle)

_____________________________
______________________________________

Alles über meine Bücher & mich findet ihr auf meiner Website: www.brittabendixen.de
Einen eigenen Youtube-Kanal habe ich auch. Dort lese ich einige meine Geschichten.
Den Button findet ihr auf meinem Profil.
Folgende Mitglieder finden das Top: Ylvie Wolf und Carlotta Lila
Anka hat sich bedankt!
nach oben springen

#8

RE: Gegenseitige Vorstellung in Social Media

in Marketing & Website 07.01.2024 16:21
von Anka • Federlibelle | 713 Beiträge | 3106 Punkte

Es freut mich, dass es hier so viel Feedback gibt und ich lesen durfte, wie ihr es mit der Werbung haltet.
Ich werde demnächste eine Homepage bekommen und bin sehr gern mit dabei, wenn es um das Vernetzen und gegenseitige Vorstellen geht.
Vielen Dank an @Ylvie Wolf für die Initiative und an @Bree für das Angebot.


Bree findet das Top
zuletzt bearbeitet 07.01.2024 19:28 | nach oben springen

#9

RE: Gegenseitige Vorstellung in Social Media

in Marketing & Website 08.01.2024 11:22
von Bree • Federlibelle | 4.024 Beiträge | 16010 Punkte

Hi!

Von einigen von euch habe ich mir bereits Coverbilder heruntergeladen, damit ich auf meiner Website eure Bücher vorstellen kann. Dazu gehören
@Doro @moriazwo @Yggdrasil @-jek @Anka @Carlotta Lila @Sabrina Meinen und @Ylvie Wolf

Dazu möchte ich natürlich euch selbst vorstellen und auch mit wenigen Worten, um was es in euren Büchern geht.
Auch alle anderen Mitglieder dürfen das Angebot selbstverständlich annehmen. Ich habe mich vorerst auf diejenigen unter euch beschränkt, die bereits Bücher veröffentlicht haben und dafür werben möchten.
Ich kann auch einen Link einfügen, der direkt zu Amazon oder einer anderen Seite geht.
Damit es nicht zu viel Text wird, würde ich euch bitten, nicht mehr als rund 500 Zeichen zu schreiben. Zwei, drei Sätze über euch und zwei weitere über eure Bücher, so ungefähr:


Britta Bendixen ist ausgebildete Rechtsanwaltsfachangestellte, lebt in der Nähe von Flensburg und schreibt seit 2012. Seither hat die zweifache Mutter fünf Regionalkrimis und diverse Bände mit Kurzgeschichten herausgebracht, viele davon im Verlag. In ihren Kurzgeschichten probiert sie die unterschiedlichsten Genres aus, von Humor über Lovestory bis hin zu Drama und History. Derzeit arbeitet sie an ihrem 6. Kriminalroman. Weitere Infos über sie und ihre Bücher gibt es hier: www.brittabendixen.de


Das wären 499 Zeichen.

Schickt mir eure Vorstellungen per PN oder Mail, dann kann ich sie in meine Website einfügen.

LG
Bree


Der Kriminalschriftsteller ist eine Spinne, die die Fliege bereits hat, bevor sie das Netz um sie herum webt.
(Sir Arthur Conan Doyle)

_____________________________
______________________________________

Alles über meine Bücher & mich findet ihr auf meiner Website: www.brittabendixen.de
Einen eigenen Youtube-Kanal habe ich auch. Dort lese ich einige meine Geschichten.
Den Button findet ihr auf meinem Profil.
Folgende Mitglieder finden das Top: Anka und Carlotta Lila
Anka und Carlotta Lila haben sich bedankt!
zuletzt bearbeitet 08.01.2024 11:25 | nach oben springen

#10

RE: Gegenseitige Vorstellung in Social Media

in Marketing & Website 08.01.2024 14:22
von Sabrina Meinen • Federlibelle | 525 Beiträge | 1498 Punkte

@Bree: Coole Idee. Ich werde mir etwas überlegen. Eine eigene Homepage habe ich leider nicht. Bisher prokrastiniere ich bei dem Thema.


Finde den Mut für die Veränderung, die du dir wünscht,
die Kraft, es durchzuziehen
und den Glauben daran, dass sich alles zum Besten wenden wird.
Bree findet das Top
nach oben springen

#11

RE: Gegenseitige Vorstellung in Social Media

in Marketing & Website 08.01.2024 18:00
von Ylvie Wolf • Federlibelle | 118 Beiträge | 602 Punkte

Huhu @Bree super Sache. Könnten wir nicht- wenn alle einverstanden sind - diese Infis öffentlich hier posten oder einen Bereich im Forum machen, der nur von denjenigen geöffnet und bearbeitet werden kann, die diese Infos bei sich auf der HP oder in den Sozialen Medien nutzen wollen? Sonst kocht ja doch wieder jeder sein Süppchen 😊
So könnte ich die Texte von euch, die du für die HP nutzt, ebenfalls für meine nutzen etc


Folgende Mitglieder finden das Top: Carlotta Lila und Sabrina Meinen
nach oben springen

#12

RE: Gegenseitige Vorstellung in Social Media

in Marketing & Website 08.01.2024 19:52
von Bree • Federlibelle | 4.024 Beiträge | 16010 Punkte

Liebe @Ylvie Wolf

die Infos öffentlich hier posten geht vermutlich, doch ob damit jeder einverstanden ist, weiß ich natürlich nicht.

Zitat von Ylvie Wolf im Beitrag #11
einen Bereich im Forum machen, der nur von denjenigen geöffnet und bearbeitet werden kann, die diese Infos bei sich auf der HP oder in den Sozialen Medien nutzen wollen? Sonst kocht ja doch wieder jeder sein Süppchen 😊
So könnte ich die Texte von euch, die du für die HP nutzt, ebenfalls für meine nutzen etc


Da komme ich jetzt nicht ganz mit. Kannst du mir das etwas genauer erklären? Im Grunde hat hier ja ohnehin jeder sein Profil, auf dem er auf sich, seine Bücher und Seiten hinweisen kann.

LG
Bree


Der Kriminalschriftsteller ist eine Spinne, die die Fliege bereits hat, bevor sie das Netz um sie herum webt.
(Sir Arthur Conan Doyle)

_____________________________
______________________________________

Alles über meine Bücher & mich findet ihr auf meiner Website: www.brittabendixen.de
Einen eigenen Youtube-Kanal habe ich auch. Dort lese ich einige meine Geschichten.
Den Button findet ihr auf meinem Profil.
Folgende Mitglieder finden das Top: Carlotta Lila und Sabrina Meinen
nach oben springen

#13

RE: Gegenseitige Vorstellung in Social Media

in Marketing & Website 08.01.2024 20:40
von Ylvie Wolf • Federlibelle | 118 Beiträge | 602 Punkte

Hallo @Bree,

ich dachte, wenn nicht alle damit einverstanden sind, die Sachen hier öffentlich zu posten (was ja eigentlich Quatsch sein sollte, denn wir würden es ja eh auf der Homepage oder in den sozialen Medien posten - darum geht es ja), könnte man einen abgeschlossenen Bereich hier im Forum machen, den nur diese Personen sehen (soweit ich weiß, kann man das als Admin und dann bestimmte Personen dafür freischalten).

Das, was ich am einfachsten fände, wäre wie folgt:
Jeder postet einen Text und die Werkdaten seiner Bücher und Veröffentlichungen, von denen er möchte, dass sie beworben / gezeigt werden, hier als eigenen Post. Dann kann ich zb alle Daten rausziehen, die ich für meine Homepage oder meine Instagram-Beiträge benötige.
Das wäre einfacher, als wenn jetzt jeder jedem eine Mail mit den Infos schreibt :)


Folgende Mitglieder finden das Top: Bree, Anka, Carlotta Lila und Sabrina Meinen
nach oben springen

#14

RE: Gegenseitige Vorstellung in Social Media

in Marketing & Website 09.01.2024 13:22
von Bree • Federlibelle | 4.024 Beiträge | 16010 Punkte

Stimmt, liebe @Ylvie Wolf das wäre einfacher.
Da viele Bereiche des Forums ohnehin nur für Mitglieder sichtbar sind, wäre das also kein Problem.
Mal schauen, ob die anderen damit auch einverstanden sind.

Ich tagge mal @moriazwo @carlotta Lila @Doro @Yggdrasil @-jek @Sabrina Meinen @Anka

Wärt ihr damit einverstanden, dass wir hier im Forum einen Bereich einrichten, auf dem jeder von euch seine Kurzvita und Infos zu seinen Büchern zur Verfügung stellt, so dass jeder, der euch beim sichtbar sein unterstützen möchte, darauf zugreifen kann?

LG
Bree


Der Kriminalschriftsteller ist eine Spinne, die die Fliege bereits hat, bevor sie das Netz um sie herum webt.
(Sir Arthur Conan Doyle)

_____________________________
______________________________________

Alles über meine Bücher & mich findet ihr auf meiner Website: www.brittabendixen.de
Einen eigenen Youtube-Kanal habe ich auch. Dort lese ich einige meine Geschichten.
Den Button findet ihr auf meinem Profil.
Folgende Mitglieder finden das Top: Ylvie Wolf, moriazwo, Carlotta Lila und Anka
Ylvie Wolf, moriazwo und Carlotta Lila haben sich bedankt!
nach oben springen

#15

RE: Gegenseitige Vorstellung in Social Media

in Marketing & Website 09.01.2024 15:12
von moriazwo • Federlibelle | 293 Beiträge | 1057 Punkte

Ich hätte damit überhaupt kein Problem.


_______________________________________________________________
Life, as You know it, is just a beta-version. Otherwise You would have received a manual.
Folgende Mitglieder finden das Top: Bree und Ylvie Wolf
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 22 Gäste , gestern 64 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2549 Themen und 19117 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: