#1

SGZ Nr. 4 - Thema

in SGZ - Die Themen 24.01.2021 10:32
von Bree • Federlibelle | 4.187 Beiträge | 16674 Punkte


und einen schönen guten Sonntagmorgen, liebe Wiesenbewohner!

Ich hoffe, ihr seid gut drauf und habt so richtig Lust, euren Kreativmuskel zu trainieren.

Das Wort dieser Woche heißt:

LAMPENFIEBER


Ich wünsche euch ganz viele Inspirationen und uns allen viele tolle Storys!

LG
Bree


Der Kriminalschriftsteller ist eine Spinne, die die Fliege bereits hat, bevor sie das Netz um sie herum webt.
(Sir Arthur Conan Doyle)

_____________________________
______________________________________

Alles über meine Bücher & mich findet ihr auf meiner Website: www.brittabendixen.de
Einen eigenen Youtube-Kanal habe ich auch. Dort lese ich einige meine Geschichten.
Den Button findet ihr auf meinem Profil.
Carlotta Lila findet das Top
nach oben springen

#2

RE: SGZ Nr. 4 - Thema

in SGZ - Die Themen 24.01.2021 11:09
von Doro • Federlibelle | 2.270 Beiträge | 8898 Punkte

Liebe @Bree ,

Wäsche aufgehängt, Kuchen und Nachtisch sind fertig, Küche wieder aufgeräumt - jetzt hab ich Zeit für SZG!

LG
Doro


Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden. (Mark Twain)
Bree findet das Top
nach oben springen

#3

RE: SGZ Nr. 4 - Thema

in SGZ - Die Themen 24.01.2021 11:30
von Bree • Federlibelle | 4.187 Beiträge | 16674 Punkte

Liebe @Doro

du bist immer so fleißig! Bisher habe ich lediglich drei Dinge an diesem Tage erledigt: Mit meiner Tochter den Geschirrspüler leergeräumt, meinem Mann bei den Vorbereitungen fürs Frühstück geholfen und gegen ihn im Dart verloren ...
Aber nachher gibt's eine Revanche.

Jetzt geht es auch für mich los mit dem SGZ!

LG
Bree


Der Kriminalschriftsteller ist eine Spinne, die die Fliege bereits hat, bevor sie das Netz um sie herum webt.
(Sir Arthur Conan Doyle)

_____________________________
______________________________________

Alles über meine Bücher & mich findet ihr auf meiner Website: www.brittabendixen.de
Einen eigenen Youtube-Kanal habe ich auch. Dort lese ich einige meine Geschichten.
Den Button findet ihr auf meinem Profil.
nach oben springen

#4

RE: SGZ Nr. 4 - Thema

in SGZ - Die Themen 24.01.2021 12:11
von -jek • Federlibelle | 686 Beiträge | 2088 Punkte

Lampenfieber Start 12-04

Ich mache mir Sorgen. Sie sieht nocht gut aus. Schon seit Tagen nicht. So kenne ich sie nicht. Als ich sie das erste Mal sah, fiel sie mir ins Auge, weil ein Leuchten um sie herum war, das mich in ihren Bann zog. War war die Liebe auf den ersten Blick. Sie musste die Meine werden, koste es, was es wolle.
Und so waren wir von Stund an unzertrennlich. Sie schafft es einfach, selbst meine dunkelsten Stunden zu erhellen. Was ist besonders liebe, ist ihre warme Ausstrahlung, ihre Zuverlässigkeit und Beständigkeit. Oh ja, sie kann auch anders. Zweimal musste ich verblüfft erleben, dass sie auch von durchknallen kann. Aber na ja, niemand ist vollkommen. Jetzt wirkt sie, als ob sie Fieber hat. Aber kann eine Schreibtischlampe überhaupt Fieber haben, Lampenfieber. Oder bin ich es, der zum Arzt muss?
Puh, 12.11 Uhr. Ich wundere mich über mich selbst. Gibt es so etwas wie Schreibfieber?


----------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wenn du Schreibregeln beherrscht, ist das gut. Wenn sie dich beherrschen, ist das schlecht.
Folgende Mitglieder finden das Top: blauer Granit, Bree und Carlotta Lila
nach oben springen

#5

RE: SGZ Nr. 4 - Thema

in SGZ - Die Themen 24.01.2021 13:57
von Bree • Federlibelle | 4.187 Beiträge | 16674 Punkte

Lieber @-jek

wie schön, dass du mitgemacht hast! Damit dein Beitrag auch gefunden wird, gibt es den Bereich "Wir schreiben gegen die Zeit". Dort kannst du ein neues Thema eröffnen und deinen Beitrag dort hineinkopieren.

Bitte beim Titel / Betreff zunächst "SGZ Nr. 4" eintragen und dahinter den Titel deiner Geschichte.
Um zu verhindern, dass diejenigen, die vielleicht noch mitmachen möchten, das Wort der Woche versehentlich zu früh erfahren, wäre es nett, wenn du es nicht im Titel verwendest. "Eine heiße Liebe" würde mir zu deinem Beitrag z. B. als passender Titel einfallen.

Sobald du deine Geschichte in der richtigen Rubrik gepostet hast, werde ich sie sehr gern noch kommentieren.

LG
Bree


Der Kriminalschriftsteller ist eine Spinne, die die Fliege bereits hat, bevor sie das Netz um sie herum webt.
(Sir Arthur Conan Doyle)

_____________________________
______________________________________

Alles über meine Bücher & mich findet ihr auf meiner Website: www.brittabendixen.de
Einen eigenen Youtube-Kanal habe ich auch. Dort lese ich einige meine Geschichten.
Den Button findet ihr auf meinem Profil.
nach oben springen

#6

RE: SGZ Nr. 4 - Thema

in SGZ - Die Themen 24.01.2021 14:49
von Doro • Federlibelle | 2.270 Beiträge | 8898 Punkte

Zitat von Bree im Beitrag #3
du bist immer so fleißig!
Trotzdem ist der Tag immer zu kurz.

Und der Nachtisch war auch nicht der Hit. Ich hatte ein neues Rezept ausprobiert. Kommentar der Jüngsten: "Warum machst du den nicht wie immer? Da weiß man, dass es schmeckt."

Unter der Woche gibt's meistens einen Obstteller als Nachtisch. Für 5 Leute Obst klein schnippeln, dauert allerdings auch eine Weile. Ich dacht, ich mach mal was Andres.
Das nächste Mal gibt's Schokopudding. Aus der Tüte. Geht schnell und die Kids sind zufrieden. (Nur ich mag den nicht so arg. Aber ich muss ihn ja nicht essen.)


LG
Doro


Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden. (Mark Twain)
Bree findet das Top
nach oben springen

#7

RE: SGZ Nr. 4 - Thema

in SGZ - Die Themen 24.01.2021 15:28
von Bree • Federlibelle | 4.187 Beiträge | 16674 Punkte

Liebe @Doro

ich bin ehrlich dankbar, dass mein Mann so gerne kocht! Dafür habe ich kein Talent und auch keine Lust dazu. Nun bin ich ja seit einiger Zeit stolze Besitzerin eines Thermomix TM5. Aber keine von denen, die ihn nun ständig laufen lassen. Hin und wieder probiere ich mal etwas aus, das mal schmeckt, mal so la la ist und manchmal ein echter Reinfall.
Gestern war ein So la la-Tag. Es gab "Beschwipsten Gockel" mit Bandnudeln, Champignons, Zucchini und Brokkoli.
Die Zubereitung hat ganz gut geklappt, man konnte es auch essen, aber zum Umhauen lecker war es auch wieder nicht. Der Gockel landet daher nicht auf der "Muss-ich-mal-wieder-machen"-Liste.
Am Tag davor war mein Mann wieder in seinem Element. Es gab im Souvid gegartes Rinderfiletsteak mit Gorgonzolasauce, Kroketten und Brokkoli. (Die Reste vom Brokkoli kamen dann bei meinem Gockel wieder zum Einsatz).
DAS war superlecker!

Jedenfalls, so wie du jeden Tag zu kochen und dabei so viele kritische Mäuler zu stopfen, wäre echt nix für mich. Und für die kritischen Mäuler bestimmt auch nicht, wie gesagt, kein Talent!

Da fällt mir ein: Helfen deine drei großen Kinder nicht ein bisschen, z. B. beim Obst schneiden? Dann hast du nicht immer so viel. Lass dich auch mal verwöhnen!

LG
Bree


Der Kriminalschriftsteller ist eine Spinne, die die Fliege bereits hat, bevor sie das Netz um sie herum webt.
(Sir Arthur Conan Doyle)

_____________________________
______________________________________

Alles über meine Bücher & mich findet ihr auf meiner Website: www.brittabendixen.de
Einen eigenen Youtube-Kanal habe ich auch. Dort lese ich einige meine Geschichten.
Den Button findet ihr auf meinem Profil.
Doro findet das Top
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 12 Gäste und 1 Mitglied, gestern 64 Gäste und 8 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2656 Themen und 19721 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Bree