#1

Suche Testleser:innen für zwei fantastische Kurzgeschichten [ab 10 Jahren | Umfang: 7 und 13 Normseiten]

in Testleser gesucht! 21.01.2024 15:26
von Ylvie Wolf • Federlibelle | 126 Beiträge | 654 Punkte

Moin,

ich möchte zwei meiner Kurzgeschichten, die im Arboritos-Universum spielen, im April als eigenständiges Werk veröffentlichen. Sozusagen Band 2.5. Dazu suche ich Testleser:innen, die mir die beiden Geschichten auseinandernehmen.
Eine von ihnen wurde letzten Sommer in einem Magazin veröffentlicht, trotzdem möchte ich ihr noch einen letzten Schliff verleihen.


Zum Inhalt:
Fortis Fichtennadel erlebt in seinem Heimatwald spannende Abenteuer: eine Schatzkarte führt ihn zur Schauderlichtung, ein Einkaufszettel in die Tiefen des Waldes. Doch welche Gefahren lauern in der Luft, in alten Gemäuern und auf dem Waldboden auf den daumengroßen Jungen?
Erlebe den Wald und seine Bewohner aus anderer Perspektive. Doch nimm dich vor dem Monster in Acht!
Fortis ist ein Arbold - ein nur 3cm kleiner Mensch, der durch seine sich auf der Stirn befindenden Fühler mit den Tieren und Pflanzen kommunizieren kann.

Hier seht ihr - exklusiv, es hat noch keiner vor euch gesehen - das Cover:



Hier die Rahmenbedingungen:
- Umfang: 7 und 13 Normseiten (natürlich geht auch nur eine)
- Zeitvorgabe: Von jetzt an ca. zwei Wochen
- Dateiformat: Word oder PDf, je nachdem, was dir lieber ist
- worauf soll geachtet werden: grobe Logikfehler, aber hauptsächlich Satzbau, Wortwiederholungen, unrunde Sätze etc.
- worauf nicht geachtet werden soll: physische Exaktheit. Der Protagonist ist 3cm klein und kann mit Tieren kommunizieren. Mir ist klar, dass einige Begebenheiten so, wie sie beschrieben sind, nicht funktionieren. Außerdem: Rechtschreibung. Die kommt zum Schluss :)


Was bekommst du dafür:
- meinen ewigen Dank ;)
- wenn du magst, schicke ich dir ein signiertes Exemplar des Buches, sobald es Ende April erschienen ist


Liebe Grüße
Ylvie


Folgende Mitglieder finden das Top: moriazwo und Bree
zuletzt bearbeitet 21.01.2024 15:40 | nach oben springen

#2

RE: Suche Testleser:innen für zwei fantastische Kurzgeschichten [ab 10 Jahren | Umfang: 7 und 13 Normseiten]

in Testleser gesucht! 25.01.2024 13:19
von Bree • Federlibelle | 4.233 Beiträge | 16875 Punkte

Liebe @Ylvie Wolf

das Cover ist schön geworden, besonders gut gefällt mir das Wort 'baumstark' im Titel, das macht ihn besonders.
Gern würde ich dir meine Hilfe anbieten, doch im Augenblick nutze ich meine Computerzeit ausschließlich für meinen Krimi (und das Forum natürlich), denn ich will endlich fertigwerden.

Aber ich hoffe, es findet sich noch jemand, der sich bereit erklärt, deine Geschichten gegenzulesen. Allzu viel Text ist es ja nicht.
Falls sich niemand sonst meldet, komm gern noch mal auf mich zurück. Aber ich warne dich: Wenn ich lektoriere, dann kann ich nicht über RS-Fehler hinwegsehen. Das wäre total gegen meine Natur.

LG
Bree


Der Kriminalschriftsteller ist eine Spinne, die die Fliege bereits hat, bevor sie das Netz um sie herum webt.
(Sir Arthur Conan Doyle)

_____________________________
______________________________________

Alles über meine Bücher & mich findet ihr auf meiner Website: www.brittabendixen.de
Einen eigenen Youtube-Kanal habe ich auch. Dort lese ich einige meine Geschichten.
Den Button findet ihr auf meinem Profil.
Ylvie Wolf findet das Top
nach oben springen

#3

RE: Suche Testleser:innen für zwei fantastische Kurzgeschichten [ab 10 Jahren | Umfang: 7 und 13 Normseiten]

in Testleser gesucht! 25.01.2024 22:30
von Sabrina Meinen • Federlibelle | 546 Beiträge | 1592 Punkte

Hallo @Ylvie Wolf,
Ich mache mich zwar gerade rar im Schreiben, aber für das Testlesen kann ich mir Zeit nehmen.

Grüße


Finde den Mut für die Veränderung, die du dir wünscht,
die Kraft, es durchzuziehen
und den Glauben daran, dass sich alles zum Besten wenden wird.
Folgende Mitglieder finden das Top: Ylvie Wolf und Bree
nach oben springen

#4

RE: Suche Testleser:innen für zwei fantastische Kurzgeschichten [ab 10 Jahren | Umfang: 7 und 13 Normseiten]

in Testleser gesucht! 26.01.2024 13:26
von moriazwo • Federlibelle | 310 Beiträge | 1127 Punkte

Hallo @Ylvie Wolf
Da ich mich ja schon früher gern mit deinen Arboritos befasst habe und mich ein wenig im Arboritos-Universum auskenne, möchte ich mich natürlich auch gern um deinen "ewigen Dank" bewerben.
Die beiden KGs würde ich gern gegenlesen und "auseinandernehmen" ...
Du weißt, was ich meine.

LG Michael


_______________________________________________________________
Life, as You know it, is just a beta-version. Otherwise You would have received a manual.
Folgende Mitglieder finden das Top: Ylvie Wolf, Bree und Sabrina Meinen
nach oben springen

#5

RE: Suche Testleser:innen für zwei fantastische Kurzgeschichten [ab 10 Jahren | Umfang: 7 und 13 Normseiten]

in Testleser gesucht! 27.01.2024 08:20
von Ylvie Wolf • Federlibelle | 126 Beiträge | 654 Punkte

Hallo ihr Lieben,

@moriazwo @Sabrina Meinen

danke für eure Rückmeldung! Tatsächlich ist es gerade so, dass ich die eine Geschichte noch einmal komplett umschreibe. Aber die andere würde ich euch sehr gerne bereits zum Auseinanderpflücken zur Verfügung stellen :)
Ich hänge euch den Text einfach dran, dann könnt ihr ihn euch runterziehen.

@Bree
Danke, es freut mich, dass dir das Cover gefällt :)
Wie du siehst, habe ich andere gefunden, dann kannst du deine Computerzeit (von der ich aktuell auch viel zu wenig habe) für dich nutzen :)

Liebe Grüße
Ylvie


Dateianlage:
Bree findet das Top
zuletzt bearbeitet 27.01.2024 08:21 | nach oben springen

#6

RE: Suche Testleser:innen für zwei fantastische Kurzgeschichten [ab 10 Jahren | Umfang: 7 und 13 Normseiten]

in Testleser gesucht! 27.01.2024 23:55
von Ylvie Wolf • Federlibelle | 126 Beiträge | 654 Punkte

Ps: die Geschichte ist in Rückblenden geschrieben. Hier wäre mir eure Einschätzung wichtig, ob man das für Zehnjährige so machen kann oder lieber stringent nach Zeit schreiben sollte.
Liebe Grüße


nach oben springen

#7

RE: Suche Testleser:innen für zwei fantastische Kurzgeschichten [ab 10 Jahren | Umfang: 7 und 13 Normseiten]

in Testleser gesucht! 28.01.2024 08:40
von Doro • Federlibelle | 2.303 Beiträge | 9008 Punkte

Liebe @Ylvie Wolf ,

eine Geschichte könnte ich auch lesen und "auseinandernehmen".

Zum Cover: Im Prinzip gefällt es mir gut. Die Farben wirken freundlich und wenn es kein Riesenpilz ist, hat man gleich eine Vorstellung wie klein dein Prota ist.

Zwei Kleinigkeiten, die mir sofort aufgefallen sind:
1. Die Schatten sind nicht einheitlich, manchmal kommt das Licht direkt von oben, wie beim Pilz und bei der Figur, sodass die Schatten direkt unter den Objekten sind, und manchmal kommt das Licht von der Seite.
2. Die Schrift über der "2.5" kann ich nicht lesen.


LG
Doro


Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden. (Mark Twain)
Ylvie Wolf hat sich bedankt!
nach oben springen

#8

RE: Suche Testleser:innen für zwei fantastische Kurzgeschichten [ab 10 Jahren | Umfang: 7 und 13 Normseiten]

in Testleser gesucht! 28.01.2024 17:50
von Anka • Federlibelle | 754 Beiträge | 3314 Punkte

@Ylvie Wolf, ich würde deine Geschichten auch testlesen. Kommt darauf an, bis wann das sein sollte.
Hast du eine Dead-Line?


Geschichten schreiben ist wie zaubern!
www.writeandride.de
Ylvie Wolf findet das Top
nach oben springen

#9

RE: Suche Testleser:innen für zwei fantastische Kurzgeschichten [ab 10 Jahren | Umfang: 7 und 13 Normseiten]

in Testleser gesucht! 29.01.2024 06:52
von Ylvie Wolf • Federlibelle | 126 Beiträge | 654 Punkte

Zitat von Doro im Beitrag #7
Liebe @Ylvie Wolf ,

eine Geschichte könnte ich auch lesen und "auseinandernehmen".

Zum Cover: Im Prinzip gefällt es mir gut. Die Farben wirken freundlich und wenn es kein Riesenpilz ist, hat man gleich eine Vorstellung wie klein dein Prota ist.

Zwei Kleinigkeiten, die mir sofort aufgefallen sind:
1. Die Schatten sind nicht einheitlich, manchmal kommt das Licht direkt von oben, wie beim Pilz und bei der Figur, sodass die Schatten direkt unter den Objekten sind, und manchmal kommt das Licht von der Seite.
2. Die Schrift über der "2.5" kann ich nicht lesen.


LG
Doro
Moin,
Danke für die Rückmeldung. Die Schrift oberhalb der 2,5 ist der Schriftzug der Buchreihe. Ich möchte ihn nicht größer machen, weil er nicht zu sehr ins Auge springen soll, da dies ein Zwischenband ist.

@Anka es ist noch Zeit. Wenn du diese findest, gerne. Lad dir doch einfach das Manuskript runter und schau wie du Zeit findest 🤗

Liebe Grüße Ylvie


Anka findet das Top
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Besucherzähler
Heute waren 11 Gäste und 2 Mitglieder, gestern 169 Gäste und 3 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2693 Themen und 19942 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:
Bree, Perlfee